Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

2. Jahrestagung "Das Krankenhaus der Zukunft" / Privatisierungen von jährlich 6000 Krankenhausbetten

21.12.2001


Komplexe Umstrukturierungen der Krankenhäuser werden nicht nur die gesetzlich vorgegebene Einführung von DRG’s notwendig. Die steigende Zahl von Krankenhausprivatisierungen macht auch die Notwendigkeit von wirtschaftlichen Umstrukturierungen immer deutlicher. Nach einer Studie des Kölner Bankhauses Oppenheim steht den deutschen Krankenhäusern eine umfassende Privatisierungswelle bevor. Zurzeit werden 93 Prozent der mehr als 550.000 deutschen Klinikbetten öffentlich betrieben. Für die nächsten 15 bis 20 Jahre prognostiziert die Studie eine Zunahme der privat geführten Klinikbetten auf 45 Prozent. Schon heute ist erkennbar, dass die Gewinnmargen bei privaten Klinikbetten - wie bei dem Rhön-Klinikum - bei 18 bis 20 Prozent liegen. Viele öffentlich geführte Häuser machen dagegen Verluste und können so kostensenkende Investitionen nicht leisten.

Die Veränderungen und Aussichten auf dem Krankenhaus-Markt und Krankenhaus-Management thematisiert die 2. EUROFORUM-Jahrestagung "Das Krankenhaus der Zukunft" (10./ 11. Januar 2002 in Köln). Vertreter aus Krankenhäusern, Politik, Krankenkassen und Industrie berichten über Perspektiven und Erfahrungen aus dem Krankenhaus auf dem Weg zum Dienstleister.

Über die Auswirkungen rechtlicher Vorgaben auf den Wettbewerb der Krankenhäuser spricht Dr. Edwin Smigielski (Bundesministerium für Gesundheit) Visionen für die Zukunft zeigt Joachim Manz (Rhön-Klinikum AG) auf. Die Möglichkeiten der Krankenkassen als Partner im Wettbewerb stellt Dr. Hans-Jürgen Ahrens (AOK Bundesverband) vor. Ulrich Bosch (Sana-Kliniken GmbH) blickt auf zukunftssicherndes Handlungsfelder für das moderne Krankenhaus-Management. Die Potenziale des strategischen Einkaufs greift Holger Baumann (Medizinische Hochschule Hannover) auf. Über Finanzierungsmöglichkeiten von Krankenhaus-Projekten spricht Wolfgang Schäfer (Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH).

EUROFORUM Deutschland GmbH

EUROFORUM Deutschland GmbH ist eines der führenden Unternehmen für Konferenzen, Seminare und Jahrestagungen. Der Markteintritt in Deutschland erfolgte 1990 mit leistungsfähigen Teams sowie innovativen Produkten im Informationsgeschäft. Seit 1993 ist EUROFORUM Deutschland GmbH Exklusiv-Partner für Handelsblatt-Veranstaltungen. Mit nunmehr über 230 Mitarbeitern sind in 2001 mehr als 1060 Veranstaltungen in über 20 Themengebieten geplant. Rund 45 000 Teilnehmer besuchten im vergangenen Jahr EUROFORUM-Veranstaltungen.

Tessa Wolf | ots

Weitere Berichte zu: Krankenhaus-Management

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizin Gesundheit:

nachricht Der Mensch besitzt dreimal mehr braunes Körperfett
01.03.2017 | Technische Universität München

nachricht Zellen passen sich ultraschnell an die Schwerelosigkeit an
28.02.2017 | Universität Zürich

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher ahmen molekulares Gedränge nach

Enzyme verhalten sich im geräumigen Reagenzglas anders als im molekularen Gedränge einer lebenden Zelle. Chemiker der Universität Basel konnten diese engen Bedingungen nun erstmals in künstlichen Vesikeln naturgetreu simulieren. Die Erkenntnisse helfen der Weiterentwicklung von Nanoreaktoren und künstlichen Organellen, berichten die Forscher in der Fachzeitschrift «Small».

Enzyme verhalten sich im geräumigen Reagenzglas anders als im molekularen Gedränge einer lebenden Zelle. Chemiker der Universität Basel konnten diese engen...

Im Focus: Researchers Imitate Molecular Crowding in Cells

Enzymes behave differently in a test tube compared with the molecular scrum of a living cell. Chemists from the University of Basel have now been able to simulate these confined natural conditions in artificial vesicles for the first time. As reported in the academic journal Small, the results are offering better insight into the development of nanoreactors and artificial organelles.

Enzymes behave differently in a test tube compared with the molecular scrum of a living cell. Chemists from the University of Basel have now been able to...

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

„Microbiology and Infection“ – deutschlandweit größte Fachkonferenz 5.-8. März in Würzburg

01.03.2017 | Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

„Microbiology and Infection“ – deutschlandweit größte Fachkonferenz 5.-8. März in Würzburg

01.03.2017 | Veranstaltungsnachrichten

CeBIT 2017: Automatisiertes Fahren: Sicheres Navigieren im Baustellenbereich

01.03.2017 | CeBIT 2017

Hybrid-Speicher mit Marktpotenzial: Batterie-Produktion goes Industrie 4.0

01.03.2017 | Energie und Elektrotechnik