Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Wirksame Aids-Impfung in fünf Jahren

08.07.2002


Arbeiten des US-Unternehmens VaxGen vor dem Abschluss

Das US-Unternehmen VaxGen rechnet innerhalb der nächsten fünf Jahre mit dem ersten Impfstoff gegen die Immunschwäche-Krankheit Aids. Damit widerspricht VaxGen den bisherigen Annahmen, dass die erste Impfung in zehn Jahren auf dem Markt sein wird. Über diese Neuigkeiten wird das Unternehmen heute, Montag, auf der 14. Welt-Aids-Konfenenz, an der 15.000 Delegierte teilnehmen, berichten. Ebenso soll ein neues Medikament für HIV-Infizierte vorgestellt werden.

Zurzeit befinden sich lediglich acht Impfstoffe im klinischen Test, und dies, obwohl der Kampf gegen Aids bereits vor 21 Jahren begonnen hat, berichtet die BBC. Die meisten der Impfstoffe befinden sich noch dazu in der frühen Testphase. VaxGen behauptet aber, dass die Arbeiten an ihrem neuen Produkte beinahe abgeschlossen seien. Somit ist VaxGen das erste Unternehmen, dessen Produkte sich bereits in der Testendphase befinde. Um allerdings eine Lizenz zu erhalten, muss VaxGen erst die Wirksamkeit des Impfstoffes an mindestens einem Drittel der Patienten nachweisen. Die internationale Aids-Impfstoff-Initivative "Umbrella Body promoting Research" erklärte in diesem Zusammenhang, dass für die Verfügbarkeit eines wirksamen Impfstoffes bereits jetzt die Vorbereitungen beginnen sollten. Im Vordergrund stehe dabei, das Produkt umfassend verfügbar zu machen.

Die Ankündigung eines neuen Medikaments für HIV-Infizierte wird auch vom Schweizer Pharmakonzern Roche und dem US-Biotech-Unternehmen Trimeris erwartet. Ihr gemeinsames Produkt, die Substanz T-20, soll die Zahl der Viren reduzieren und diese daran hindern, in die Blutzellen einzudringen. Bestehende Behandlungen attackieren das Virus erst, wenn dieses in die Zellen eingedrungen ist. Das injizierbare Medikament soll bis Herbst 2003 auf den Markt kommen.

Sandra Standhartinger | pte.online
Weitere Informationen:
http://www.vaxgen.com
http://www.roche-pharma.ch
http://www.trimeris.com

Weitere Berichte zu: Aids Impfstoff Virus

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizin Gesundheit:

nachricht Innovative Antikörper für die Tumortherapie
20.02.2017 | Wilhelm Sander-Stiftung

nachricht Nervenschmerzen zukünftig wirksamer behandeln
20.02.2017 | Universität Zürich

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie