Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Spannsystem arbeitet unabhängig von der Luftversorgung im Betrieb

22.09.2009
Ein Vakuum-Spannsystem mit integrierter Venturidüse hat Andreas Maier entwickelt: Die Vakuum-Spannplatte kann ohne zusätzliche externe Venturidüse mit Druckluft und — falls diese nicht verfügbar ist — mit externer Vakuumpumpe ohne Umrüsten betrieben werden. Somit sei das System unabhängig von der Luftversorgung im Betrieb, wie der Hersteller auf der Messe Motek 2009 in Stuttgart zeigt.

Maximal neun Ansaugstellen sollen flexible Feldeinteilungen sowie das Spannen mehrerer Teile ermöglichen. Mit hohen Haltekräften, auch bei unbearbeiteten Flächen, könne damit eine verzug- und schwingungsfreie Fünf-Seiten-Bearbeitung von vorwiegend dünnwandigen, nichtmagnetischen Teilen bei nur einer Aufspannung erfolgen. Auf der 40 mm hohen Spannplatte aus Aluminium sollen die miteinander verbundenen und einzeln zu verschließenden Ansaugstellen für hohe Haltekräfte sorgen.

Die Werkstücke lassen sich mit Hilfe der integrierten Bohrungen für Anschlagstifte oder der seitlichen, höhenverstellbaren Exzenteranschläge positionieren, führt der Hersteller aus. Eine Feldeinteilung auf der Spannplatte im 25-mm-Raster sowie Nutenzüge, die mit der mitgelieferten Dichtschnur abgedichtet werden, sollen die flexible Positionierung von Bauteilen aus Metall, NE-Metall, Kunststoff und Holz ermöglichen. Eine Abdichtmöglichkeit finde sich immer, indem auf der Platte die entsprechend benötigten Felder umschlossen werden.

Die Vakuum-Spannplatte liefert der Hersteller in vier Größen mit 300 mm × 200 mm, 300 mm × 400 mm, 400 mm × 400 mm sowie 400 mm × 600 mm. Seitliche Nuten ermöglichen das Befestigen auf dem Maschinentisch mit Spanneisen oder Spannpratzen. Zum Lieferumfang gehören die Grundplatte, ein Vakuummeter und 10 m Dichtschnur sowie alle zum sofortigen Einsatz notwendigen Zusatzteile wie ein Absperrventil, Schalldämpfer, Exzenteranschläge oder ein Pneumatikschlauch. Das System ist erweiterbar, indem mehrere Platten verbunden werden.

Andreas Maier GmbH & Co. KG auf der Messe Motek 2009: Halle 7, Stand 7212

Monika Zwettler | MM MaschinenMarkt
Weitere Informationen:
http://www.maschinenmarkt.vogel.de/themenkanaele/produktion/spanende_fertigung/articles/230934/

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Maschinenbau:

nachricht Fraunhofer IWS Dresden kooperiert mit starkem Forschungspartner in Singapur
14.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS

nachricht Leitungen automatisch konfektionieren – auch ohne Druckluft
27.01.2017 | Rittal GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung