Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Tablette gegen Multiple Sklerose vielversprechend

20.06.2008
Wirkung von Laquinimod in Scans sichtbar

Ein neues Medikament gegen Multiple Sklerose in Tablettenform hat bei klinischen Tests viel versprechende Ergebnisse erzielt. Wissenschaftler der Università Vita-Salute haben mit Scans sichtbar gemacht, dass Laquinimod die Anzeichen der Aktivität der Krankheit verringert.

Zusätzlich soll es von Patienten mit der schubförmig wiederkehrenden Form der Krankheit zu vertragen werden. Experten gehen laut BBC davon aus, dass ein Medikament in Tablettenform ein entscheidender Fortschritt sein könnte. Alle derzeit auf dem Markt befindlichen Wirkstoffe müssen injiziert werden. Details der Studie wurden in The Lancet veröffentlicht.

Bereits zur Verfügung stehende Medikamente wie Glatiramer-Azetat oder Beta-Interferon konzentrieren sich auf die durch Multiple Sklerose verursachten Entzündungen. An der aktuellen Studie nahmen 51 Forschungszentren in neun Ländern teil. Jeder der 300 teilnehmenden Patienten hatte im vergangenen Jahr zumindest einen Krankheitsschub erlitten.

... mehr zu:
»Sklerose

Ihre MRI-Scans zeigten zumindest in einem Bereich durch die Entzündungen hervorgerufene Schädigungen. Die Patienten erhielten entweder eine tägliche Dosis von 0,3 oder 0,6 Milligramm Laquinimod oder ein Blindpräparat. Die Wirkung wurde durch Scans des Gehirns und des Rückenmarks festgestellt. Diese Tests wurden neun Monate lang alle vier Wochen durchgeführt.

Es zeigte sich, dass im Vergleich mit dem Blindpräparat, Patienten, die die höhere Dosis des Medikaments erhalten hatte, eine um 40 Prozent geringere Schädigung aufwiesen. Die geringere Dosis schien keine signifikante Wirkung zu haben. Nur zwei Patienten litten unter Nebenwirkungen. Obwohl ist ernst waren, verschwanden die Symptome nachdem die Einnahme gestoppt worden war. Laura Bell von der MS Society betonte, dass für MS-Patienten jetzt Grund zur Hoffnung bestehe, da sich derzeit mehrere oral einnehmbare Medikamente in den letzten Stadien klinischer Tests befänden. "Je früher eine sichere Tablette auf den Markt kommt, desto besser."

Michaela Monschein | pressetext.austria
Weitere Informationen:
http://www.unisr.it
http://www.thelancet.com
http://www.mssociety.org.uk

Weitere Berichte zu: Sklerose

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizin Gesundheit:

nachricht Innovative Antikörper für die Tumortherapie
20.02.2017 | Wilhelm Sander-Stiftung

nachricht Nervenschmerzen zukünftig wirksamer behandeln
20.02.2017 | Universität Zürich

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie