Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Folgen der Fettleibigkeit für die Nieren

25.09.2006
Mit den Folgen von Übergewicht für die lebenswichtige Funktion der Nieren beschäftigt sich erstmals das von Prof. Dr. Gunter Wolf, Nierenexperte und Direktor der Klinik für Innere Medizin III am Universitätsklinikum Jena, herausgegebene Buch "Obesity and the Kindney".

In dem gerade erschienenen englischsprachigen Fachbuch gibt Wolf eine Übersicht über die Forschung und über Behandlungsmöglichkeiten zu dem erst seit kurzem bekannten Zusammenhang von Fettsucht und Nierenschäden. "Das Buch fasst die verschiedenen Sichtweisen zusammen und liefert auch eine Übersicht über therapeutische Ansätze", erklärt Herausgeber Wolf, der seit Jahren zu diesem Thema forscht. Auf 260 Seiten finden sich darin Beiträge von 38 Autoren aus 9 Ländern.

Zwei wesentliche Aussagen sind dabei besonders alarmierend: "Mit der stetig zu beobachtenden Zunahme von Fettleibigkeit wächst die Zahl der Nierenpatienten. Bei einem übergewichtigen Patienten muss die Niere mehr filtern und damit auch schneller an ihre Grenzen stoßen", erklärt Prof. Wolf. "So als würden Sie ständig im hochtourigen Bereich fahren - da ist ihr Motor ja auch eher kaputt." Zudem haben die Forscher nachgewiesen, dass Fettgewebe die Quelle von Botenstoffen wie beispielsweise Leptin ist, die Entzündungen hervorrufen und teilweise direkt die Nieren angreifen und schädigen. "Übergewichtige setzten damit ihre Nieren einem ständigen Giftbad aus", so Wolf. Das führt auf die Dauer auch unabhängig von Diabetes und Bluthochdruck zu Nierenschäden.

Das in weniger als 12 Monaten erstellte und herausgegebene Buch liefert jetzt eine hochaktuelle Zusammenfassung zu dem erst vor kurzem identifizierten Problemthema.

Bibliografische Angaben:
Gunter Wolf (Hg.): "Obesity and the Kidney". Basel : Karger 2006.
Ansprechpartner:
Prof. Dr. Gunter Wolf
Direktor Klinik für Innere Medizin III, Universitätsklinikum Jena
Tel.: 03641 / 9324301
E-Mail: gunter.wolf[at]med.uni-jena.de

Helena Reinhardt | idw
Weitere Informationen:
http://www.uni-jena.de/

Weitere Berichte zu: Fettleibigkeit Niere Nierenschaden Übergewicht

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizin Gesundheit:

nachricht Tollwutviren zeigen Verschaltungen im gläsernen Gehirn
19.01.2017 | Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

nachricht Sicher und gesund arbeiten mit Datenbrillen
13.01.2017 | Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Flashmob der Moleküle

19.01.2017 | Physik Astronomie

Tollwutviren zeigen Verschaltungen im gläsernen Gehirn

19.01.2017 | Medizin Gesundheit

Fraunhofer-Institute entwickeln zerstörungsfreie Qualitätsprüfung für Hybridgussbauteile

19.01.2017 | Verfahrenstechnologie