Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Zahnlöcher ade - Die Zahnbürste in der Schultüte kämpft gegen Karies

22.08.2001


Alles über gesunde Zähne vom Säugling bis zum Greis jetzt online bei GesundheitScout24

Europaweit gibt es keine gesunden Zähne: 98 % der Europäer haben Karies. Bereits jedes zweite Kind hat mit 12 Jahren ein Loch im Zahn. Dies kann nach Ansicht der Experten verhindert werden, je früher mit der Aufklärung über die richtige Zahnpflege begonnen wird. Schon die Schlaflage des Säuglings kann über spätere Zahnprobleme entscheiden. Fingerlutschen und Nuckeln bereiten den Weg für Zahn-Fehlstellungen. Die ersten Zähne kommen und viele Eltern wissen nicht recht, ab wann sie gepflegt werden müssen und wie. Besonders zum Schulanfang - mit vielen Süßigkeiten in der Schultüte - darf die Zahnbürste in der Schultasche ab dem ersten Schultag nicht fehlen. Denn nur wer im Kindesalter gesunde Zähne hat, kann sie bis ins Greisenalter gesund halten. Die Experten des GesundheitScout24 informieren deshalb jetzt 4 Wochen lang unter www.GesundheitScout24.de rund um das Thema "Gesunde Zähne". Alles über Vorsorge, Zahnschmerzen, Symptome, Kosten, alternative Behandlungsverfahren, ästhetische Zahnheilkunde, Mundhygiene, Zahnfleisch, Karies, Brücken, Füllungen, Zahnarztwahl, Zahnbürsten und andere Hilfsmittel findet sich jetzt auf dem Public Portal unter dem Ratgeber "Gesunde Zähne". Im Diskussionsforum können sich die User mit Beiträgen an den Online-Diskussionen beteiligen. Darüber hinaus erfahren sie mit einer zweieinhalbminütigen "Guided Tour" das Wichtigste über die Gesunderhaltung ihrer Zähne.

Richtige Zahnpflege beginnt schon beim Kleinkind Lange bevor der erste Zahn sich zeigt, werden die Grundlagen für gesunde Zähne gelegt. Bei Säuglingen ist die Schlaflage genauso wichtig wie die Babynahrung. Auch Nuckeln oder Fingerlutschen beeinflussen das Zahnwachstum. Die ersten Zähne kommen - oft genug mit lautem Geschrei. Was Eltern für ihr Kind tun können, erfahren sie auf den Internet-Seiten des GesundheitScout24. Viele Eltern wissen auch nicht, wie gefährlich vorzeitiger Milchzahnverlust sein kann. Wie bringt man Kindern richtiges Zähneputzen bei? Was gehört sonst noch zur Mundhygiene? Auch im Kindesalter ist die Pflege des Zahnfleisches wichtig. Fehlt der Grundstein für perfekte Zahnpflege, sind Karies und Parodontose schon im jugendlichen Alter vorprogrammiert.

Zahnkiller Süßigkeiten Unbeobachtet von den Eltern naschen Kinder in der Schule. Verbote bringen da gar nichts - da sind sich alle Zahnärzte einig - Eltern sollten ihren Kindern die Zahnbürste in die Schultasche packen und dafür sorgen, dass sie auch benutzt wird. Wie man Kinder zur Zahnpflege motiviert und austrickst, ist jetzt auf der Zahnseite des GesundheitScout24 zu erfahren. Der erste Zahnarztbesuch steht an: auch hier stehen hilfreiche Ratschläge Eltern und Kindern zur Seite, um Ängste zu nehmen. Wenn Kinder keine Angst vor dem Zahnarzt haben, werden sie auch später regelmäßig zur Untersuchung gehen. User können auch die "Guided Tour" machen, um sich umfassend über das weiße Gold zu informieren.

Strahlendes Lächeln ein Leben lang Sind die ersten Schritte zum gesunden Zahn gemacht, leitet der Ratgeber des GesundheitScout24 durch alle Themengebiete. Kostenaufstellungen zu Zahnersatz, Unterschiede zwischen einzelnen Behandlungsmethoden wie auch Symptome oder Adressen von Zahnärzten gehören genauso dazu, wie der Einblick in die professionelle Zahnreinigung. Einer der Schwerpunkte ist die Pflege des Zahnfleisches, die in Deutschland ein beklagenswert schwarzes Schaf ist. Parodontose lässt sich durch gute Pflege verhindern, tritt sie erst einmal auf, ist die Behandlung langwierig. Unbehandelt ist der Verlust sämtlicher Zähne die Folge. Bei dem Gewinnspiel rund um die Mundgesundheit wird ein Gutschein für eine professionelle Zahnreinigung verlost, ein weiterer Preis ist die elektrische Zahnbürste für Kinder.

Die GesundheitScout24 GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Scout24-Gruppe, die in vielen Ländern Europas Online-Marktplätze in wichtigen Lebens- und Konsumbereichen besitzt und betreibt.

Marlies Lange | ots
Weitere Informationen:
http://www.GesundheitScout24.de

Weitere Berichte zu: Karies

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizin Gesundheit:

nachricht Wachablösung im Immunsystem: wie Dendritische Zellen ihre Bewaffnung an Mastzellen übergeben
16.11.2017 | Universitätsklinikum Magdeburg

nachricht Wie Lungenkrebs zur Entstehung von Lungenhochdruck führt
16.11.2017 | Justus-Liebig-Universität Gießen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Metamaterial mit Dreheffekt

Mit 3D-Druckern für den Mikrobereich ist es Forschern des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) gelungen ein Metamaterial aus würfelförmigen Bausteinen zu schaffen, das auf Druckkräfte mit einer Rotation antwortet. Üblicherweise gelingt dies nur mit Hilfe einer Übersetzung wie zum Beispiel einer Kurbelwelle. Das ausgeklügelte Design aus Streben und Ringstrukturen, sowie die zu Grunde liegende Mathematik stellen die Wissenschaftler in der aktuellen Ausgabe der renommierten Fachzeitschrift Science vor.

„Übt man Kraft von oben auf einen Materialblock aus, dann deformiert sich dieser in unterschiedlicher Weise. Er kann sich ausbuchten, zusammenstauchen oder...

Im Focus: Proton-Rekord: Magnetisches Moment mit höchster Genauigkeit gemessen

Hochpräzise Messung des g-Faktors elf Mal genauer als bisher – Ergebnisse zeigen große Übereinstimmung zwischen Protonen und Antiprotonen

Das magnetische Moment eines einzelnen Protons ist unvorstellbar klein, aber es kann dennoch gemessen werden. Vor über zehn Jahren wurde für diese Messung der...

Im Focus: New proton record: Researchers measure magnetic moment with greatest possible precision

High-precision measurement of the g-factor eleven times more precise than before / Results indicate a strong similarity between protons and antiprotons

The magnetic moment of an individual proton is inconceivably small, but can still be quantified. The basis for undertaking this measurement was laid over ten...

Im Focus: Reibungswärme treibt hydrothermale Aktivität auf Enceladus an

Computersimulation zeigt, wie der Eismond Wasser in einem porösen Gesteinskern aufheizt

Wärme aus der Reibung von Gestein, ausgelöst durch starke Gezeitenkräfte, könnte der „Motor“ für die hydrothermale Aktivität auf dem Saturnmond Enceladus sein....

Im Focus: Frictional Heat Powers Hydrothermal Activity on Enceladus

Computer simulation shows how the icy moon heats water in a porous rock core

Heat from the friction of rocks caused by tidal forces could be the “engine” for the hydrothermal activity on Saturn's moon Enceladus. This presupposes that...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Mathematiker-Jahrestagung DMV + GDM: 5. bis 9. März 2018 an Uni Paderborn - Über 1.000 Teilnehmer

24.11.2017 | Veranstaltungen

Forschungsschwerpunkt „Smarte Systeme für Mensch und Maschine“ gegründet

24.11.2017 | Veranstaltungen

Schonender Hüftgelenkersatz bei jungen Patienten - Schlüssellochchirurgie und weniger Abrieb

24.11.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Mathematiker-Jahrestagung DMV + GDM: 5. bis 9. März 2018 an Uni Paderborn - Über 1.000 Teilnehmer

24.11.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Maschinen über die eigene Handfläche steuern: Nachwuchspreis für Medieninformatik-Student

24.11.2017 | Förderungen Preise

Treibjagd in der Petrischale

24.11.2017 | Biowissenschaften Chemie