Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Faktor-Xa-Hemmer: Viel versprechende Ergebnisse in drei Phase-I-Studien

09.12.2003


Sehr viel versprechende Ergebnisse zeigen drei Phase-I-Studien mit einem neuen oralen Antikoagulans (Hemmstoff der Blutgerinnung), einem direkten Faktor-Xa-Hemmer, der von der Division Pharma der Bayer HealthCare AG entwickelt wurde. Diese Daten wurden auf der 45. Jahrestagung der American Society of Hematology in San Diego/USA vorgestellt.

... mehr zu:
»BAY »Faktor-Xa-Hemmer »Pharmazie

Die Daten von zwei Studien zeigen, dass der orale Faktor-Xa-Hemmer – interner Projekt-Code BAY 59-7939 – eine abschätzbare koagulationshemmende Wirkung bietet, gut verträglich ist und ein rasches Einsetzen der Wirkung aufweist. Der Nachweis für diesen Wirkungsmechanismus wurde erstmals durch die Ergebnisse einer Einzeldosis-Studie mit gesunden männlichen Probanden erbracht und von einer Mehrfachdosis-Studie bestätigt, in der mit diesem Arzneimittel dosisabhängige Wirkungen erzielt wurden, wobei eine starke Korrelation zwischen den pharmakokinetischen und pharmakodynamischen Parametern bestand.

Entsprechend den Ergebnissen dieser beiden Phase-I-Studien mit Mehrfachdosis und Einzeldosis wurde nachgewiesen, dass das orale Präparat BAY 59-7939 weder die Blutungszeiten verlängert noch sonstige Standard-Sicherheitsparameter beeinflusst. BAY 59-7939 wurde an über 200 Testpersonen verabreicht und zeigte sogar bei höchster Dosierung eine sehr gute Verträglichkeit und ein hervorragendes Sicherheitsprofil.


Die dritte Studie unter der Leitung von Dr. Sebastian Harder (Institut für klinische Pharmakologie, Universitätsklinik Frankfurt) zeigte, dass das orale Präparat BAY 59-7939 den Faktor Xa direkt hemmt, ohne dass weitere Kofaktoren erforderlich sind. Dies ist ein alternativer Wirkungsansatz für ein Antikoagulans. Faktor Xa ist der zentrale Punkt in der Koagulationskaskade, an dem der intrinsische und der extrinsische Koagulationsarm zusammenlaufen. Durch eine Hemmung des Faktors Xa kann daher der finale "gemeinsame Pfad" der Thrombinbildung direkt gesteuert werden.

Zurzeit sind keine oralen direkten Faktor-Xa-Hemmer kommerziell erhältlich.

Dr. Kemal Malik, weltweiter Leiter der medizinischen Entwicklung der Division Pharma der Bayer HealthCare AG erklärte: "Wir sind sehr enthusiastisch angesichts der Zukunftsaussichten für BAY 59-7939 - es sieht danach aus, dass dieses Präparat in der Klinik eine vorhersagbare und sichere Antikoagulation ermöglicht. Zurzeit untersuchen wir seinen potenziellen Einsatz in der Prävention und Behandlung von thromboembolischen Erkrankungen, wo ein klarer medizinischer Bedarf für verbesserte Behandlungsoptionen besteht. Als orales Arzneimittel könnte BAY 59-7939 besonders für Patienten nützlich sein, die sowohl innerhalb als auch außerhalb des Krankenhauses eine Antikoagulation benötigen, einschließlich einer langfristigen Prophylaxe. Wir gehen davon aus, nächstes Jahr über weitere Ergebnisse berichten zu können."

Die Bayer HealthCare AG, ein Teilkonzern der Bayer AG, gehört zu den weltweit führenden innovativen Unternehmen in der Gesundheitsversorgung mit Arzneimitteln und medizinischen Produkten und erzielte im Jahr 2002 einen Umsatz von etwa 9,4 Milliarden Euro. Das Unternehmen bündelt die Aktivitäten der Divisionen Animal Health, Biologische Produkte, Consumer Care, Diagnostika und Pharma und beschäftigt weltweit mehr als 34.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Es ist unser Ziel, innovative Produkte zu erforschen und zu produzieren, um die Gesundheit von Mensch und Tier weltweit zu verbessern. Die Produkte dienen der Diagnose, der Vorsorge und der Behandlung von Krankheiten und leisten einen Beitrag zu einer besseren Lebensqualität.

| Bayer HealthCare AG

Weitere Berichte zu: BAY Faktor-Xa-Hemmer Pharmazie

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizin Gesundheit:

nachricht Neuer Ansatz im Kampf gegen Prostatakrebs entdeckt
24.05.2018 | Universität Bern

nachricht Die neue Achillesferse von Blutkrebs
22.05.2018 | Ludwig Boltzmann Gesellschaft

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Hilfe molekularer Schalter lassen sich künftig neuartige Bauelemente entwickeln

Einem Forscherteam unter Führung von Physikern der Technischen Universität München (TUM) ist es gelungen, spezielle Moleküle mit einer angelegten Spannung zwischen zwei strukturell unterschiedlichen Zuständen hin und her zu schalten. Derartige Nano-Schalter könnten Basis für neuartige Bauelemente sein, die auf Silizium basierende Komponenten durch organische Moleküle ersetzen.

Die Entwicklung neuer elektronischer Technologien fordert eine ständige Verkleinerung funktioneller Komponenten. Physikern der TU München ist es im Rahmen...

Im Focus: Molecular switch will facilitate the development of pioneering electro-optical devices

A research team led by physicists at the Technical University of Munich (TUM) has developed molecular nanoswitches that can be toggled between two structurally different states using an applied voltage. They can serve as the basis for a pioneering class of devices that could replace silicon-based components with organic molecules.

The development of new electronic technologies drives the incessant reduction of functional component sizes. In the context of an international collaborative...

Im Focus: GRACE Follow-On erfolgreich gestartet: Das Satelliten-Tandem dokumentiert den globalen Wandel

Die Satellitenmission GRACE-FO ist gestartet. Am 22. Mai um 21.47 Uhr (MESZ) hoben die beiden Satelliten des GFZ und der NASA an Bord einer Falcon-9-Rakete von der Vandenberg Air Force Base (Kalifornien) ab und wurden in eine polare Umlaufbahn gebracht. Dort nehmen sie in den kommenden Monaten ihre endgültige Position ein. Die NASA meldete 30 Minuten später, dass der Kontakt zu den Satelliten in ihrem Zielorbit erfolgreich hergestellt wurde. GRACE Follow-On wird das Erdschwerefeld und dessen räumliche und zeitliche Variationen sehr genau vermessen. Sie ermöglicht damit präzise Aussagen zum globalen Wandel, insbesondere zu Änderungen im Wasserhaushalt, etwa dem Verlust von Eismassen.

Potsdam, 22. Mai 2018: Die deutsch-amerikanische Satellitenmission GRACE-FO (Gravity Recovery And Climate Experiment Follow On) ist erfolgreich gestartet. Am...

Im Focus: Faserlaser mit einstellbarer Wellenlänge

Faserlaser sind ein effizientes und robustes Werkzeug zum Schweißen und Schneiden von Metallen beispielsweise in der Automobilindustrie. Systeme bei denen die Wellenlänge des Laserlichts flexibel einstellbar ist, sind für spektroskopische Anwendungen und die Medizintechnik interessant. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien (Leibniz-IPHT) haben, im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projekts „FlexTune“, ein neues Abstimmkonzept realisiert, das erstmals verschiedene Emissionswellenlängen voneinander unabhängig und zeitlich synchron erzeugt.

Faserlaser bieten im Vergleich zu herkömmlichen Lasern eine höhere Strahlqualität und Energieeffizienz. Integriert in einen vollständig faserbasierten...

Im Focus: LZH zeigt Lasermaterialbearbeitung von morgen auf der LASYS 2018

Auf der LASYS 2018 zeigt das Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) vom 5. bis zum 7. Juni Prozesse für die Lasermaterialbearbeitung von morgen in Halle 4 an Stand 4E75. Mit gesprengten Bombenhüllen präsentiert das LZH in Stuttgart zudem erste Ergebnisse aus einem Forschungsprojekt zur zivilen Sicherheit.

Auf der diesjährigen LASYS stellt das LZH lichtbasierte Prozesse wie Schneiden, Schweißen, Abtragen und Strukturieren sowie die additive Fertigung für Metalle,...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Größter Astronomie-Kongress kommt nach Wien

24.05.2018 | Veranstaltungen

22. Business Forum Qualität: Vom Smart Device bis zum Digital Twin

22.05.2018 | Veranstaltungen

48V im Fokus!

21.05.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Was einen guten Katalysator ausmacht

24.05.2018 | Biowissenschaften Chemie

Superkondensatoren aus Holzbestandteilen

24.05.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Schaltschrank-Plattform für die Energiewelt

24.05.2018 | Messenachrichten

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics