Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Effizientere Methode zur Identifizierung von Eierstockkrebs

15.02.2008
Spezielle Proteine ausschlaggebend für Diagnose

Ein Team rund um Michael Krainer, Onkologe an der Medizinischen Universität Wien, hat eine zeitsparende und effiziente Strategie bei der Identifizierung wichtiger Proteinstrukturen von Tumorzellen entwickelt. Die neue Methode leistet einen wichtigen Beitrag zur verbesserten Mitteln der Krebsdiagnose und Krebstherapie.

Im Zentrum der Forschung von Michael Krainer und seinem Team stand die Identifizierung von Proteinen speziell bei Eierstockkrebs. Proteine spielen eine wichtige Rolle bei der Diagnose und Therapie von Krebs. Sie kommen dabei nicht nur in Tumorzellen sondern auch in einer anderen Form in gesunden Zellen vor. Anhand einer Literaturanalyse konnten die Forscher 86 Proteine ermitteln, die in erhöhter Form in Krebszellen vorkommen.

Von diesen 86 Proteinen wählten die Forscher nur jene 31 Proteine aus, die eine besonders erhöhte Konzentration in Krebszellen aufwiesen. In der Untersuchung verwendeten die Forscher Blutseren von Eierstockkrebs-Patientinnen und brachten diese mit den 31 Proteinen in Verbindung, um eine mögliche Reaktion des Immunsystems festzustellen. Bevor dieser Test durchgeführt werden konnte, waren vorherige Identifizierungen jener Antigene notwendig, die tatsächlich eine Immunreaktion der Patientinnen provoziert haben könnten.

... mehr zu:
»Eierstockkrebs »Protein

Für Krainer war besonders die Verwendung intelligenter Computer-Algorithmen wichtig. Diese waren für die Auswertung der Antigenidentifizierung entscheidend. Bei der Anwendung dieser Algorithmen konnte auch ein Epitop (RNA-Helicase DDX21) eines Proteins identifizieret werden, das bisher weder als Antigen noch mit Krebs in Verbindung gebracht wurde.

"Das Protein TP53, ein Epitop, konnte sowohl bei Eierstockkrebs als auch bei anderen Krebsarten nachgewiesen werden", sagt Krainer auf Nachfrage von pressetext. Dieses Tumorantigen TP53 reagierte im Test sehr stark mit den Seren der Patientinnen. Krainer führt den Erfolg seiner Forschung auf eine Kombination von Datenbankinformationen, intelligenten Computer-Algorithmen und experimentellen Messungen zurück.

Sandra Haas | pressetext.austria
Weitere Informationen:
http://www.meduniwien.ac.at/

Weitere Berichte zu: Eierstockkrebs Protein

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizin Gesundheit:

nachricht In Deutschland wächst die Zahl der Patienten mit Diabetes mellitus
23.02.2017 | Versorgungsatlas

nachricht Ursache für eine erbliche Muskelerkrankung entdeckt
22.02.2017 | Klinikum der Universität München

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Fachtagung Rapid Prototyping 2017 – Innovationen in Entwicklung und Produktion

27.02.2017 | Veranstaltungen

Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

24.02.2017 | Veranstaltungen

Österreich erzeugt erstmals Erdgas aus Sonnen- und Windenergie

24.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Electro mobility in Northwestern Germany - Austausch über Erfahrungen und Perspektiven für

27.02.2017 | Seminare Workshops

Fachtagung Rapid Prototyping 2017 – Innovationen in Entwicklung und Produktion

27.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Neurobiologie - Vorausschauend teilen

27.02.2017 | Biowissenschaften Chemie