Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Erhöhtes Cholesterin steigert das Risiko einer Nierenerkrankung

11.08.2003


Studie am Universitätsklinikum Freiburg und Brigham and Womens Hospital, USA, legt Zusammenhang nahe



Das Auftreten eines endgültigen Nierenversagens hat sich in den letzten zehn Jahren in Europa und den USA fast verdoppelt. Dr. Elke Schaeffner, Universitätsklinik Freiburg, Abteilung Nephrolgie: Ärztlicher Direktor Professor Dr. Gerd Walz, und Dr. Tobias Kurth, Projektdirektor am Brigham and Womens Hospital (BWH), ein der Harvard Universität assoziiertes Krankenhaus, haben eine Studie veröffentlicht, die einen Zusammenhang zwischen erhöhtem Cholesterinspiegel und der Entwicklung einer Niereninsuffizienz nahelegt. Dies könnte die Möglichkeit eröffnen, durch Kontrolle des Cholesterinspiegels das Eintreten einer chronischen Niereninsuffizienz zu verhindern.



Die soeben im Journal of the American Society of Nephrology veröffentlichte Untersuchung ist die erste große Studie, die zu diesem Ergebnis kommt. Beobachtet wurden 4483 gesunde Männer über einen Zeitraum von 14 Jahren, von denen alle zu Beginn der Studie eine normale Nierenfunktion hatten. Die Ergebnisse zeigen, dass Männer mit hohem nicht-HDL-Cholesterin oder erniedrigtem HDL-Cholesterin ein doppelt so hohes Risiko hatten, eine Nierenfunktionsstörung zu entwickeln. Dies ist umso interessanter, als bereits frühere Analysen gezeigt haben, dass Medikamente, die Blutfette senken, so genannte Statine, helfen können, das Fortschreiten einer Niereninsuffizienz aufzuhalten.

Nach Angaben der amerikanischen "Kidney Foundation" ist die terminale Niereninsuffizienz heutzutage eine der kostspieligsten Erkrankungen in den USA. Diese Tatsache gilt ebenso für Europa. Den Patienten bleibt als Behandlung nur die Dialyse. Heilung ist nur durch eine Transplantation möglich, aber die Zahl der zur Verfügung stehenden Spenderorgane deckt bei weitem nicht den Bedarf der Patienten, die eine neues Organ benötigen. "Wir hoffen, dass diese Studie die Basis für zukünftige Forschungsarbeiten darstellt, die untersuchen sollen, ob Statine auch vorbeugend eingesetzt werden können, um vielleicht sogar vor Nierenerkrankung schützen", sagt Kurth. Eine gerade beginnende britische Studie wird direkt untersuchen, ob das Senken von Cholesterinspiegeln mit Hilfe von Statinen das Risiko einer terminalen Niereninsuffizienz bei Patienten mit bereits chronischen Nierenproblemen reduzieren kann.

Kontakt:
Dr. Elke Schaeffner
Universitätsklinikum Freiburg
Abt. Nephrologie
Hugstetter Str. 55
79106 Freiburg
Tel: 0761 270 3414,
E-mail: eschaeffer@yahoo.com

Rudolf-Werner Dreier | idw

Weitere Berichte zu: Nierenerkrankung Niereninsuffizienz Statin

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizin Gesundheit:

nachricht Kokosöl verlängert Leben bei peroxisomalen Störungen
20.06.2018 | Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

nachricht Überdosis Calcium
19.06.2018 | Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Temperaturgesteuerte Faser-Lichtquelle mit flüssigem Kern

Die moderne medizinische Bildgebung und neue spektroskopische Verfahren benötigen faserbasierte Lichtquellen, die breitbandiges Laserlicht im nahen und mittleren Infrarotbereich erzeugen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT) zeigen in einer aktuellen Veröffentlichung im renommierten Fachblatt Optica, dass sie die optischen Eigenschaften flüssigkeitsgefüllter Fasern und damit die Bandbreite des Laserlichts gezielt über die Umgebungstemperatur steuern können.

Das Besondere an den untersuchten Fasern ist ihr Kern. Er ist mit Kohlenstoffdisulfid gefüllt - einer flüssigen chemischen Verbindung mit hoher optischer...

Im Focus: Temperature-controlled fiber-optic light source with liquid core

In a recent publication in the renowned journal Optica, scientists of Leibniz-Institute of Photonic Technology (Leibniz IPHT) in Jena showed that they can accurately control the optical properties of liquid-core fiber lasers and therefore their spectral band width by temperature and pressure tuning.

Already last year, the researchers provided experimental proof of a new dynamic of hybrid solitons– temporally and spectrally stationary light waves resulting...

Im Focus: Revolution der Rohre

Forscher*innen des Instituts für Sensor- und Aktortechnik (ISAT) der Hochschule Coburg lassen Rohrleitungen, Schläuchen oder Behältern in Zukunft regelrecht Ohren wachsen. Sie entwickelten ein innovatives akustisches Messverfahren, um Ablagerungen in Rohren frühzeitig zu erkennen.

Rückstände in Abflussleitungen führen meist zu unerfreulichen Folgen. Ein besonderes Gefährdungspotential birgt der Biofilm – eine Schleimschicht, in der...

Im Focus: Überdosis Calcium

Nanokristalle beeinflussen die Differenzierung von Stammzellen während der Knochenbildung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Freiburg und Basel haben einen Hauptschalter für die Regeneration von Knochengewebe identifiziert....

Im Focus: Overdosing on Calcium

Nano crystals impact stem cell fate during bone formation

Scientists from the University of Freiburg and the University of Basel identified a master regulator for bone regeneration. Prasad Shastri, Professor of...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Hengstberger-Symposium zur Sternentstehung

19.06.2018 | Veranstaltungen

LymphomKompetenz KOMPAKT: Neues vom EHA2018

19.06.2018 | Veranstaltungen

Simulierter Eingriff am virtuellen Herzen

18.06.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Vorhersage von Kristallisationsprozessen soll bessere Kunststoff-Bauteile möglich machen

20.06.2018 | Materialwissenschaften

Agrophotovoltaik goes global: von Chile bis Vietnam

20.06.2018 | Energie und Elektrotechnik

Temperaturgesteuerte Faser-Lichtquelle mit flüssigem Kern

20.06.2018 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics