Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Mehr Effizienz im Gesundheitswesen durch Einsatz leistungsstarker IT

08.04.2005


Siemens stellt Telemedizinlösung Soarian Integrated Care auf der ITeG vor

... mehr zu:
»Gesundheitswesen »ITeG »Soarian

Mit „Soarian Integrated Care“ präsentiert Siemens Medical Solutions (Med) auf der ITeG in Frankfurt seine Telemedizinlösung für den Daten- und Informationsaustausch zwischen Kliniken, Praxisgemeinschaften, niedergelassenen Ärzten und Gesundheitseinrichtungen. Die wesentliche Komponente der Lösung bildet eine im Netzwerk zentral abgelegte, elektronische Patientenakte mit Befundberichten und -bildern, Laborwerten sowie medizinischen Daten. Diese unterschiedlichen Informationen werden von den an Soarian Integrated Care angebundenen Partnern eingestellt und können von ihnen – mit Zustimmung des Patienten – gesammelt abgerufen werden.

Die neue Telemedizinlösung von Siemens steuert die Kommunikation und den Datenaustausch zwischen den an Soarian Integrated Care angeschlossenen Partnern – und dies unabhängig davon, welche Software sie einsetzen. Krankenhausinformations- oder Arztpraxissysteme werden über die Protokolle Dicom oder HL7 an Soarian Integrated Care angebunden und vernetzt. Zu den wichtigsten Funktionalitäten von Soarian Integrated Care zählen die Suche nach Patientendaten im gesamten Netzwerk, der Abruf dieser Informationen aus den beteiligten Praxis- und Kliniksystemen, das Anlegen von zentralen Patientenakten im Netzwerk sowie der Versand von Dateien unterschiedlicher Dateiformate, zum Beispiel doc, tif, dicom oder jpeg. Implementierte Anzeigeprogramme (Viewer) sorgen dafür, dass alle Partner die Daten der Netz- Patientenakten einsehen können.


Das individuell konfigurierbare Zugriffskonzept mittels Smart-Card gewährleistet die Einhaltung der geforderten Sicherheitsstandards. Die grafische Benutzeroberfläche erleichtert die Bedienung und trägt damit zur Optimierung des medizinischen Workflows bei. Der Zugriff auf das Programm erfolgt über einen Standard-Webbrowser; als Kommunikationsplattform dient ein Linux-Server. Für Kunden, die an IT-Outsourcing interessiert sind, bietet Siemens Soarian Integrated Care auch als ASP-Variante (Application Service Providing) an. In diesem Fall übernimmt Siemens das komplette Server- und Datenmanagement für den Kunden.

Mit Soarian Integrated Care leistet Siemens einen Beitrag zu mehr Effizienz im Gesundheitswesen: „Es besteht weltweit der Bedarf an Lösungen, die einen reibungslosen und Sektoren übergreifenden Austausch von Patientendaten möglich machen“, so Prof. Dr. Erich R. Reinhardt, Vorsitzender des Bereichsvorstandes von Siemens Med. Die Zusammenarbeit von Kliniken, Praxen und anderen Gesundheitseinrichtungen werde verbessert, der Diagnose- und Therapieprozess optimiert. „Dies führt im Endeffekt zu einer höheren Qualität der medizinischen Versorgung bei gleichzeitiger Senkung der Kosten.“

Einen Prototyp von Soarian Integrated Care hatte Siemens dem Fachpublikum bereits im vergangenen Herbst auf der Medica in Düsseldorf vorgestellt. „Seither sind die Leistungsmerkmale verfeinert und optimiert worden“, so Martin Skerra, Leiter von Siemens Health Services Deutschland: „Mit der Lösung, die wir nun auf der ITeG zeigen, können die Anwender die Anforderungen an die integrierte Gesundheitsversorgung schon heute auf hohem Niveau erfüllen.“

Holger Reim | Siemens
Weitere Informationen:
http://www.siemens.de

Weitere Berichte zu: Gesundheitswesen ITeG Soarian

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizin Gesundheit:

nachricht Mikrobiologen entwickeln Methode zur beschleunigten Bestimmung von Antibiotikaresistenzen
13.02.2018 | Westfälische Wilhelms-Universität Münster

nachricht Überschreiben oder Speichern? Die Gewissensfrage zur Vergesslichkeit
13.02.2018 | PhytoDoc Ltd.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics