Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Leber wird zur Bauchspeicheldrüse

24.01.2003


Konvertierte Zellen liefern neuen Ansatz in Diabetes-Behandlung



Wissenschaftler der University of Bath haben erfolgreich Leberzellen in Zellen der Bauchspeicheldrüse (Pankreas) umfunktioniert. Letztendlich könnte mit der Methode der so genannten Transdifferenzierung die Behandlung von Diabetes revolutioniert wird, da bei der "Zuckerkrankheit" die Pankreaszellen defekt sind und zu wenig Insulin produzieren. Ist zu wenig Insulin vorhanden, können die Körperzellen wiederum zu wenig Glukose absorbieren – der "Treibstoff" bleibt im Blut. Insulin-Injektionen bleiben sind der einzige Ausweg. Aus dem geglückten Experiment könnte eine alternative Behandlung mit einer einmaligen Injektion folgen, schreibt die Uni. Weltweit leiden mehr als 150 Mio. Menschen an Diabetes. Laut Schätzungen verdoppelt sich diese Zahl in den nächsten 20 Jahren.



Das Team unter der Leitung von Jonathan Slack führte zum einen in die Leberzellen das Gen Pdx1, das für die Pankreas-Entwicklung wesentlich ist, ein. Damit das Gen nicht nur im Pankreas, sondern auch in allen anderen Zelltypen funktioniert, kreierten sie eine "super-aktive" Pdx1-Version. Wurde das Gen kultivierten menschlichen Leberkrebszellen zugefügt, nahmen die Zellen Eigenschaften der Pankreaszellen and produzierten zum Teil Insulin. Zum anderen wurden die selben Experimente mit modifizierten Leberzellen von Kaulquappen eines afrikanischen Frosches durchgeführt. Diese Leberzellen schienen alle Zelltypen, die normalerweise im Pankreas vorkommen zu produzieren, einschließlich Insulin-produzierende Zellen und Zellen, die Verdauungsenzyme sekretieren. Wurden die Pankreaszellen einmal gebildet, erfolgte keine Rückverwandlung mehr. Somit hatte die Einführung des Gens eine Schaltfunktion, die Hoffnung auf eine Ein/Aus-Injektion ohne zusätzliche Behandlung macht.

Da eine gesunde Leber eine beträchtliche Überkapazität hat, glauben die Wissenschaftler nicht, dass eine Teilumwandlung in eine Bauchspeicheldrüse die Organfunktion beeinträchtigt. Slack geht davon aus, dass die Methode innerhalb von zehn Jahren zur Diabetes-Behandlung eingesetzt werden kann, gesetzt den Fall, weitere Versuche verlaufen erfolgreich. "Andere Forscher haben bereits ähnliche Experimente durchgeführt, sind aber gescheitert, da sie das falsche Gen verwendeten", erklärte der Studienleiter. Slack und seinem Team steht allerdings noch viel Arbeit bevor. Es muss geklärt werden, ob der Pankreas auch funktioniert und die Umwandlung von Leber in Pankreas auch in lebenden erwachsenen Säugetieren funktioniert.

Sandra Standhartinger | pressetext.austria
Weitere Informationen:
http://www.bath.ac.uk

Weitere Berichte zu: Bauchspeicheldrüse Gen Insulin Leberzelle Pankreas Pankreaszelle

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizin Gesundheit:

nachricht Innovative Antikörper für die Tumortherapie
20.02.2017 | Wilhelm Sander-Stiftung

nachricht Nervenschmerzen zukünftig wirksamer behandeln
20.02.2017 | Universität Zürich

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungen

Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal vereinbart mit den Betriebsräten Sozialpläne

21.02.2017 | Unternehmensmeldung

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Zur Sprache gebracht: Und das intelligente Haus „hört zu“

21.02.2017 | Messenachrichten