Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Deutschland ist poliofrei - die Betroffenen nicht!

21.06.2002


Die Kinderlähmung ist ausgerottet / Bundesverband Polio e.V. zur Verlautbarung der WHO


Die WHO erklärt anläßlich einer Tagung vom 20. und 21. Juni 2002 in Kopenhagen Europa für poliofrei. Der Bundesverband Polio e.V., Interessengemeinschaft der Poliobetroffenen in Deutschland, weist darauf hin, daß auch künftig die Polio-Schutzimpfung wichtig ist, damit Deutschland auch auf Dauer poliofrei bleibt. Ein besonderes Augenmerk müssen dabei die Bundesländer der Impfung der Migranten widmen. Diese sind bei der Einreise häufig nicht geimpft und kommen zum Teil aus Ländern, in denen es auch heute noch Polio-Neuerkrankungen gibt. Der Poliovirus darf keine Chance mehr erhalten sich zu verbreiten.

Auch wenn Deutschland nun poliofrei ist, kämpfen viele Tausend der rund 60.000 noch lebenden Poliobetroffenen in Deutschland derweil mit den Folgen der Kinderlähmung. Sie leiden nicht nur unter oft schweren und schwersten Lähmungen sondern plötzlich auch unter dem sogenannten Post-Polio-Syndrom. Diese Spätfolge der Kinderlähmung ist eine heimtückische Folgeerkrankung, die sich Jahrzehnte nach der ursprünglichen Erkrankung bemerkbar macht. Zu den häufigsten Beschwerden zählen dabei Muskel- und Gelenkschmerzen, neue Muskelschwächen, Atemnot, abnorme Müdigkeit und Erschöpfung sowie Schlafstörungen. Die Symptome werden von Betroffenen und Ärzten häufig aus Unkenntnis nicht mit der Kinderlähmung in Verbindung gebracht.


Der Bundesverband Polio appelliert an die für die Gesundheitspolitik Zuständigen sowie an die Ärzte, die Belange der Poliobetroffenen nicht zu vergessen. Noch immer ist es schwierig, einen Arzt zu finden, der sich mit dem Post-Polio-Syndrom auskennt. Informationen für Betroffene und Ärzte bei der Beratungsstelle des Verbandes in Höxter unter Telefon 05271/983443

Hans-Joachim Wöbbeking | ots
Weitere Informationen:
http://www.polio.sh.

Weitere Berichte zu: Kinderlähmung Polio Post-Polio-Syndrom

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizin Gesundheit:

nachricht Innovative Antikörper für die Tumortherapie
20.02.2017 | Wilhelm Sander-Stiftung

nachricht Nervenschmerzen zukünftig wirksamer behandeln
20.02.2017 | Universität Zürich

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie