Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Telemedizin-Services für den Gesundheitsstandort Haushalt

09.06.2011
Verbundprojekt E-Health@Home entwickelte Geschäftsmodelle für ein selbstbestimmtes Leben in einer alternden Gesellschaft

Die Telemedizin eröffnet vielen Älteren die Möglichkeit, auch bei gesundheitlicher Beeinträchtigung im angestammten Zuhause zu bleiben. Die Fernüberwachung von Vitalparametern z.B. nach Herzinfarkten, individuelle Medikamentenversorgung und Kommunikation zwischen Arzt und Patient erfolgen mittels innovativer Informationstechnik-gestützter Dienste in den eigenen vier Wänden, sodass auch im Alter oder bei gesundheitlicher Beeinträchtigung ein selbstbestimmtes Leben im privaten Umfeld möglich bleibt.

Beispiele aus der Praxis solcher innovativen Telemedizin-Services sowie die ihnen zugrunde liegenden Geschäftsmodelle und Informationstechnik werden am 30. Juni 2011 auf der Abschlusskonferenz des Projektverbundes E-Health@Home in Berlin vorgestellt. Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenlos.

Das Projektteam E-Health@Home hat seit September 2008 an der Identifizierung, Entwicklung, Bewertung und auch Umsetzung innovativer Geschäftsmodelle im Bereich E-Health und AAL (Ambient Assisted Living, zu Deutsch sinngemäß: altersgerechte Assistenzsysteme) gearbeitet. Die Ergebnisse des Projektverbundes werden auf der Tagung präsentiert und gemeinsam mit Vertretern aus Wissenschaft und Praxis diskutiert.

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat den Projektverbund in seinem Schwerpunkt "Technologie und Dienstleistungen im demografischen Wandel" mit zwei Millionen Euro gefördert. Zu den Verbundpartnern gehören neben dem Rhein-Ruhr-Institut für Sozialforschung und Politikberatung (RISP/Universität Duisburg-Essen) als Koordinator das Institut Arbeit und Technik (IAT/FH Gelsenkirchen), das Fraunhofer Institut Software- und Systemtechnik (ISST/Dortmund), die T-Systems Business Services GmbH, die Hochschule Niederrhein (HSNR/Mönchengladbach), das Competence Center E-Commerce (CCEC/FU Berlin) und das Institut für Sicherheit im E-Business (ISEB/Ruhr-Universität Bochum).

Programm:
http://www.e-health-at-home.de/index.php?option=com_content&view=article&...
Online-Anmeldung:
http://www.e-health-at-home.de/index.php?option=com_jforms&view=form&id=...
Ihr Ansprechpartner: Wolfgang Paulus, Durchwahl: 0209/1707-131, E-Mail: paulus@iat.eu
Claudia Braczko
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Institut Arbeit und Technik
der Fachhochschule Gelsenkirchen
Munscheidstraße 14
45886 Gelsenkirchen
Tel: 0209-1707-176
Fax: 0209/1707-110
E-Mail: braczko@iat.eu
http://www.iat.eu

Claudia Braczko | idw
Weitere Informationen:
http://www.iat.eu
http://www.iat.eu/ehealth/

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizin Gesundheit:

nachricht Zellen passen sich ultraschnell an die Schwerelosigkeit an
28.02.2017 | Universität Zürich

nachricht In Deutschland wächst die Zahl der Patienten mit Diabetes mellitus
23.02.2017 | Versorgungsatlas

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Automatisierungstreff 2017: Experten-Tipps zu EMV und Industrie 4.0-Engineering

28.02.2017 | Seminare Workshops

Das Partnerprogramm von Stellar Datenrettung

28.02.2017 | Unternehmensmeldung

Ein Filter für schweren Wasserstoff

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie