Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Alpha-ID für die standardisierte medizinische Dokumentation beim DIMDI

15.11.2006
Das DIMDI hat die Version 2007 der Alpha-ID auf seinen Internetseiten veröffentlicht: www.dimdi.de - eHealth - Alpha-ID.

Die fortlaufenden Identifikationsnummern ergänzen die alphabetischen Einträge der ICD-10-GM und ermöglichen eine wesentlich höhere Detailgenauigkeit bei der medizinischen Dokumentation.

Die Arbeit mit der Internationalen Klassifikation der Krankheiten (ICD) in der täglichen Medizinpraxis wird durch das Alphabetische Verzeichnis der ICD-10-GM beträchtlich erleichtert: Über 73.700 Texteinträge verweisen auf die entsprechenden ICD-Kodes (15.455 Einträge).

Mit der Alpha-ID wird den Einträgen des alphabetischen ICD-Verzeichnisses eine stabile, nicht sprechende Schlüsselnummer angefügt, mit der medizinische Begriffe detaillierter dargestellt werden können. Die höhere Detailtiefe unterstützt die Interoperabilität der Kodierung zwischen verschiedenen IT-Systemen und erleichtert damit die elektronische Weiterverarbeitung in Klinik und Praxis.

... mehr zu:
»Alpha-ID »Gesundheitswesen

Eindeutiger Datenaustausch - bessere Patientenversorgung

Die medizinische Sprache, die Terminologie, ist die Basis für die eindeutige Kommunikation zwischen den Heilberufen. Zentral gepflegte Terminologien sind auch Kernbestandteile für die systematische elektronische Dokumentation, die eine immer größer werdende Rolle für die Qualität der Versorgung spielt. Nur damit kann die im Behandlungsprozess anfallende Dokumentation für weiterführende Zwecke genutzt werden.

Informationen zu Diagnose und Behandlung eines Patienten werden in Arztbriefe und Überweisungen eingebracht, elektronische Patientenakten werden erstellt und mit anderen Systemen zur Entscheidungsunterstützung vernetzt. Auch Therapieentscheidungen, z. B. über das eingesetzte Medikament, werden also mittels der strukturierten Terminologien erleichtert.

Das dient schließlich auch der Arzneimitteltherapiesicherheit: Beispielsweise sind in der Alpha-ID Version 2007 über 200 neue arzneimittelassoziierte Begriffe enthalten, mit denen präziser kodiert werden kann. Damit sinkt auch das Risiko von Missverständnissen über eingesetzte Medikamente beim Datenaustausch, in der Folge auch bei der Interpretation der Daten und bei der Weiterbehandlung.

Pflegeverfahren der Alpha-ID

Mithilfe des standardisierten Pflegeverfahrens der Alpha-ID beim DIMDI werden Anforderungen aus allen medizinischen Bereichen kontinuierlich integriert. Vorschläge für Einträge zur Alpha-ID sind per E-Mail möglich: alpha-id@dimdi.de.

Das DIMDI stellt ein hochwertiges Informationsangebot für alle Bereiche des Gesundheitswesens zur Verfügung: Rund 70 medizinische Datenbanken liefern Informationen über Fachliteratur, toxikologische Fakten, aktuelle Meldungen u.v.m.

Das DIMDI ist Herausgeber der deutschen Versionen von medizinischen Klassifikationen wie ICD-10, ICF, Operationenschlüssel (OPS), ATC, MeSH und UMDNS und betreut medizinische Ordnungssysteme wie Alpha-ID, LOINC und OID.

Außerdem betreibt das DIMDI Informationssysteme für Arzneimittel, Medizinprodukte und Health Technology Assessment (HTA) und bietet zusätzliche Informationen zur Telematik im Gesundheitswesen an. Das DIMDI koordiniert überdies IT-Projekte im Ressort des BMG.

Susanne Breuer | idw
Weitere Informationen:
http://www.dimdi.de

Weitere Berichte zu: Alpha-ID Gesundheitswesen

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizin Gesundheit:

nachricht Therapieansatz: Kombination von Neuroroboter und Hirnstimulation aktiviert ungenutzte Nervenbahnen
16.01.2018 | Universitätsklinikum Tübingen

nachricht Europäisches Forschungsteam trickst Ebolavirus aus
16.01.2018 | Philipps-Universität Marburg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

16.01.2018 | Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen

11.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal mit neuem Onlineauftritt - Lösungskompetenz für alle IT-Szenarien

16.01.2018 | Unternehmensmeldung

Die „dunkle“ Seite der Spin-Physik

16.01.2018 | Physik Astronomie

Wetteranomalien verstärken Meereisschwund

16.01.2018 | Geowissenschaften