Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Kompaktes Antriebssystem mit Industrie-PC

30.10.2008
Das Antriebssystem Acopos multi bietet für Maschinen mit vielen Achsen, wie sie in der Kunststoff-, Verpackungs-, Druck- und Textilindustrie vorkommen, hohe Wirtschaftlichkeit.

Mit Acopos multi erzielt der Maschinenbauer nach Herstellerangaben ein Maximum an Leistung bei einem Minimum an Volumen und damit einen entscheidenden Kostenvorteil. Mit dem Industrie-PC APC820 hat B&R höchste PC-Leistung in den Acopos multi integriert. Damit kann der Anwender den Platz im Schaltschrank nochmals reduzieren, weil der sonst für den PC vorgesehene Raum entfallen kann.

Die PC-Architektur im APC820 sorgt in Verbindung mit den leistungsfähigen Core-2-Duo-Prozessoren dafür, dass Automatisierungs- und Visualisierungssysteme mit höchsten Ansprüchen optimal laufen. Mit den Core-2-Duo-Prozessoren wird bei niedriger Verlustleistung ein Höchstmaß an Performance erzielt. Damit eröffnen sich neue Möglichkeiten, umfangreiche Automatisierungsaufgaben, die bisher auf verschiedenen Systemplattformen verteilt waren (zum Beispiel Steuerung, Scada, Vision-Systeme), zusammenzufassen.

Der APC820 bietet die Möglichkeit, die Prozessoren entsprechend der jeweils notwendigen Leistung zu skalieren. Höchste Performance definiert sich nicht nur durch die Prozessoren, sondern durch die gesamte PC-Infrastruktur. Der APC820 baut auf den Intel-945-GME-Chipsatz auf, dessen Graphics Media Accelerator GMA 950 eine Vielzahl von 2-D- und 3-D-Grafikfunktionen unterstützt. Die beiden DDR2-RAM sind in Dual-Channel-Technik ausgeführt und über einen schnellen 667-MHz-Front-Side-Bus an die CPU angebunden.

Um den APC820 in ein Automatisierungssystem optimal einzubinden sind umfangreiche Schnittstellen eingebaut: zwei serielle RS232-Schnittstellen, eine davon zusätzlich als RS422/485 ausgeführt, zwei Gigabit-Ethernet-Schnittstellen für die Kommunikation auf der Maschinenebene und für die Echtzeitkommunikation zwischen APC820, I/O und Antrieben eine Powerlink-Schnittstelle. Zum Anschluss weiterer Geräte steht zusätzlich noch eine CAN-Schnittstelle zur Verfügung.

Der APC820 wurde für härteste Umgebungsbedingungen ausgelegt. Bei der Konstruktion wurde auf interne Kabelverbindungen verzichtet und damit ein Maximum an Rüttelfestigkeit und Betriebssicherheit erreicht. Als Speichermedium kommen Compact-Flash-Karten zum Einsatz, die komplett ohne rotierende Teile auskommen und damit optimal für den Einsatz an der Maschine ausgelegt sind.

B&R Industrie-Elektronik GmbH auf der SPS/IPC/Drives 2008: Halle 7, Stand 206

Alexander Strutzke | MM MaschinenMarkt
Weitere Informationen:
http://www.maschinenmarkt.vogel.de/index.cfm?pid=1568&pk=152363

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Maschinenbau:

nachricht Fraunhofer IWS Dresden kooperiert mit starkem Forschungspartner in Singapur
14.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS

nachricht Leitungen automatisch konfektionieren – auch ohne Druckluft
27.01.2017 | Rittal GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Event News

Booth and panel discussion – The Lindau Nobel Laureate Meetings at the AAAS 2017 Annual Meeting

13.02.2017 | Event News

Complex Loading versus Hidden Reserves

10.02.2017 | Event News

International Conference on Crystal Growth in Freiburg

09.02.2017 | Event News

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Deep Learning sagt Entwicklung von Blutstammzellen voraus

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

36 Forschungsprojekte zu Big Data

21.02.2017 | Interdisziplinäre Forschung

Sternenmusik aus fernen Galaxien

21.02.2017 | Physik Astronomie