Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Obere Klasse - Planetengewindetriebe

14.06.2011
Mit neu entwickelten Planetengewindetrieben erweitert Rexroth das Einsatzspektrum elektromechanischer Lösungen um das schnelle Verfahren hoher Lasten.

Die Antriebselemente stehen in fünf Baugrößen zur Verfügung. Sie erreichen statische Tragzahlen bis 475 Kilonewton bei deutlich kompakterem Bauraum als Kugelgewindetriebe gleicher Leistung.

Die leistungsstarken Antriebselemente eignen sich für den Einsatz im Mittel- und Schwermaschinenbau wie Pressen, Werkzeug- und Kunststoffspritzgießmaschinen.

Das Konstruktionsprinzip mit großen Kontaktflächen erhöht die Tragfähigkeit im Verhältnis zu den Baumaßen deutlich. Planeten mit definiertem Kontaktprofil rotieren in einer Mutter achsparallel um eine Spindel. Die zahlreichen Kontaktflächen führen zu hoher axialer Steifigkeit sowie Tragfähigkeit und ermöglichen eine lange Lebensdauer.

Die Geräte erreichen eine hohe Positionier- und Wiederholgenauigkeit auch bei minimalen Verfahrbewegungen. Anders als bei Kugelgewindetrieben, bei denen die Kugeln kontinuierlich über die Rücklaufbohrung in den Tragbereich zurückgeführt werden, rotieren die Planeten in der Mutter. Das sorgt für einen leichtgängigen Lauf, und die Elemente sind leiser als Kugelgewindetriebe.

Die Dichtungstechnik von Rexroth führt zu langen Nachschmierintervallen. Das reduziert die Wartungskosten und entlastet die Umwelt. Das Produktspektrum umfasst zunächst die Spindeldurchmesser 20, 30 und 48 Millimeter mit den Steigungen fünf und zehn Millimeter. Kompakte zylindrische Einzelmuttern und Flansch-Einzelmuttern ermöglichen einen hohen Freiheitsgrad für die Konstruktion. pb

| handling
Weitere Informationen:
http://www.handling.de/Antriebe-Steuerungen-Komponenten/Antriebe--Steuerungen--Komponenten---Planetengewindetriebe.htm

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Maschinenbau:

nachricht Fraunhofer IWS Dresden kooperiert mit starkem Forschungspartner in Singapur
14.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS

nachricht Leitungen automatisch konfektionieren – auch ohne Druckluft
27.01.2017 | Rittal GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung