Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Attacke auf HIV-Erkrankungen

13.05.2003


Das menschliche Immundefekt-Virus (Human Immunodeficiency Virus, HIV) ist die Hauptursache für AIDS, eine der lebensbedrohendsten Kranken weltweit. Im Rahmen der Schwerpunktentwicklung wirksamer Behandlungsmöglichkeiten wurde kürzlich eine sehr vielversprechende Anti-HIV-Verbindung synthesiert und unter Laborbedingungen erfolgreich getestet.

... mehr zu:
»Aids »HIV-1 »Virus

Nach neuesten Statistiken der Weltgesundheitsorganisation sind 42 Millionen Menschen, davon 38,6 Millionen Erwachsene, mit dem HI-Virus infiziert oder an AIDS erkrankt. Alle internationalen Anstrengungen zur Eindämmung der Krankheit zeigen wenig Erfolge, wenn man bedenkt, dass allein im letzten Jahr 5 Millionen HIV-Neuinfektionen registriert wurden. Zugleich wird AIDS als eine der tödlichsten Krankheiten weltweit betrachtet, der im vergangenen Jahr 3,1 Millionen zum Opfer gefallen sind.

Bei ihren Bemühungen um die Entwicklung wirksamerer Medikamente ist den Forschern unlängst die Synthetisierung einer neuen Familie von Wirkstoffkombinationen - den 4-(Arylthio)-Pyridin-2(1H)-Verbindungen - gelungen. Diese Verbindungen weisen einzigartige Merkmalen auf, unter anderem eine hohe Spezifität bei der Hemmung der reversen Transcriptase von HIV-1, das gemeinhin als häufigste Variante des HI-Virus angesehen wird. Bei der reversen HIV-1-Transcriptase handelt es sich um ein Enzym, das für die Synthese von DNS aus der Genom-RNS des Virus verantwortlich ist. Bei ihrem Abbau können diese chemischen Substanzen verhindern, dass nichtinfizierte Zellen des Körpers durch HIV-1 infiziert werden, und auf diese Weise einer Ausbreitung des Virus entgegenwirken.


Bei der Bekämpfung dieser tödlichen Krankheit bemühen sich die Wissenschaftler seit Jahren um die Entwicklung wirksamer medikamentöser HIV-Therapien. In biologischen Tests stellte sich heraus, dass diese neuartigen Verbindungen eine erhebliche Verringerung der Aktivitäten von HIV-1 bewirken, und das selbst in Fällen, in denen dieser Virustyp hochgradig resistent gegenüber dem üblicherweise verwendeten Medikament Neviparin ist. Somit bieten diese neuen Verbindungen verbesserte Möglichkeiten für die Entwicklung von therapeutischen Medikamenten zur Behandlung von HIV-Erkrankungen.

Kontakt:

Roche Dale
FIST SA
135 Boulevard Saint Michel
75005 Paris, FRANCE
Tel: +33-1-40510090
Fax: +33-1-40517858
Email: frinnov@fist.fr

Roche Dale | Cordis Technologie-Marktplatz
Weitere Informationen:
http://www.frinnov.com

Weitere Berichte zu: Aids HIV-1 Virus

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizin Gesundheit:

nachricht Zellen passen sich ultraschnell an die Schwerelosigkeit an
28.02.2017 | Universität Zürich

nachricht In Deutschland wächst die Zahl der Patienten mit Diabetes mellitus
23.02.2017 | Versorgungsatlas

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Das Partnerprogramm von Stellar Datenrettung

28.02.2017 | Unternehmensmeldung

Ein Filter für schweren Wasserstoff

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Auf den Spuren der Entstehung von Kondensationstropfen

28.02.2017 | Physik Astronomie