Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Siemens stellt neue Simotics-XP-Motoren der 1MB1-Reihe mit Grauguss-Gehäuse vor

20.01.2014
Siemens Industry erweitert ihr Simotics-XP-Portfolio um neue explosionsgeschützte Motoren mit Graugussgehäuse.

Diese ergänzen die bestehende 1MB1-Baureihe, die bisher ausschliesslich mit Aluminium-Gehäuse verfügbar war. Aufgrund ihrer robusten Ausführung in Grauguss sind die neuen Motoren vor allem in den aggressiven Umgebungen der Chemie-, Pharma-, Öl- und Gasindustrie besonders zuverlässig.



Neben der Basic Line 1MB15 steht mit der Performance Line 1MB16 eine zweite Ausführung für die Prozessindustrie zur Verfügung, die sich unter anderem durch verstärkte Lager, Thermistor-Motorschutz und einer besonders langen Gewährleistung von 36 Monaten auszeichnet.

In der chemischen und petrochemischen Industrie werden hohe Anforderungen an explosionsgeschützte Motoren gestellt. Insbesondere in aggressiver Umgebung ist die Robustheit der Grauguss-Gehäuse wie sie Siemens nun im Rahmen der neuen 1MB15/16-Baureihe bietet, notwendig.

Die neuen standardnahen explosionsgeschützten Motoren sind in den Ausführungen „Staubexplosionsschutz“ (Ex t) und „Nicht funkend“ (Ex nA) verfügbar und eignen sich somit für den Einsatz in staubexplosionsgefährdeten Bereichen der Zonen 21 und 22 sowie in gasexplosionsgefährdeten Bereichen der Zone 2.

Die Motoren sind darüber hinaus in den Wirkungsgradklassen IE2 und IE3 erhältlich und erfüllen damit sowohl heutige als auch künftige Anforderungen an Energieeffizienz. In der Klasse IE3 verbrauchen sie bis zu 10 Prozent weniger Energie als IE1-Motoren und tragen somit gleichermassen zur Verringerung von Energiekosten und CO2-Emissionen bei.

Da das bewährte Design der Standard-Motorenreihe 1LE1 beibehalten wurde, ist eine einheitliche Bedienung gegeben. Darüber hinaus sind die Motoren einfach anzuschliessen und leicht in Betrieb zu nehmen. Da es zwischen den Effizienzklassen keinen Achshöhensprung gibt, können die bisherigen Motorenreihen besonders einfach durch die neue Reihe ausgetauscht werden. Dies vereinfacht die Konstruktion sowie das Retrofit.

Ansprechpartner
Nadine Paterlini
Tel. +41 (0)585 585 940
nadine.paterlini@siemens.com
Leseranfragen an:
Siemens Schweiz AG
Industry Sector
Freilagerstrasse 40
8047 Zürich
Telefon +41 848 822 844
Industry.ch@siemens.com

Nadine Paterlini | Siemens Industry
Weitere Informationen:
http://www.siemens.ch/industry

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Maschinenbau:

nachricht Baukasten-System für die Linienfertigung: Die VL-Baureihe von EMAG
21.02.2017 | EMAG GmbH & Co. KG

nachricht Fraunhofer IWS Dresden kooperiert mit starkem Forschungspartner in Singapur
14.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?

21.02.2017 | Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Kleine Moleküle gegen altersbedingte Erkrankungen

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Baukasten-System für die Linienfertigung: Die VL-Baureihe von EMAG

21.02.2017 | Maschinenbau

RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Aufwärtstendenz setzt sich fort

21.02.2017 | Wirtschaft Finanzen