Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Milch reduziert Darmkrebs-Risiko

08.07.2004


Andere Molkereiprodukte haben keinen Einfluss

... mehr zu:
»Darmkrebs »Darmkrebs-Risiko

Forscher vom Brigham and Women´s Hospital haben herausgefunden, dass Menschen, die 16 Unzen (ca. 0,5 Liter) Milch pro Tag trinken, ein 12 Prozent niedrigeres Risiko haben, an Darmkrebs zu erkranken. Die Wissenschaftler analysierten die Ergebnisse von zehn Studien, die die Daten von einer halben Mio. Menschen beinhalteten, von denen 5.000 an Darmkrebs erkrankten.

Darmkrebs ist die dritthäufigste Form von Krebs weltweit. Schon früher hatten Experten vermutet, dass verschiedene Krebsraten in verschiedenen Ländern an den unterschiedlichen Ernährungsgewohnheiten liegen. Frühere Tierversuche zeigten, dass Kalzium, das vor allem in Milch und Milchprodukten enthalten ist, vor der Krankheit schützt.


Eine Erhöhung der Kalziumaufnahme auf 1.000 Milligramm pro Tag oder mehr könnte zu 15 Prozent weniger Fällen von Darmkrebs bei Frauen und zehn Prozent weniger Darmkrebsfällen bei Männern führen. Die Studie konnte jedoch keine Risikoreduktion in Zusammenhang mit anderen Molkereiprodukten wie Käse oder Joghurt nachweisen.

Einige Experten glauben, dass Molkereiprodukte das Risiko für andere Krebsarten, beispielsweise Brust- oder Prostatakrebs, erhöhen können. Richard Sullivan von der Britischen Krebsforschung bezeichnet die Ergebnisse der Studie als "interessant". "Epidemiologische Studien liefern oft interessante Zusammenhänge, die sich aber später als unwahr erweisen. Die Konsumenten sollten nicht auf Basis der Studie darauf schließen, dass tägliches Milchtrinken vor Darmkrebs schützt." Laut Sullivan ist die beste Methode zur Reduktion des Darmkrebsrisikos eine ausgewogene Diät, die reich an Früchten, Gemüse und Ballaststoffen ist und wenig Fett sowie rotes und verarbeitetes Fleisch enthält.

Marietta Gross | pressetext.austria
Weitere Informationen:
http://www.brighamandwomens.org
http://www.cancerresearchuk.org

Weitere Berichte zu: Darmkrebs Darmkrebs-Risiko

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizin Gesundheit:

nachricht Tollwutviren zeigen Verschaltungen im gläsernen Gehirn
19.01.2017 | Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

nachricht Sicher und gesund arbeiten mit Datenbrillen
13.01.2017 | Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Flashmob der Moleküle

19.01.2017 | Physik Astronomie

Tollwutviren zeigen Verschaltungen im gläsernen Gehirn

19.01.2017 | Medizin Gesundheit

Fraunhofer-Institute entwickeln zerstörungsfreie Qualitätsprüfung für Hybridgussbauteile

19.01.2017 | Verfahrenstechnologie