Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Weltkongress der Neurologen in London

12.06.2001

"Participating in the World Congress of Neurology really
gets you to the heart of what’s new in neurology"
said a US neurologist who will be one of around 5,000 delegates at the WCN next week (17-22 June

MEDIA UPDATE

XVII WORLD CONGRESS OF NEUROLOGY
SUNDAY 17 JUNE - FRIDAY 22 JUNE 2001
EARL’S COURT, LONDON SW5, UK

Here are just some of the topics for Press Conferences and anticipated highlights of the Congress:
Sunday 17 June, 5.30pm
o Opening Ceremony with presentations on global issues in neurology

Monday 18 June
o Urgent call for more neurologists. The UK has just over 350 neurologists - one for every 164,000 people, one of the lowest rates in the world
o Health inequalities between rich and poor
o Francis Collins, Director of the National Human Genome Research Institute, USA, will provide an update on the Human Genome Project
o WHO tackle emerging stroke epidemic in developing countries

Tuesday 19 June
o Genetic component to migraine is revealed
o Doctors provide clues to hangover headaches
o Nuns shed light on dementia

Wednesday 20 June
o What’s new in stem cell research; neurotransplantation in clinical practice
o BSE and CJD: new results on prion pathogenesis and a brave family tells their tragic story
o New electrical impulse therapy offer new way to control epilepsy

Thursday 21 June
o Lesioning versus stimulation: a revival of interest in surgery for Parkinson’s disease
o Treatment and services for people with multiple sclerosis
o Preventing accidents caused by sleepy or cognitively-impaired drivers

o Paralysed patients whose actions and emotions are locked in
o Botulinum toxin helps control excessive sweating
o Tongue acupuncture as a treatment for austism and stroke

And plenty more!


YOU ARE INVITED.....

The Opening Ceremony and welcome reception - Earl’s Court 2, Sunday 17 June at 5.30pm. Dr James Toole, World Federation of Neurology will give the Presidential address.

Press Breakfast - Meet the Congress’s key players. Join us for breakfast on Monday 18 June at 9.00am in the Press Centre where representatives of the World Congress of Neurology, the Association of British Neurologists and the European Federation of Neurological Societies will give an overview of neurology: where we are now, where we are heading and what needs to be done and why.

Press conferences have been scheduled and spokesmen will be available to talk to you throughout the Congress.

PRESS CENTRE
Level 2, Earl’s Court Conference Centre

The Press Centre will provide journalists with abstracts, press releases, information, resources and expert opinion. It will be equipped with telephones, faxes, lines for internet access and so forth.


For all press enquiries including press registration, please contact

Elaine Snell
Tel +44 (0) 20 7738 0424 Press Centre 17 - 22 June ONLY
Fax +44 (0) 20 7978 4494 Tel: +44 (0)20 7244 3901
Fax: +44 (0)20 7244 3902

Email elaine.snell@which.net
Mobile/cell telephone - 07973 953794

Full details of the WCN and the Scientific Programme
www.concorde-uk.com/wcn-2001


We look forward to seeing you at the World Congress of Neurology

Elaine Snell
WCN Press Office

Dipl. Biol. Barbara Ritzert | idw
Weitere Informationen:
http://www.concorde-uk.com/wcn-2001

Weitere Berichte zu: Neurology

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizin Gesundheit:

nachricht Tollwutviren zeigen Verschaltungen im gläsernen Gehirn
19.01.2017 | Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

nachricht Sicher und gesund arbeiten mit Datenbrillen
13.01.2017 | Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovatives Hochleistungsmaterial: Biofasern aus Florfliegenseide

Neuartige Biofasern aus einem Seidenprotein der Florfliege werden am Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP gemeinsam mit der Firma AMSilk GmbH entwickelt. Die Forscher arbeiten daran, das Protein in großen Mengen biotechnologisch herzustellen. Als hochgradig biegesteife Faser soll das Material künftig zum Beispiel in Leichtbaukunststoffen für die Verkehrstechnik eingesetzt werden. Im Bereich Medizintechnik sind beispielsweise biokompatible Seidenbeschichtungen von Implantaten denkbar. Ein erstes Materialmuster präsentiert das Fraunhofer IAP auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin vom 20.1. bis 29.1.2017 in Halle 4.2 am Stand 212.

Zum Schutz des Nachwuchses vor bodennahen Fressfeinden lagern Florfliegen ihre Eier auf der Unterseite von Blättern ab – auf der Spitze von stabilen seidenen...

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Mittelstand 4.0 – Mehrwerte durch Digitalisierung: Hintergründe, Beispiele, Lösungen

20.01.2017 | Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

21.500 Euro für eine grüne Zukunft – Unserer Umwelt zuliebe

20.01.2017 | Unternehmensmeldung

innovations-report im Interview mit Rolf-Dieter Lafrenz, Gründer und Geschäftsführer der Hamburger Start ups Cargonexx

20.01.2017 | Unternehmensmeldung

Niederlande: Intelligente Lösungen für Bahn und Stahlindustrie werden gefördert

20.01.2017 | Förderungen Preise