Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Prionen-Krankheit: Ein Fall für Antibiotika

30.07.2002


Tertracyklin vermindert Resistenz der Prionen gegenüber enzymatischer Verdauung

Italienische Forscher haben nachgewiesen, dass sich Tetracyklin, eine Klasse herkömmlich verwendeter Antibiotika, in der Behandlung von Rinderwahnsinn (Bovine spongiforme Encephalopathie, BSE) und der varianten Form der Kreutzfeld-Jakob-Erkrankung (vCJD) als wirksam erweisen. Wurden die für die Gehirnkrankheiten verantwortlichen Proteine, die so genannten Prionen, mit Tetracyklin behandelt, verringerte sich die Resistenz der Prionen auf Enzyme, deren Aufgabe es ist, Prionen zu entfernen. Abnormale Prionen sind resistent auf Enzyme und führen zur Degeneration der Gehirnzellen, berichtet das Fachmagazin Proceedings of the National Academy of Science (PNAS)in der aktuellen Ausgabe. Bis dato gibt es keine Behandlung für vCJD und andere Prionen-Erkankungen.

Fabrizio Tagliavini und Kollegen vom Istituto Nazionale Neurologico Carlo Besta in Mailand behandelten Gewebeproben von vCJD-Patienten bzw. BSE-Kühen mit Tetracyklin. Wurden die Prionen Tetracyklin ausgesetzt, sank die Resistenz der Prionen gegenüber der enzymatischen Verdauung. Je höher die Dosis gewählt wurde, umso mehr sank die Resistenz der Prionen. Die Forscher vermuten, dass Tetracyklin, das bereits bei Menschen zum Einsatz kommt, bei Patienten mit einer Gehirnverfalls-Krankheit hilfreich sein könnte. "Tetracyklin sollte daher aufgrund der pharmakologischen Wirkung unabhängig vom antibiotischen Effekt ins Auge gefasst werden", schreiben die Forscher. Antibiotika könnten eine präventive Rolle bei einer Infektion einnehmen, da auch Hamster nach der Verabreichung einer Tetracyklin-Scrapie-Lösung die Prionenerkrankung nicht entwickelten – allerdings nur ein Drittel der Versuchstiere.

Sandra Standhartinger | pte.online
Weitere Informationen:
http://www.pnas.org

Weitere Berichte zu: Antibiotikum Enzym Prion Resistenz Tetracyklin

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizin Gesundheit:

nachricht Wachablösung im Immunsystem: wie Dendritische Zellen ihre Bewaffnung an Mastzellen übergeben
16.11.2017 | Universitätsklinikum Magdeburg

nachricht Wie Lungenkrebs zur Entstehung von Lungenhochdruck führt
16.11.2017 | Justus-Liebig-Universität Gießen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Proton-Rekord: Magnetisches Moment mit höchster Genauigkeit gemessen

Hochpräzise Messung des g-Faktors elf Mal genauer als bisher – Ergebnisse zeigen große Übereinstimmung zwischen Protonen und Antiprotonen

Das magnetische Moment eines einzelnen Protons ist unvorstellbar klein, aber es kann dennoch gemessen werden. Vor über zehn Jahren wurde für diese Messung der...

Im Focus: New proton record: Researchers measure magnetic moment with greatest possible precision

High-precision measurement of the g-factor eleven times more precise than before / Results indicate a strong similarity between protons and antiprotons

The magnetic moment of an individual proton is inconceivably small, but can still be quantified. The basis for undertaking this measurement was laid over ten...

Im Focus: Reibungswärme treibt hydrothermale Aktivität auf Enceladus an

Computersimulation zeigt, wie der Eismond Wasser in einem porösen Gesteinskern aufheizt

Wärme aus der Reibung von Gestein, ausgelöst durch starke Gezeitenkräfte, könnte der „Motor“ für die hydrothermale Aktivität auf dem Saturnmond Enceladus sein....

Im Focus: Frictional Heat Powers Hydrothermal Activity on Enceladus

Computer simulation shows how the icy moon heats water in a porous rock core

Heat from the friction of rocks caused by tidal forces could be the “engine” for the hydrothermal activity on Saturn's moon Enceladus. This presupposes that...

Im Focus: Kleine Strukturen – große Wirkung

Innovative Schutzschicht für geringen Verbrauch künftiger Rolls-Royce Flugtriebwerke entwickelt

Gemeinsam mit Rolls-Royce Deutschland hat das Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS im Rahmen von zwei Vorhaben aus dem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kinderanästhesie aktuell: Symposium für Ärzte und Pflegekräfte

23.11.2017 | Veranstaltungen

IfBB bei 12th European Bioplastics Conference mit dabei: neue Marktzahlen, neue Forschungsthemen

22.11.2017 | Veranstaltungen

Zahnimplantate: Forschungsergebnisse und ihre Konsequenzen – 31. Kongress der DGI

22.11.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Forscher verwandeln Diamant in Graphit

24.11.2017 | Physik Astronomie

Dinner in the Dark – ein delikates Wechselspiel der Mikroorganismen

24.11.2017 | Biowissenschaften Chemie

Proton-Rekord: Magnetisches Moment mit höchster Genauigkeit gemessen

24.11.2017 | Physik Astronomie