Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Expertenkreis Keramikspritzguss gegründet

23.05.2008
Am 22. April 2008 gründete sich in Hannover der "Expertenkreis Keramikspritzguss in der DKG e.V.".

Der Expertenkreis Keramikspritzguss ist ein Netzwerk von Unternehmen und Instituten, das sich die innovative Weiterentwicklung der gesamten Prozesskette Keramikspritzguss zum Ziel gesetzt hat.

Der Keramikspritzguss (Ceramic Injection Moulding, CIM) eröffnet ungeahnte Freiheitsgrade in der Gestaltung zukunftsfähiger Produkte und Systemlösungen, indem er die fast uneingeschränkten Möglichkeiten der Formgebung von Kunststoff mit den herausragenden Eigenschaften keramischer Werkstoffe verbindet. Darauf basierend wurden in den vergangenen Jahren mit beeindruckenden technischen Lösungen große Fortschritte und hohe Umsatzsteigerungen erzielt.

Mit dem Expertenkreis Keramikspritzguss leisten die DKG und die beteiligten Partner einen wichtigen Beitrag zur Schaffung einer gemeinsamen Marke Keramikspritzguss in Deutschland und Europa für einen höheren Kundennutzen und eine gestärkte Position im globalen Wettbewerb der Werkstoffe, Technologien und Märkte. Im Expertenkreis Keramikspritzguss mitarbeiten können deutsche und europäische Mitgliedsunternehmen sowie -institute der DKG, die den Keramikspritzguss anwenden und die Prozesskette Spritzgießen, Entbindern und Sintern von Keramik im eigenen Haus abdecken. In einer Geschäftsordnung sind die Aufgaben Technologiemarketing, Technologieentwicklung und Networking verbindlich geregelt.

... mehr zu:
»ARBURG »DKG »Keramikspritzguss

Zu den Gründungsmitgliedern gehören ADFORM AG, ARBURG GmbH + Co KG, BASF SE, CeramTec AG, DONCASTERS Precision Castings - Bochum GmbH, E. BRÖLL GmbH & Co., Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme, H.C. Starck Ceramics GmbH & Co. KG, INMATEC Technologies GmbH, Kläger Spritzguss GmbH & Co. KG, MicroCeram GmbH, MKS Kunststoffspritzguss GmbH, Rauschert GmbH und Sembach GmbH & Co.

Zum Gründungsvorstand wurden Dr. Reinhard Lenk, Fraunhofer IKTS (Vorsitzender), Dr. Moritz von Witzleben, INMATEC Technologies GmbH (Stellvertreter) sowie Hartmut Walcher, ARBURG GmbH + Co KG gewählt.

Ihr Ansprechpartner:

Dr. Reinhard Lenk
Expertenkreis Keramikspritzguss in der DKG e.V.
Winterbergstraße 28
01277 Dresden
Telefon: +49 (0) 351 / 2553 539
Telefax: +49 (0) 351 / 2553 600
Reinhard.Lenk@ikts.fraunhofer.de

Katrin Schwarz | idw
Weitere Informationen:
http://www.keramikspritzguss.eu

Weitere Berichte zu: ARBURG DKG Keramikspritzguss

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Materialwissenschaften:

nachricht Smart und bequem: Neue Textilien für High-Tech-Kleidung, made in Bayreuth
14.02.2018 | Universität Bayreuth

nachricht Super-Werkstoffe für die Automobil-, Luft- und Raumfahrtbranche
12.02.2018 | Technische Universität Bergakademie Freiberg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Materialwissenschaften >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics