Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Speziell für das Gebäudemanagement

01.05.2010
...zur Registrierung energetisch und umwelttechnisch wichtiger Parameter wurde die neue Geräteserie Hobo ZW Data Nodes entwickelt.

Es sind autark und kabellos arbeitende Geräte zur Messung von Temperatur und Luftfeuchte. Über externe Spannungs- und Impulseingänge können weitere Sensoren angeschlossen werden. Die Geräte übertragen ihre Messwerte in Echtzeit per Funk an einen zentralen Empfänger am PC. Hobo Data Nodes nutzen ein Funkprotokoll im 2,4 GHz ISM Band basierend auf ZigBee (IEEE802.15.4), das weltweit lizenzfrei genutzt werden darf. Bis zu 100 Data Nodes lassen sich zu einem Netz zusammenfassen, dabei arbeitet jeder zugleich auch als Router. Damit ist auch unter räumlich ungünstigen Bedingungen eine sichere Funkübertragung gewährleistet. Die maximale Distanz zwischen zwei Nodes kann bis zu 100 Meter betragen.

Interne Datenspeicher sowohl im Empfänger als auch in jedem Data Node sichern die kontinuierliche Datenerfassung auch bei einer Störung der Funkverbindung oder einem Ausfall des zentralen PCs. Mögliche Spannungsausfälle werden durch interne Pufferbatterien überbrückt. Die zugehörige Hobo-Software zeigt nicht nur die aktuellen und historischen Messdaten an, sie speichert und exportiert ebenso Messkurven und verwaltet Alarmzustände, die zum Beipiel per E-Mail an weitere PCs übertragen werden können.Synotech wurde 1992 von vier Gesellschaftern gegründet, auf der Kundenliste des Unternehmens stehen heute große Namen wie ABB, Bosch oder BASF.

| SCOPE
Weitere Informationen:
http://www.scope-online.de/Antriebstechnik/Funksensornetzwerk_id_2791__dId_500430__app_510-30210_.htm

Weitere Berichte zu: Gebäudemanagement Hobo node

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Maschinenbau:

nachricht Baukasten-System für die Linienfertigung: Die VL-Baureihe von EMAG
21.02.2017 | EMAG GmbH & Co. KG

nachricht Fraunhofer IWS Dresden kooperiert mit starkem Forschungspartner in Singapur
14.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?

21.02.2017 | Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Deep Learning sagt Entwicklung von Blutstammzellen voraus

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

36 Forschungsprojekte zu Big Data

21.02.2017 | Interdisziplinäre Forschung

Sternenmusik aus fernen Galaxien

21.02.2017 | Physik Astronomie