Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Messtechnik-Spezialist stellt 3D-Laserscanner und Software der nächsten Generation vor

31.03.2009
Eine neue Generation von Laserscanner kann fast eine Million Messpunkte pro Sekunde erfassen, bei einer besonders hohen Reichweite. Mit der neuen Version der Scanverarbeitungssoftware lassen sich zeitraubende Arbeiten automatisieren.

Faro, nach eigenen Angaben weltweit führender Anbieter tragbarer Mess- und Imagingsysteme, bringt eine neue Generation von 3D-Laserscannern auf den Markt. Die neuen Modelle, der Photon 120 und der 20, können jeweils bis zu 976 000 Messpunkte pro Sekunde erfassen. Der Photon 120 hat außerdem eine besonders große Reichweite von 153 m. Damit ist er laut Faro weltweit der Phase-Shift-Laserscanner mit der größten Reichweite. Der 3D-Laserscanner Photon 20 wurde dagegen für das Scannen von Objekten im Bereich von bis zu 20 m entwickelt. Die neuen Laserscanner-Modelle sind achtmal so schnell und können doppelt so weit entfernte Objekte scannen wie ihre Vorgängermodelle, heißt es weiter.

Schnelleres Erfassen von Scans

Gleichzeitig wurde die neue Version der Scanverarbeitungssoftware Faro Scene V4.6 vorgestellt, die eine um 90% schnellere Erfassung der Scans gegenüber der manuellen Fertigstellung ermöglicht.

„Große Bildbearbeitungsprojekte wie die 3D-Dokumentation von Verkaufsräumen oder Gebäuden erfordern Hunderte von Scans und viel Zeit und Ressourcen“, erklärte Jay Freeland, CEO von Faro. „Um kostengünstig zu bleiben, müssen solche Projekte möglichst schnell abgeschlossen sein, jedoch ohne Abstriche bei der Qualität des Endprodukts. Die neuen Photon Laserscanner erhöhen für unsere Kunden sowohl die Produktivität als auch die Qualität.“

Zeitraubende Arbeiten werden automatisiert

„Dank der großen Reichweite des Photon 120 muss der Scanner in den meisten Anwendungsszenarien nicht bewegt werden“, erklärte Dr. Bernd Becker, Director of Laser Scanner Marketing & Product Management bei Faro.

Die Faro-Software Scene V4.6 automatisiert die Registrierung der Scandaten, also Zielerkennung, Benennung und Abgleich.

„Statt die Scans im Büro manuell zu registrieren und mit Farben zu überlagern, können die Benutzer diese zeitraubenden Arbeiten von Faro Scene V4.6 entweder direkt vor Ort, über Nacht oder per Stapelverarbeitung durchführen lassen“, so Dr. Becker weiter. „So lässt sich der Arbeitsaufwand bei einem durchschnittlichen Projekt mit 300 Scans von mehreren Tagen auf nur wenige Stunden für die Endkontrolle und Fehlerprüfung verkürzen.“

Faro stellt die beiden superschnellen Laserscanner und die neue Scanverarbeitungssoftware auf den Konferenzen SPAR 2009 in Denver, USA, (29. März bis 1. April) und GEO-9 in Coventry (1. April) vor. Die neuen Geräte werden ab kommenden Sommer ausgeliefert. Dann wird auch ein Upgrade-Pfad für Faro-Laserscanner früherer Generationen zur Verfügung stehen.

Photon-Laserscanner von Faro

Die Phase-Shift-Laserscanner der Faro Photon-Baureihe ermöglichen eine schnelle und einfache 3D-Datenerfassung und hoch detaillierte Vermessung großer Objekte und Umgebungen. Die Anwendungsmöglichkeiten reichen vom Bauwesen – inklusive Tunnelbau und Bergbau – über Architektur, Straßenvermessungen, Fabriken, Geodäsie, Unfall- und forensische Untersuchungen bis hin zum Denkmalschutz.

Udo Schnell | MM MaschinenMarkt
Weitere Informationen:
http://www.maschinenmarkt.vogel.de/themenkanaele/produktion/messundprueftechnik/articles/179759/

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Maschinenbau:

nachricht Fraunhofer IWS Dresden kooperiert mit starkem Forschungspartner in Singapur
14.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS

nachricht Leitungen automatisch konfektionieren – auch ohne Druckluft
27.01.2017 | Rittal GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Mehr wärmeliebende Tiere und Pflanzen durch Klimawandel

20.02.2017 | Ökologie Umwelt- Naturschutz