Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

CLL und Multiples Myelom: Neue Faltblätter informieren über seltene Erkrankungen des lymphatischen Systems

17.06.2010
Das Kompetenznetz Maligne Lymphome e.V. (KML) hat zwei neue Patienteninformationen über seltene Krebserkrankungen des lymphatischen Systems herausgegeben. In den Faltblättern zum Multiplen Myelom und zur chronischen lympatischen Leukämie (CLL) werden jeweils das Krankheitsbild kurz und verständlich beschrieben und gängige Diagnose- und Therapieverfahren übersichtlich dargestellt. Hinweise auf Studien und Unterstützungsangebote ergänzen die Kurzinformationen, die ab sofort beim KML bestellt werden können.

Multiples Myelom

Das Multiple Myelom ist eine von mehr als 40 Erkrankungen des lymphatischen Systems, die zusammenfassend als maligne Lymphome bezeichnet werden. Am Multiplen Myelom erkranken jedes Jahr etwa 3.000 Menschen. Ausgehend von einer einzigen, bösartig veränderten Zellen bilden sich bei ihnen an mehreren Orten des Knochenmarks bösartige Tumore, die die Blutbildung stören, das Immunsystem destabilisieren und zu Knochenbrüchen führen können. Da eine gezielte Früherkennung dieser Krebserkrankung nicht möglich ist, werden im Faltblatt gängige Beschwerden beschrieben, die, wenn sie keiner anderen Ursache zuzuordnen sind, mit einer gezielten Diagnostik abgeklärt werden sollen.

Die beiden Autoren, Professor H. Einsele (Würzburg) und Professor H. Goldschmidt (Heidelberg), sind ausgewiesene Experten für die Behandlung des Multiplen Myeloms und haben in den vergangenen Jahren durch zahlreiche Studien zur Verbesserung der Therapiekonzepte beim Multiplen Myelom beigetragen.

Chronische lymphatische Leukämie

Die chronische lymphatische Leukämie, abgekürzt CLL, ist eine Erkrankung, bei der im Blut, aber auch in den Lymphknoten, der Milz, der Leber und im Knochenmark auffallend viele, bösartig veränderte Lymphozyten des Typs B gefunden werden. Die B-Lymphozyten gehören zu den weißen Blutzellen und sind im ganzen Körper für die Abwehr von Krankheiten und Fremdstoffen zuständig. Kennzeichnen für die CLL ist ihr eher langsamer, schleichender Verlauf, weswegen diese Leukämie als chronisch bezeichnet wird. Trotz ihres Namens – Leukämie heißt "weißes Blut" – ist die CLL eine Unterform der mehr als 40 Lymphomerkrankungen.

Der Autor des Faltblattes, Professor M. Hallek (Köln), ist Direktor der Medizinischen Klinik I der Uniklinik Köln und Leiter der Deutschen CLL Studiengruppe, die in den vergangenen Jahren durch zahlreiche Studien zur Verbesserung der Therapiekonzepte bei chronischer lymphatischer Leukämie beigetragen hat.

Bestellhinweise

Beide Faltblätter können bei der Zentrale des Kompetenznetzes Maligne Lymphome e.V. angefordert werden. Ärzte, Selbsthilfegruppen und Apotheken können auch größere Mengen zur Auslage und Weitergabe bestellen.

Kompetenznetz Maligne Lymphome e.V.
Universitätsklinikum Köln (AöR)
D-50924 Köln
Tel: 0221-478-7400
Fax: 0221-478-7406
lymphome@uk-koeln.de
Im Kompetenznetz Maligne Lymphome e.V. haben sich die führenden Lymphom-Studiengruppen und Versorgungseinrichtungen zusammengeschlossen. Die Kooperation trägt dazu bei, die Kommunikation und den Wissenstransfer zwischen Wissenschaftlern, Ärzten und Betroffenen zu verbessern und neue Ergebnisse aus der Forschung schnellstmöglich in die Patientenversorgung zu überführen. Auch Patienten und Selbsthilfeverbände sind eingebunden, so dass ihre Fragen und Bedürfnisse in die Gestaltung der Forschungsprojekte einfließen. Das Kompetenznetz Maligne Lymphome e.V. ist eines von inzwischen 21 Kompetenznetzen in der Medizin und wurde zwischen 1999 und 2009 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.

Silke Hellmich | idw
Weitere Informationen:
http://www.lymphome.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizin Gesundheit:

nachricht Zellen passen sich ultraschnell an die Schwerelosigkeit an
28.02.2017 | Universität Zürich

nachricht In Deutschland wächst die Zahl der Patienten mit Diabetes mellitus
23.02.2017 | Versorgungsatlas

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Automatisierungstreff 2017: Experten-Tipps zu EMV und Industrie 4.0-Engineering

28.02.2017 | Seminare Workshops

Das Partnerprogramm von Stellar Datenrettung

28.02.2017 | Unternehmensmeldung

Ein Filter für schweren Wasserstoff

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie