Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Stanzautomat mit direkt aufgesetztem Servomotor erhöht Produktivität

20.10.2008
Als Systemlieferant von Stanz- und Umformanlagen hat sich die Burkhardt GmbH nach eigenen Angaben fest am Markt etabliert. Jetzt präsentiert der Pressenbauer eine neue Variante der Servotechnik aus der Ebu-STA-Baureihe sowie ein neues Coilwechsel- und -verarbeitungssystem auf der Messe Euroblech 2008.

Der auf der Euroblech präsentierte Stanzautomat, Typ Ebu-STA-G 100/1300 P2R, mit Servoantrieb in stabiler und schwingungsdämpfender Gussständerkonstruktion empfiehlt sich aufgrund wesentlicher Anwendervorteile. Dieser Stanzautomat ist bewährte Ebu-Technik in Kombination mit einem direkt aufgesetzten Siemens-Servomotor, erklären die Burkhardt-Experten. Durch den variabel einstellbaren Geschwindigkeitsverlauf des Stößels sollen deutliche Produktivitätssteigerungen möglich sein.

Stanzautomat ermöglicht auch Pendelhub

Selbstverständlich ist mit dem so ausgestatteten Stanzautomaten auch der Pendelhub möglich, wenn es die Arbeitsaufgabe erfordert, heißt es weiter. Die Ebu-Konzepte zeichnen sich speziell durch eine einheitliche Flanschanbindung aus, so dass für jede Anwendung genau der richtige Antrieb gewählt werden kann.

Eine weitere Neuheit aus dem Hause Burkhardt ist das Haspel-Coil-Center Ebu-HCC 75-630-8. Es soll automatisiert das Handling selbst großer und sehr breiter und schwerer Coils durch seinen neuartigen Aufbau erleichtern. Zum Ausstattungsumfang gehört außer dem paarig angeordneten Haspelturm auch der verfahrbare Ladestuhl. Über optional lieferbare Zusatzausstattungen wie Coilbahnhof und Lichtschrankensteuerung lässt sich die Anlage sinnvoll ergänzen.

Coilwechselzeiten lassen sich deutlich reduzieren

Die Coilanlage gewährleistet laut Herstellerinformationen die deutliche Reduzierung der Coilwechselzeiten und bietet dabei ein Höchstmaß an Sicherheit bei gleichzeitig ergonomischem Arbeiten. Die Anlage ist universell für die verschiedenen Betriebsarten einsetzbar: Je nach Arbeitsanforderung fährt die Haspel mit dem selbstständig vom Ladestuhl aufgenommenen Coil auf die entsprechende Einführhöhe und ermöglicht so entweder den Abzugsbetrieb von der gebremsten Haspel mit Abwickeln von oben oder unten, bietet aber ebenso die Möglichkeit zur Abwicklung über Hauptantrieb mit Schlaufe von unten bei dickeren Bändern. Auch das Einfädeln des Bandanfangs in die Richtmaschine erfolgt automatisch.

Die erstmalige Präsentation des Systems zur Messe stellt in zweifacher Hinsicht eine Weltpremiere dar: Die Bedienung des Haspel-Coil-Centers von Burkhardt erfolgt über ein neuentwickeltes Simatic Mobile Panel 277 IW-Lan von Siemens mit brillantem 7,5“-TFT-Touchdisplay und ausgereifter Sicherheitstechnik über festgelegte Wirkbereiche.

Neuer elektronischer Walzenvorschub arbeitet schneller und präziser

Der auch präsentierte elektronische Walzenvorschub Ebu EVS 250 ist konzipiert für schnelles und präzises Vorschieben von Bandmaterial bis 250 mm Breite und 4 mm Dicke. Burkhardt zeigt mit diesem neu entwickelten Walzenvorschub eine sehr schmale Konstruktion, die sich zum einfachen Anbau an sämtlich bekannten Pressenfabrikate im Nachrüstgeschäft und ebenso gut für eine Erstausstattung eignet.

Die Steuerung kann an jede vorhandene Pressensteuerung angebunden werden. Hervorzuheben ist auch die deutlich verbesserte Zugänglichkeit, durch die die schnelle und leichte Reinigung der Präzisionsvorschubwalzen praxisgerecht und problemlos möglich ist.

Burkhardt GmbH, Halle 27, Stand D23

Dietmar Kuhn | MM MaschinenMarkt
Weitere Informationen:
http://www.maschinenmarkt.vogel.de/themenkanaele/produktion/umformtechnik/articles/150845/

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Maschinenbau:

nachricht Fraunhofer IWS Dresden kooperiert mit starkem Forschungspartner in Singapur
14.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS

nachricht Leitungen automatisch konfektionieren – auch ohne Druckluft
27.01.2017 | Rittal GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung