Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Lebensmittel unter der Lupe

13.06.2002


Rubrik "Gesund Leben/Ernährung" bietet Verbrauchern rund um die Uhr aktuelle Information

Der Nitrofen-Skandal hat es gezeigt: Selbst bei Bioprodukten kann der Verbraucher nicht völlig sicher sein, gesunde Nahrungsmittel ohne schädliche Belastungen einzukaufen. Viele Menschen sind verunsichert und schauen nun bei allen Lebensmitteln dreimal auf das Etikett. Hier ist zwar kein Nitrofen aufgelistet, dafür jedoch andere, scheinbar harmlose Inhaltsstoffe, die auch gesundheitsgefährdend sein können. Doch wer weiß schon, dass sich hinter dem Kürzel E251 Nitrat verbirgt, das im Körper zu krebserregenden Nitrosamin reagieren kann? Bei den zahlreichen Konservierungsstoffen, Emulgatoren oder Säuremitteln kann man schnell den Durchblick verlieren. Ein Blick ins Internet schafft Hilfe: Der GesundheitScout24 nimmt Lebensmittel und Zusatzstoffe unter die Lupe und bietet Verbrauchern in der Rubrik "Gesund Leben/Ernährung" wichtige Informationen. Nicht nur über die momentan heiß diskutierten Bio-Produkte, sondern auch über unerwünschte Zusatzstoffe und wichtige Nährstoffe in allen Nahrungsmitteln. "Im Bereich gesunde Ernährung möchte der GesundheitScout24 bei der Aufklärung über Gesundheitsrisiken helfen und Transparenz schaffen, beispielsweise bei der Vielzahl an Zusatzstoffen in unserer Nahrung", erklärt Olav Skowronnek, Vorsitzender der Geschäftsführung des GesundheitScout24.

Immer aktuell: Das Thema der Woche

Nitrofen ist momentan das Gesprächsthema Nummer eins. GesundheitScout24, eines der größten Internetportale im Bereich Gesundheit, greift alle wichtigen Themen auf: Unter der Rubrik "Aktuell - Thema der Woche" kann sich der Verbraucher momentan über Hintergründe des Nitrofen-Skandals und der Bio-Landwirtschaft informieren. Zusätzlich ist die Umfrage "Bio & Co." gestartet, um zu ermitteln, worauf beim Einkauf am meisten geachtet wird.

"Die Lebensmittel-Skandale der letzten Zeit - erst BSE und jetzt Nitrofen - haben den Verbraucher sensibler für Inhaltsstoffe in unseren Lebensmitteln gemacht. Der Bedarf an gezielter Information ist groß", so Olav Skowronnek. Daher bietet der GesundheitScout24 unter neben einem Lexikon der Nährstoffe auch Hinweise über Lebensmittel-Etiketten, klärt über unerwünschte Zusatzstoffe auf und gibt wichtige Verbrauchertipps.

Themen-Kompetenz setzt sich durch

GesundheitScout24 ist ein Marktplatz der Scout24-Gruppe, dem führenden Netzwerk von Online-Marktplätzen in Verbindung mit innovativen, branchenspezifischen Services in Europa. Scout24 verbessert für Konsumenten und Geschäftspartner das Finden und Anbieten sowie das Kaufen und Verkaufen von Produkten und Dienstleistungen in intransparenten Massenmärkten. Bei den Internet-Usern ist Scout24 als starke Marke mit einem durchschnittlichen Bekanntheitsgrad von ca. 70 Prozent (ICON-Studie 11/01) etabliert und generiert mit seinem Traffic-Netzwerk eine Internet-Reichweite von ca. 10 Prozent (MMXI 11/01). Unter dem Dach Scout24 sind neben GesundheitScout24 die Online-Marktplätze aus den Branchen Auto, Finanzen, Immobilien, Job, Partnerschaft, Reise und Shopping vereint.

Marlies Lange | ots
Weitere Informationen:
http://www.scout24.de
http://www.gesundheitscout24.de

Weitere Berichte zu: Nitrofen

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizin Gesundheit:

nachricht Eine Teleskopschiene für Nanomaschinen
20.04.2018 | Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme, Standort Stuttgart, Stuttgart

nachricht Künstlicher Leberfleck als Frühwarnsystem
19.04.2018 | Eidgenössische Technische Hochschule Zürich (ETH Zürich)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Software mit Grips

Ein computergestütztes Netzwerk zeigt, wie die Ionenkanäle in der Membran von Nervenzellen so verschiedenartige Fähigkeiten wie Kurzzeitgedächtnis und Hirnwellen steuern können

Nervenzellen, die auch dann aktiv sind, wenn der auslösende Reiz verstummt ist, sind die Grundlage für ein Kurzzeitgedächtnis. Durch rhythmisch aktive...

Im Focus: Der komplette Zellatlas und Stammbaum eines unsterblichen Plattwurms

Von einer einzigen Stammzelle zur Vielzahl hochdifferenzierter Körperzellen: Den vollständigen Stammbaum eines ausgewachsenen Organismus haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Berlin und München in „Science“ publiziert. Entscheidend war der kombinierte Einsatz von RNA- und computerbasierten Technologien.

Wie werden aus einheitlichen Stammzellen komplexe Körperzellen mit sehr unterschiedlichen Funktionen? Die Differenzierung von Stammzellen in verschiedenste...

Im Focus: Spider silk key to new bone-fixing composite

University of Connecticut researchers have created a biodegradable composite made of silk fibers that can be used to repair broken load-bearing bones without the complications sometimes presented by other materials.

Repairing major load-bearing bones such as those in the leg can be a long and uncomfortable process.

Im Focus: Verbesserte Stabilität von Kunststoff-Leuchtdioden

Polymer-Leuchtdioden (PLEDs) sind attraktiv für den Einsatz in großflächigen Displays und Lichtpanelen, aber ihre begrenzte Stabilität verhindert die Kommerzialisierung. Wissenschaftler aus dem Max-Planck-Institut für Polymerforschung (MPIP) in Mainz haben jetzt die Ursachen der Instabilität aufgedeckt.

Bildschirme und Smartphones, die gerollt und hochgeklappt werden können, sind Anwendungen, die in Zukunft durch die Entwicklung von polymerbasierten...

Im Focus: Writing and deleting magnets with lasers

Study published in the journal ACS Applied Materials & Interfaces is the outcome of an international effort that included teams from Dresden and Berlin in Germany, and the US.

Scientists at the Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) together with colleagues from the Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB) and the University of Virginia...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Internationale Konferenz zur Digitalisierung

19.04.2018 | Veranstaltungen

124. Internistenkongress in Mannheim: Internisten rücken Altersmedizin in den Fokus

19.04.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Juni 2018

17.04.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Grösster Elektrolaster der Welt nimmt Arbeit auf

20.04.2018 | Interdisziplinäre Forschung

Bilder magnetischer Strukturen auf der Nano-Skala

20.04.2018 | Physik Astronomie

Kieler Forschende entschlüsseln neuen Baustein in der Entwicklung des globalen Klimas

20.04.2018 | Geowissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics