Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Ambulantes Setting in der Sehtherapie

24.10.2001


Gesichtsfeldeinschränkungen (z. B. Hemianopsie, Skotome, Quadrantenanopsie) sind die häufigsten visuellen Wahrnehmungsstörungen infolge einer cerebralen Verursachung (z. B. Apoplex, Schädel-Hirn-Trauma, Tumor). Ein Großteil dieser Patienten kann jetzt mit einer weltweit einmaligen computergestützten Therapie am heimischen Computer ihre volle Sehkraft wieder erlangen.


Rasterbild des zentralen Gesichtsfeldes vor der Behandlung
(schwarz: blinde Bereiche, weiß: intaktes Sehen, grau: sichere Sehrestfunktionen)


Rasterbild des zentralen Gesichtsfeldes nach der Behandlung
(schwarz: blinde Bereiche, weiß: intaktes Sehen, grau: sichere Sehrestfunktionen)



Nachdem klinische Studien belegt haben, dass Sehrestfunktionen im Bereich zwischen intaktem und blindem Gesichtsfeld mittels Stimulation durch Lichtreize wieder aktiviert werden können, entwickelte NovaVision entsprechende Software-Programme. Diese Programme ermöglichen es Patienten, zu Hause am Computer rund sechs Monate, in der Regel eine Stunde täglich, ihre Sehrestfunktionen zu aktivieren. Eine Vergrößerung des Gesichtsfeldes ist die Folge.

... mehr zu:
»Sehrestfunktion »Sehtherapie


Die Patienten werden während der gesamten Therapie vom NovaVision Team betreut. Von Fragen zur Therapie bis hin zu Tipps zum PC und zur Bedienung der Software - das NovaVision Team kümmert sich das halbe Jahr ganz individuell um jeden Patienten.

Alle vier Wochen sendet der Trainierende die Ergebnisse seiner Übungseinheiten per Email oder Post an das Zentrum für Sehtherapie in Magdeburg. Dort werden die Ergebnisse ausgewertet und das Software-Programm speziell auf die Fortschritte des Trainierenden hin modifiziert. In der Regel erfolgt nach sechs Monaten eine Abschlußuntersuchung.

Das ambulante Setting der Sehtherapie erlaubt es den Patienten einen stationären Aufenthalt zu vermeiden und in der gewohnten Umgebung bereits durch das Training erworbene Fortschritte sofort in den Alltag zu übertragen.

Weitere Informationen erteilt Herr Dr. med. Gereon Boos, NovaVision AG, Tel.: 0391 – 6360060.

| Comcord GmbH

Weitere Berichte zu: Sehrestfunktion Sehtherapie

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizin Gesundheit:

nachricht Immunsystem: Wer lockt die Polizisten auf Streife?
17.02.2017 | Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

nachricht Erstmals Herzpflaster aus Stammzellen für die Anwendung an Patienten mit Herzmuskelschwäche
17.02.2017 | Universitätsmedizin Göttingen - Georg-August-Universität

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung