Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Vitamine gegen Alzheimer

20.01.2004


Kombination von E und C entscheidend



Wissenschaftler der John Hopkins University haben nachgewiesen, dass die Einnahme von Vitaminen die Auswirkungen einer Alzheimererkrankung verringert. Entscheidend ist die Einnahme der richtigen Kombination der Vitamine E und C. Durch die Zerstörung von freien Radikalen schützen sie das alternde Gehirn. Die Ergebnisse der Forschungen wurden in den Archives of Neurology veröffentlicht.

... mehr zu:
»Alzheimer


Der leitende Wissenschaftler Peter Zandi erklärte, dass die regelmäßige Einnahme von Vitamin E vor allem in Kombination mit Vitamin C das Risiko einer Alzheimererkrankung verringern kann. Das Team untersuchte Daten von 4.740 Personen im Alter von 65 Jahren oder älter. 304 der Teilnehmer zeigten Alzheimersymptome. Rund 17 Prozent der Befragten gaben an, Vitamin E oder C einzunehmen. Weitere 20 Prozent konsumierten Multivitaminpräparate ohne hohe Dosen der beiden entscheidenden Vitamine.

Jene Teilnehmer, die beide Vitamine zu sich nahmen, waren 78 Prozent weniger gefährdet Anzeichen von Alzheimer zu zeigen. Keine positiven Effekte konnten für die Einnahme eines der beiden Vitamine oder der Multivitaminpräparate nachgewiesen werden. Ein positiver Effekt konnte bei der Kombination von Vitamin E mit den geringeren Vitamin C Dosierungen in den Multivitaminpräparaten festgestellt werden. Zandi erklärte gegenüber der BBC, dass es derzeit unklar sei, warum die gemeinsame Einnahme der beiden Vitamine entscheidend sei.

Möglich ist, dass der Effekt auf die doppelte Dosierung zurückzuführen ist. Zusätzlich sind synergetische Effekte zwischen den beiden Vitaminen vorstellbar. "Vitamin E ist fettlöslich und verbleibt daher vergleichsweise lange im Fettgewebe des Körpers. Vitamin C ist im Gegensatz dazu wasserlöslich und wird rasch wieder ausgeschieden. Vitamin C könnte die antioxidanten Eigenschaften von Vitamin E wieder aufladen und so ermöglichen, dass es weiter freie Radikale aufnimmt und den oxidativen Stress verringert."

Michaela Monschein | pressetext.austria
Weitere Informationen:
http://www.jhsph.edu
http://archneur.ama-assn.org
http://www.bbc.co.uk

Weitere Berichte zu: Alzheimer

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizin Gesundheit:

nachricht Nervenschmerzen zukünftig wirksamer behandeln
20.02.2017 | Universität Zürich

nachricht Immunsystem: Wer lockt die Polizisten auf Streife?
17.02.2017 | Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Mehr wärmeliebende Tiere und Pflanzen durch Klimawandel

20.02.2017 | Ökologie Umwelt- Naturschutz