Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Alles über Ästhetisch operative Medizin: RUB-Mediziner veröffentlichen Lehrbuch mit Internetbegleitung

15.01.2007
Neues Konzept: Lehrbuch mit Internetbegleitung
RUB-Dermatologen schulen fachübergreifend

Von der Fettabsaugung über die Faltenstraffung und das Peeling bis hin zur Haartransplantation findet sich im jetzt erschienen Band "Ästhetische und plastische Operationen in der Dermatologie. Curriculum Ästhetik" alles, was es über die ästhetisch operative Medizin zu wissen gibt.

Dr. Klaus Hoffmann und Prof. Dr. Peter Altmeyer (RUB-Klinik für Dermatologie im St. Josef Hospital) stellen sämtliche Einsatzgebiete und Methoden vor. Das Buch, das sich an Ärzte aller Fachrichtungen richtet, erscheint zeitgleich mit einer Internetpräsenz, auf der es multimediale Tests und Animationen sowie Filme von Seminaren gibt. Ein weiterer Baustein des Ausbildungskonzepts ist der Kongress COSMEDICA, der alle zwei Jahre mit Live-Operationen und Workshops das Angebot des "Hautteams" um Dr. Hoffmann komplettiert. "Mit diesem Curriculum schlagen wir Standards vor - sowohl inhaltlich als auch formal für die multimediale Fortbildung", fasst Dr. Hoffmann zusammen. "Wir wollen die klinische Ausbildung mit modernsten Mitteln ergänzen."

Wissen erfahrener Spezialisten

Wenn die Krähenfüße oder die schweren Lider allmählich das jugendliche Spiegelbild verdüstern, liegt der Gedanke an ein medizinisches Eingreifen nicht fern. Die Möglichkeiten sind vielfältig: Peelings, Laserbehandlungen, Auffüllung mit diversen Materialien oder die operative Korrektur kommen in Frage. Welche Methoden gibt es? Wodurch zeichnen sie sich aus? Wie funktionieren sie genau? Welche Nebenwirkungen sind zu erwarten? Diese Fragen beantwortet das Buch in übersichtlicher und anschaulich illustrierter Form. Einführende Bemerkungen zur Anatomie des jeweils zu behandelnden Körperteils fließen ein, zahlreiche Tipps bündeln das Wissen der erfahrenen Ärzte. Alle Kapitel sind mittels Sternchen in die Kategorien Grundlagenwissen bis Spezialwissen eingeteilt. Ein umfangreiches Glossar ergänzt den Band.

Regelwerk für Ärzte aller Fachrichtungen

"Da das Organ Haut im Mittelpunkt der allermeisten ästhetischen Eingriffe steht, war es an der Dermatologie, ein umfassendes Curriculum mit fachübergreifenden Inhalten zu erstellen", erklärt Dr. Hoffmann. "Es versteht sich als Versuch, Standards zu etablieren." Zielgruppe sind Ärzte aller Fachrichtungen, die sich weiterbilden wollen. Ihnen wollen die Autoren ein Regelwerk an die Hand geben, denn noch immer kommt es vor allem darauf an, den richtigen - das heißt gut ausgebildeten und geübten - Arzt für den jeweiligen Eingriff zu finden, um ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen.

Über 20.000 Patienten

Die RUB-Klinik für Dermatologie befasst sich seit über 20 Jahren mit ästhetischen und plastisch-operativen Eingriffen im Bereich der Schönheitschirurgie und bei medizinischen Indikationen. Angegliedert ist das Zentrum für Lasermedizin des Landes Nordrhein-Westfalen an der Hautklinik der Ruhr-Universität Bochum. Insgesamt wurden vom Team der Klinik in den vergangenen zehn Jahren rund 20.000 Patienten behandelt.

Titelaufnahme

Altmeyer, P.; Hoffmann, K.P.: Ästhetische und plastische Operationen in der Dermatologie. Curriculum Ästhetik. 2007 W3L­Verlag Herdecke/Witten, ISBN 978­3­937137­96­4

Weitere Informationen

Dr. Klaus Hoffmann, Leitender Oberarzt der Klinik für Dermatologie und Allergologie, Klinikum der Ruhr Universität Bochum, Abteilungsleiter Ästhetisch Operative Medizin, Prof. Dr. Peter Altmeyer, Direktor der Klinik, Gudrunstraße 56, 44791 Bochum, Tel. 0234/509-3440/3460, Fax: 0234/509-3445, E-Mail: K.Hoffmann@derma.de; http://www.op-Bochum.de

Technische Realisation des E-learning: Prof. Dr. Helmut Balzert, Geschäftsführer, W3L GmbH Technologiepark Witten, Halle B14, 1. Stock. Stockumer Str. 28 58453 Witten, Tel. 02330/974221; 0234/32-26880; 02302/988 65 65,Fax: 02330/974223, E-Mail: hb@W3L.de, http://www.W3L.de

Dr. Josef König | idw
Weitere Informationen:
http://www.W3L.de
http://www.op-Bochum.de

Weitere Berichte zu: Curriculum Dermatologie Lehrbuch RUB-Klinik Ästhetisch

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizin Gesundheit:

nachricht Tollwutviren zeigen Verschaltungen im gläsernen Gehirn
19.01.2017 | Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

nachricht Sicher und gesund arbeiten mit Datenbrillen
13.01.2017 | Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Flashmob der Moleküle

19.01.2017 | Physik Astronomie

Tollwutviren zeigen Verschaltungen im gläsernen Gehirn

19.01.2017 | Medizin Gesundheit

Fraunhofer-Institute entwickeln zerstörungsfreie Qualitätsprüfung für Hybridgussbauteile

19.01.2017 | Verfahrenstechnologie