Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Managed Care - neue Wege im Gesundheitsmanagement

15.09.2004


Lehrbuch zu Modellen einer integrierten Versorgung im Gesundheitswesen



Das deutsche Gesundheitssystem befindet sich in einem radikalen Umbruch. Ursachen sind unter anderem steigende Gesundheitsausgaben, eine Entwicklung der Bevölkerungspyramide, die noch höhere Ausgaben für die Zukunft erwarten lässt, und Patienten, die zunehmend individuelle Leistungen einfordern. Um diese Herausforderungen zu bewältigen, setzen Regierungen, Kliniken und Krankenkassen vielfältige Managementinstrumente und Organisationsformen, die als "Managed Care" bezeichnet werden. In Zukunft besonders wichtig: Modelle der integrierten Versorgung, die die nahtlose Versorgung zwischen dem ambulanten und stationären Sektor sicherstellen. "Richtig eingesetzt, können sie die Qualität steigern und gleichzeitig die Kosten senken", sagt Professor Dr. oec. Volker Amelung, Abteilung Epidemiologie, Sozialmedizin und Gesundheitssystemforschung (Direktor: Professor Dr. Friedrich Wilhelm Schwartz) der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH).

... mehr zu:
»Gesundheitsmanagement


Die integrierte Versorgung stellt den Schwerpunkt der dritten vollständig überarbeiteten und erweiterten Auflage von "Managed Care - Neue Wege im Gesundheitswesen" dar. In diesem Lehrbuch stellt Professor Amelung verschiedene Organisationsformen und Instrumente des "Managed Care" systematisch vor und analysiert Anreiz- und Steuerungswirkungen. Zudem kommen Themen wie Disease Management, Evidence Based Medicine, Health Technology Assessment, Leitlinien, Qualitätsmanagement, Vergütungssysteme und Hausarztmodelle zur Sprache. Amelung legt nicht nur methodische Lösungsansätze dar, sondern stellt auch zwölf aktuelle Fallstudien aus den USA, der Schweiz und Deutschland vor. Das Buch richtet sich an Studierende, Dozenten, Management-interessierte Mediziner, aber auch an Vertreter von Krankenkassen, der Pharmaindustrie und der Gesundheitspolitik. Die ersten beiden Ausgaben des Buches hatte Professor Amelung zusammen mit Professor Harald Schumacher verfasst, der an der Hochschule für Wirtschaft und Politik in Hamburg lehrte und im Jahr 2001 verstarb. "Die Leserinnen und Leser mögen sich anhand des Buches selbst ein Bild davon machen, welche Philosophien und Methoden im ’internationalen Ideenwettbewerb’ am meisten überzeugen und welche für Deutschland in Zukunft gewinnbringend einsetzbar sind", sagt Professor Amelung.

Bibliographie: Volker Eric Amelung/Harald Schumacher: Managed Care - Neue Wege im Gesundheitsmanagement, dritte Auflage, 276 Seiten, Gabler Verlag, Wiesbaden 2004, ISBN: 3-409-31500-4

Weitere Informationen gibt gern Professor Dr. Volker Amelung, E-Mail: amelung.volker@mh-hannover.de.

Dr. Arnd Schweitzer | idw
Weitere Informationen:
http://wwwmh-hannover.de

Weitere Berichte zu: Gesundheitsmanagement

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizin Gesundheit:

nachricht Abstoßung von Spenderorganen: Neue Biomarker sollen Komplikationen verhindern
15.12.2017 | Deutsche Herzstiftung e.V./Deutsche Stiftung für Herzforschung

nachricht Antibiotikaresistenzen durch Nanopartikel überwinden?
15.12.2017 | Friedrich-Schiller-Universität Jena

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik