Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Neuer Ernährungstrend: Was Experten aus den USA empfehlen

23.06.2004


Auf den glykämischen Index achten und weniger Kohlenhydrate verzehren, so lauten neue Ernährungsempfehlungen, die derzeit in den USA von führenden Wissenschaftlern zur Diskussion gestellt werden.

... mehr zu:
»Ernährungsempfehlung

Der Epidemiologe Walter Willett, der an der Schule für Public Health in Harvard lehrt, fordert, dass Gemüse, Obst und Vollkornprodukte die Basis der Ernährung bilden sollen. Verarbeitete Getreideprodukte wie Weißbrot, weißer Reis, Nudeln, sowie Kartoffeln und Süßigkeiten, gehören nach seiner Ansicht auf Grund ihrer ungünstigen Wirkung auf den Blutzuckerspiegel dagegen nur selten auf den Speiseplan. Pflanzliche Öle nehmen bei Willett einen größeren Stellenwert ein als bisher. Nüsse und Hülsenfrüchte sollen seiner Meinung nach täglich verzehrt werden, da sie wertvolles Eiweiß und hochwertige Fettsäuren liefern.

Willett rät weiterhin, bis zu zweimal pro Tag Fisch, Geflügel und Eier zu essen, rotes Fleisch dagegen nur ab und zu auf Grund seines Gehaltes an ungünstigen gesättigten Fettsäuren. Milchprodukte werden von ihm täglich ein- bis zweimal empfohlen. Sie nehmen aber im Vergleich zu den anderen Eiweißträgern einen geringeren Stellenwert ein und können in Willetts Ernährungskonzept auch durch Calcium-Präparate ersetzt werden.


David Ludwig von der medizinischen Fakultät der Harvard Universität fordert in seinen Ernährungsempfehlungen ebenfalls, den glykämischen Index, also die Wirkung von Lebensmitteln auf den Blutzuckerspiegel, stärker zu berücksichtigen. Seiner Ansicht nach sollen Obst und Gemüse, zubereitet mit pflanzlichen Ölen, den größten Anteil der Kost bilden. An zweiter Stelle folgen fettarme Milchprodukte, mageres Fleisch, Fisch, Hülsenfrüchte und Nüsse, das sind neben Gemüse und Obst ebenfalls Lebensmittel mit niedrigem glykämischem Index. Vollkorngetreideprodukte und Nudeln ergänzen den Speiseplan - jedoch in geringen Mengen. Weißmehlprodukte, Kartoffeln und Süßigkeiten sollen seiner Ansicht nach eher selten verzehrt werden.

Beide Wissenschaftler empfehlen, Lebensmittel aus Vollkorn anstatt von raffinierten Getreideprodukten zu bevorzugen. Dieser Ansatz deckt sich mit den aktuellen Ernährungsempfehlungen hierzulande und ist nicht neu. Bereits Anfang der 80er Jahre empfahlen von Koerber, Männle und Leitzmann in ihrem Konzept der Vollwert-Ernährung, Vollkornprodukte zu bevorzugen.

Was Willett und Ludwig von unseren Ernährungsempfehlungen unterscheidet, ist bei beiden eine stärkere Gewichtung von Fleisch, Fisch und Milchprodukten. Hiermit geben die beiden amerikanischen Wissenschaftler möglicherweise eine neue Richtung vor. Die US-amerikanischen Empfehlungen für eine gesunde Ernährung werden regelmäßig alle fünf Jahre überarbeitet. Im Jahr 2005 sollen neue Empfehlungen veröffentlicht werden.

Dr. Maike Groeneveld | aid
Weitere Informationen:
http://www.aid.de

Weitere Berichte zu: Ernährungsempfehlung

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizin Gesundheit:

nachricht In Deutschland wächst die Zahl der Patienten mit Diabetes mellitus
23.02.2017 | Versorgungsatlas

nachricht Ursache für eine erbliche Muskelerkrankung entdeckt
22.02.2017 | Klinikum der Universität München

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Poseidon goes Politics – Wer oder was regiert die Ozeane?

27.02.2017 | Veranstaltungen

Fachtagung Rapid Prototyping 2017 – Innovationen in Entwicklung und Produktion

27.02.2017 | Veranstaltungen

Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

24.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Latest News

New pop-up strategy inspired by cuts, not folds

27.02.2017 | Materials Sciences

Sandia uses confined nanoparticles to improve hydrogen storage materials performance

27.02.2017 | Interdisciplinary Research

Decoding the genome's cryptic language

27.02.2017 | Life Sciences