Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Alle Regeln zum Schutz vor der Vogelgrippe auf einen Blick

06.04.2006


Ostern kann kommen: Infografiken des Landesmarketings Mecklenburg-Vorpommern für heimische Verbraucher und Urlauber helfen beim richtigen Umgang mit Geflügel und Eiern

Gute Tipps gegen H5N1: Unter dem Motto "Keine Panik vor der Vogelgrippe" hat das Landesmarketing Mecklenburg-Vorpommern jetzt zwei Infografiken veröffentlicht, die Verbrauchern und Urlaubern wichtige Verhaltensregeln an die Hand geben. Ob der Osterspaziergang im Freien oder die Zubereitung von Geflügel zu Hause: Mit den aktuellen Infografiken aus MV bleiben keine Fragen offen.

"Wir sind uns unserer Verantwortung, für die Menschen, die im Land leben oder hier Ferien machen, bewusst und möchten sie gezielt und offen aufklären", sagt Bernhard Gläss, Leiter der Projektgruppe Landesmarketing. Schon nach dem Auftreten erster Fälle des H5N1-Virus habe Mecklenburg-Vorpommern reagiert und eine umfassende Informationskampagne gestartet. "Zwar gibt es jetzt in Deutschland einen ersten Fall von H5N1 in der Nutztierhaltung: Grund zur Panik besteht jedoch nicht, wenn man sich an ein paar einfache Grundssätze hält. Damit lässt sich die Infektionsgefahr wirkungsvoll eindämmen", so Gläss weiter.

Hierzu gehört: Geflügel, Eier und Fisch über 70 Grad erhitzen oder backen und Roheiprodukte möglichst vermeiden. Beim Aufenthalt in der Natur keine frei fliegenden Vögel füttern oder tote Tiere anfassen. Einen Tipp speziell für Ostern gibt das Landesmarketing auch: Wer sich den Spaß am Eierausblasen nicht nehmen will, sollte das Ei vorher kurz mit Spülmittel säubern oder einen Strohhalm verwenden.

Ina Froehner | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.mv-regierung.de

Weitere Berichte zu: H5N1 Vogelgrippe

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizin Gesundheit:

nachricht Immunsystem: Wer lockt die Polizisten auf Streife?
17.02.2017 | Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

nachricht Erstmals Herzpflaster aus Stammzellen für die Anwendung an Patienten mit Herzmuskelschwäche
17.02.2017 | Universitätsmedizin Göttingen - Georg-August-Universität

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung