Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Abnehmen vermindert Entzündungsproteine

06.02.2002


Durch Abnehmen können Entzündungsstoffe im Körper reduziert und das Herz-Kreislauf-System positiv beeinflusst werden.

Dies fanden kanadische Forscher um Dr. André Tchernof von der University of Vermont heraus. Bereits seit einiger Zeit gehen die Wissenschaftler davon aus, dass ein spezieller Eiweißstoff, das so genannte C-reaktive Protein (CRP), ein eigenständiger Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen ist. Zudem steht dieses Protein in enger Verbindung mit dem Körpergewicht und dem Körperfett.

Das Ziel der aktuellen Studie: zu überprüfen, ob durch Abnehmen die CRP-Konzentration im Blutplasma übergewichtiger Frauen nach den Wechseljahren vermindert wird und ob so das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen reduziert werden kann.

An der Untersuchung nahmen 61 übergewichtige Frauen im Alter von durchschnittlich 56,4 Jahren teil, von denen 25 ein 14-monatiges Diätprogramm absolvierten. Die Frauen verloren dabei im Schnitt fast 16 Prozent (14,5 kg) ihres Körpergewichts, davon einen Fettanteil von 10,4 kg. Sowohl die Verringerung des Körpergewichts insgesamt wie auch der Verlust an Fettgewebe standen dabei in einer engen Wechselbeziehung mit der Abnahme des CRP-Wertes im Blutplasma. Dieser sank um etwa 32,3 Prozent.

Circulation (2002), Vol. 105, No. 5, pp. 564 – 569

mc | mc

Weitere Berichte zu: Blutplasma Herz-Kreislauf-Erkrankung Protein

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizin Gesundheit:

nachricht Wachablösung im Immunsystem: wie Dendritische Zellen ihre Bewaffnung an Mastzellen übergeben
16.11.2017 | Universitätsklinikum Magdeburg

nachricht Wie Lungenkrebs zur Entstehung von Lungenhochdruck führt
16.11.2017 | Justus-Liebig-Universität Gießen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Proton-Rekord: Magnetisches Moment mit höchster Genauigkeit gemessen

Hochpräzise Messung des g-Faktors elf Mal genauer als bisher – Ergebnisse zeigen große Übereinstimmung zwischen Protonen und Antiprotonen

Das magnetische Moment eines einzelnen Protons ist unvorstellbar klein, aber es kann dennoch gemessen werden. Vor über zehn Jahren wurde für diese Messung der...

Im Focus: New proton record: Researchers measure magnetic moment with greatest possible precision

High-precision measurement of the g-factor eleven times more precise than before / Results indicate a strong similarity between protons and antiprotons

The magnetic moment of an individual proton is inconceivably small, but can still be quantified. The basis for undertaking this measurement was laid over ten...

Im Focus: Reibungswärme treibt hydrothermale Aktivität auf Enceladus an

Computersimulation zeigt, wie der Eismond Wasser in einem porösen Gesteinskern aufheizt

Wärme aus der Reibung von Gestein, ausgelöst durch starke Gezeitenkräfte, könnte der „Motor“ für die hydrothermale Aktivität auf dem Saturnmond Enceladus sein....

Im Focus: Frictional Heat Powers Hydrothermal Activity on Enceladus

Computer simulation shows how the icy moon heats water in a porous rock core

Heat from the friction of rocks caused by tidal forces could be the “engine” for the hydrothermal activity on Saturn's moon Enceladus. This presupposes that...

Im Focus: Kleine Strukturen – große Wirkung

Innovative Schutzschicht für geringen Verbrauch künftiger Rolls-Royce Flugtriebwerke entwickelt

Gemeinsam mit Rolls-Royce Deutschland hat das Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS im Rahmen von zwei Vorhaben aus dem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kinderanästhesie aktuell: Symposium für Ärzte und Pflegekräfte

23.11.2017 | Veranstaltungen

IfBB bei 12th European Bioplastics Conference mit dabei: neue Marktzahlen, neue Forschungsthemen

22.11.2017 | Veranstaltungen

Zahnimplantate: Forschungsergebnisse und ihre Konsequenzen – 31. Kongress der DGI

22.11.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Intel und Universität Luxemburg kooperieren, um selbstfahrende Autos sicherer zu machen

24.11.2017 | Informationstechnologie

Wenn Blutsauger die Nase voll haben

24.11.2017 | Biowissenschaften Chemie

Kinderanästhesie aktuell: Symposium für Ärzte und Pflegekräfte

23.11.2017 | Veranstaltungsnachrichten