Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Neue Verfahren zur Gewährleistung der Lebensmittelsicherheit

15.05.2006


Die Gewährleistung der Sicherheit von Lebensmitteln, die in der EU konsumiert werden, steht auf der Agenda europäischer Behörden ganz oben. Die EU bemüht sich, potenziell gefährliche Verfahren in der Landwirtschaft abzuschaffen und will in diesem Zusammenhang strengere Kontrollen einsetzen sowie neue Möglichkeiten zur Überwachung von Fleischprodukten erforschen.



Die Nutzung synthetischer Glukokortikoide in Viehbeständen ist oftmals mit einem erhöhten Körpergewicht verbunden. Außerdem wird versucht, die Injektion weiterer Chemikalien zu vertuschen. Diese Gruppe von Verbindungen ahmt die Wirkung des Hormons Hydrokortison nach, dessen erhöhte Konzentration mit einer Vielzahl von Symptomen wie Fettleibigkeit und erhöhtem Blutdruck in Zusammenhang gebracht wird.

... mehr zu:
»Glukokortikoide


Daher ist es unerlässlich geworden, die den Tieren verabreichte Menge synthetischer Glukokortikoide zu überwachen, indem neue Messverfahren als Teil eines kompletten Satzes an Ordnungsmaßnahmen eingeführt werden. Bei einem der neuen Ansätze auf diesem Gebiet wurde nicht die Glukokortikoidkonzentration in den Körperflüssigkeiten der Tiere betrachtet, sondern man konzentrierte sich vielmehr auf die biologischen Auswirkungen dieser Verbindungen.

Mit anderen Worten löst das Vorhandensein von Glukokortikoiden bestimmte Vorgänge in einer Vielzahl verschiedener Systeme im Organismus einschließlich Genexpression sowie Proteinproduktion und -verarbeitung aus. Die Forscher der Niederländischen Organisation für Angewandte Naturwissenschaftliche Forschung entschlossen sich zur direkten Konzentration auf diese Auswirkungen als eine Methode zum Nachweis des Glukokortikoidvorkommen. In diesem Zusammenhang haben die Forscher die Menge spezifischer Proteine als indirekte Maßeinheit für die Auswirkungen von Glukokortikoiden gemessen.

Obwohl diese Tests noch optimiert werden müssen, bieten sie bereits jetzt eine realisierbare neue Alternative gegenüber derzeit genutzten Methoden. Sie könnten den ersten Schritt bei einer integrierten Herangehensweise an innovative Maßnahmen für die Lebensmittelsicherheit in der EU bilden.

Robert Schilt | ctm
Weitere Informationen:
http://www.voeding.tno.nl

Weitere Berichte zu: Glukokortikoide

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizin Gesundheit:

nachricht Antibiotikaresistenzen durch Nanopartikel überwinden?
15.12.2017 | Friedrich-Schiller-Universität Jena

nachricht Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt
15.12.2017 | Ludwig-Maximilians-Universität München

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

15.12.2017 | Medizin Gesundheit

Moos verdoppelte mehrmals sein Genom

15.12.2017 | Biowissenschaften Chemie

Neues Epidemie-Management-System bekämpft Affenpocken-Ausbruch in Nigeria

15.12.2017 | Informationstechnologie