Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Kunststoff aus nachwachsenden Rohstoffen hat Rückenwind von Politik und Wirtschaft

26.01.2004

"Biologisch abbaubares Plastik aus nachwachsenden Rohstoffen steht an der Schwelle zum großen Durchbruch", so Staatssekretär Matthias Berninger, BMVEL, der Präsident des Landesbauernverbandes Niedersachsen, Werner Hilse, und Dr. Harald Kaeb von der Interessengemeinschaft biologisch abbaubarer Werk- stoffe e.V. (IBAW). Technik und Verfahren seien ausgereift, und die erzeugten Produkte wiesen eine ausgezeichnete Qualität auf. Auch seitens der Politik seien schon viele Weichen gestellt, wenngleich sich Bund und Länder sich noch zu den Rahmenbedingungen für die Verwertung bzw. das Recycling der "Kunststoffe vom Acker" abstimmen müssten. Die Referenten waren sich anlässlich einer Podiumsdiskussion zur Grünen Woche auf dem ErlebnisBauernhof in Halle 3.2 der Messe Berlin einig: Das Potenzial für die weitere nachhaltige Entwicklung des Standortes Deutschland, die Verminderung der Abhängigkeit von fossilen Rohstoffen und die neuen Marktchancen für die heimische Landwirtschaft seien drei ganz wesentliche Vorteile dieser Richtung weisenden Innovation.

Laut Dr. Kaeb weist der Markt für biologisch abbaubare Kunststoffe eine starke Dynamik auf. Zwar liege der Anteil des "Bio-Plastiks" an den insgesamt in Deutschland jährlich verbrauchten 40 Millionen Tonnen Kunststoff heute erst bei einem Promille, aber der Absatz habe sich in den letzten Jahren jedes Jahr verdoppelt und betrage heute bereits rund 35.000 Tonnen jährlich.

... mehr zu:
»Kunststoff »Plastik

Angesichts der effizienten landwirtschaftlichen Produktion in Deutschland prognostizierte Werner Hilse für die nähere Zukunft ein Potenzial von etwa 100.000 Hektar, die von der bislang üblichen Nahrungsproduktion freigestellt und für die Erzeugung von Rohstoffen für "nachwachsendes Plastik" genutzt werden könnten.

Mit Blick auf die z.T. noch ungeklärten Rahmenbedingungen für das Recycling von biologisch abbaubarem Kunststoff verlieh Staatssekretär Berninger seiner Hoffnung Ausdruck, dass sich Bund und Länder rasch auf entsprechende Regelungen einigen könnten. So sperrten sich derzeit noch einige Bundesländer gegen die Freigabe der Kompostierung von biologisch abbaubarem Plastik, weil befürchtet werde, dass eine Vermischung mit herkömmlichem Plastik und damit eine Verunreinigung des Kompostes erfolgen könne. In diesem Zusammenhang, so Berninger, könnte z.B. über eine entsprechende Kennzeichnung nachgedacht werden.

Alle Referenten waren sich einig, dass die verstärkte Markteinführung von Produkten aus biologisch abbaubarem Plastik, die Gestaltung von geeigneten Rahmenbedingungen und die umfassende Information der Verbraucher Ziele darstellten, die gemeinsame Anstrengungen aller Beteiligten lohnten.

Der ErlebnisBauernhof auf der Grünen Woche ist eine gemeinsame Initiative der CMA Centrale Marketing-Gesellschaft der Deutschen Agrarwirtschaft mbH, des Deutschen Bauernverbandes e.V. (DBV), der information.medien.agrar e.V. (i.m.a) und der Fördergemeinschaft Nachhaltige Landwirtschaft e.V. (FNL).

Dr. Jürgen Fröhling | FNL
Weitere Informationen:
http://www.fnl.de

Weitere Berichte zu: Kunststoff Plastik

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Materialwissenschaften:

nachricht Metamaterial mit Dreheffekt
24.11.2017 | Karlsruher Institut für Technologie

nachricht CAU-Forschungsteam entwickelt neues Verbundmaterial aus Kohlenstoffnanoröhren
22.11.2017 | Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Materialwissenschaften >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Metamaterial mit Dreheffekt

Mit 3D-Druckern für den Mikrobereich ist es Forschern des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) gelungen ein Metamaterial aus würfelförmigen Bausteinen zu schaffen, das auf Druckkräfte mit einer Rotation antwortet. Üblicherweise gelingt dies nur mit Hilfe einer Übersetzung wie zum Beispiel einer Kurbelwelle. Das ausgeklügelte Design aus Streben und Ringstrukturen, sowie die zu Grunde liegende Mathematik stellen die Wissenschaftler in der aktuellen Ausgabe der renommierten Fachzeitschrift Science vor.

„Übt man Kraft von oben auf einen Materialblock aus, dann deformiert sich dieser in unterschiedlicher Weise. Er kann sich ausbuchten, zusammenstauchen oder...

Im Focus: Proton-Rekord: Magnetisches Moment mit höchster Genauigkeit gemessen

Hochpräzise Messung des g-Faktors elf Mal genauer als bisher – Ergebnisse zeigen große Übereinstimmung zwischen Protonen und Antiprotonen

Das magnetische Moment eines einzelnen Protons ist unvorstellbar klein, aber es kann dennoch gemessen werden. Vor über zehn Jahren wurde für diese Messung der...

Im Focus: New proton record: Researchers measure magnetic moment with greatest possible precision

High-precision measurement of the g-factor eleven times more precise than before / Results indicate a strong similarity between protons and antiprotons

The magnetic moment of an individual proton is inconceivably small, but can still be quantified. The basis for undertaking this measurement was laid over ten...

Im Focus: Reibungswärme treibt hydrothermale Aktivität auf Enceladus an

Computersimulation zeigt, wie der Eismond Wasser in einem porösen Gesteinskern aufheizt

Wärme aus der Reibung von Gestein, ausgelöst durch starke Gezeitenkräfte, könnte der „Motor“ für die hydrothermale Aktivität auf dem Saturnmond Enceladus sein....

Im Focus: Frictional Heat Powers Hydrothermal Activity on Enceladus

Computer simulation shows how the icy moon heats water in a porous rock core

Heat from the friction of rocks caused by tidal forces could be the “engine” for the hydrothermal activity on Saturn's moon Enceladus. This presupposes that...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Schonender Hüftgelenkersatz bei jungen Patienten - Schlüssellochchirurgie und weniger Abrieb

24.11.2017 | Veranstaltungen

Kinderanästhesie aktuell: Symposium für Ärzte und Pflegekräfte

23.11.2017 | Veranstaltungen

IfBB bei 12th European Bioplastics Conference mit dabei: neue Marktzahlen, neue Forschungsthemen

22.11.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Forschungsschwerpunkt „Smarte Systeme für Mensch und Maschine“ gegründet

24.11.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Schonender Hüftgelenkersatz bei jungen Patienten - Schlüssellochchirurgie und weniger Abrieb

24.11.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Heidelberger Forscher untersuchen einzigartige Unterwasser-Tropfsteine

24.11.2017 | Geowissenschaften