Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Hochschule und Unternehmen entwickeln neue Wege gegen Fettleibigkeit

16.11.2010
Viele Kinder und Jugendliche in Deutschland leiden unter starkem Übergewicht und Fettleibigkeit (Adipositas).

Unternehmen aus der Lebensmittelbranche, Catering-Betriebe und Wissenschaftler der Fachhochschule Gelsenkirchen haben gemeinsam neue Therapie-Ansätze entwickelt (Bewegung, gesunde Ernährungsweise, neue Lebensmittelangebote). Diese werden am 23. November 2010 in der Mensa der Fachhochschule am Standort Recklinghausen vorgestellt.

Fast jeder dritte Deutsche ist übergewichtig, unter ihnen leiden insbesondere viele Kinder und Jugendliche schon jetzt unter so genannter Adipositas. Diese Form von starkem Übergewicht und Fettleibigkeit kann zu weiteren Erkrankungen führen, die den Betroffenen weiter schaden und das Gesundheitssystem finanziell immer stärker belasten.

Unternehmen aus der Lebensmittelbranche, Catering-Betriebe und Wissenschaftler der Fachhochschule Gelsenkirchen haben daher gemeinsam neue Therapie-Ansätze für Adipositas bei Kindern und Jugendlichen entwickelt. Diese werden im Rahmen eines InnovationsDialogs am Dienstag, 23. November 2010, in der Mensa der Fachhochschule am Standort Recklinghausen (August-Schmidt-Ring 10) vorgestellt. Beginn ist um 16.30 Uhr.

Der generelle Versorgungsansatz für Therapie und Prävention von Adipositas bei Kindern und Jugendlichen umfasst drei Komponenten: Anregung zu mehr Bewegung, Umstellung auf eine gesunde Ernährungsweise sowie neue Lebensmittelangebote, die zu einer gesunden Ernährung beitragen. Entsprechend haben für diesen interdisziplinären Ansatz Wissenschaftler mit Anbietern von Lebensmitteln und Fertiggerichten kooperiert.

"Gesundheit zählt zu den wichtigen Forschungsthemen unserer Hochschule", erklärt dazu Prof. Dr. Bernd Kriegesmann, Präsident der Fachhochschule Gelsenkirchen. "Die entwickelten Studien und Ansätze und daraus resultierend die Planung für das Rehabilitationszentrum in Oer-Erkenschwick im Kreis Recklinghausen sind ein gutes Beispiel für das Zusammenwirken zwischen Hochschule und Wirtschaft."

Solche Kooperationen von Wissenschaft und Wirtschaft zu vermitteln, die zu neuen Erkenntnissen und Entwicklungen führen, ist eine zentrale Aufgabe der InnovationsAllianz der NRW-Hochschulen. Sie veranstaltet landesweit regelmäßige InnovationsDialoge, bei denen Hochschulen, Unternehmen und Einrichtungen aus Wirtschaft und Gesellschaft Forschungs- und Entwicklungs-Ergebnisse ihrer Kooperationen präsentieren.

Der InnovationsDialog zur Vorstellung der Therapie-Vorschläge gegen Adipositas wird in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Gelsenkirchen, dem Cluster Ernährung.NRW sowie mehreren Verbänden und Arbeitsgemeinschaften aus den Bereichen Gesundheit und Ernährung veranstaltet.

Eingeladen sind Vertreter von Schulträgern, Schulämtern und Kindergärten, Catering-Betriebe, Kantinenbetreiber sowie Lebensmittelhersteller und Verbände der Ernährungswirtschaft. Die Teilnahme ist kostenfrei, aus Platzgründen ist jedoch eine Anmeldung erforderlich. Anmeldung und weitere Informationen im Internet unter http://www.innovationsallianz.nrw.de.

Claudius Kroker | idw
Weitere Informationen:
http://www.innovationsallianz.nrw.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizin Gesundheit:

nachricht Innovative Antikörper für die Tumortherapie
20.02.2017 | Wilhelm Sander-Stiftung

nachricht Nervenschmerzen zukünftig wirksamer behandeln
20.02.2017 | Universität Zürich

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie