Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Hydraulische Hohlkolbenzylinder für schnellen Werkzeugwechsel

20.08.2008
Die neuen hydraulischen Hohlkolbenzylinder der Hilma-Römheld GmbH, die in vielen Anwendungen an Pressen und Stanzen in der Blechumformung auch bei beengten Platzverhältnissen und Umgebungstemperaturen bis 120°C eingesetzt und auf der Euroblech 2008 in Augenschein genommen werden können, sind kostengünstig, leicht nachrüstbar und im Einsatz schnell, so das Unternehmen.

Sie werden von Hand am Werkzeugrand positioniert, spannen mit hydraulischem Druck, lösen durch Federkraft und erreichen Spannkräfte zwischen 60 und 200 kN. Spannstifte sichern die zentral geführte T-Nutenschraube gegen unbeabsichtigtes Verstellen des Spannmaßes. Die Hohlkolbenzylinder gibt es in drei Ausführungen. Üblicherweise sind die Spannelemente mit einer Kugelscheibe ausgestattet, wodurch sich der Zylinder optimal an die zu spannende und mitunter unebene Fläche am Werkzeug anpasst.

Jetzt gibt es für einfache Anwendungen eine Version ohne Kugelscheibe. Diese Variante, mit einem Hub bis 12 mm, ist optimal für den Einsatz an Werkzeugen mit festen und einheitlichen Spannrändern, so Hilma. Eine zweite Ausführung mit einem auf 20 mm vergrößerten Gesamthub eignet sich besonders zum Spannen von Werkzeugen mit unterschiedlich hohen Spannrändern. Diese sind optional mit oder ohne Kugelscheibe erhältlich.

Frei einstellbar an nahezu sämtliche Spannrandhöhen ist die dritte neue Variante des Hohlkolbenzylinders, zu dem verschiedene T-Nutenschrauben angeboten werden. Auf unterschiedlich hohe Werkzeugspannränder lässt sich das Spannelement schnell einrichten, hierzu muss nur der Zuganker verstellt werden, was durch eine Kontermutter geschieht, die das Spannelement in dieser Ausführung statt der Stifte gegen ungewolltes Verstellen sichert.

Das 1947 gegründete Siegerländer Unternehmen, das 2007 insgesamt 105 Mitarbeiter beschäftigte, entwickelt, produziert und vertreibt weltweit individuelle Spannsysteme und Standardvorrichtungen für die spanende und spanlose Fertigung.

Hilma-Römheld GmbH auf der Euroblech 2008: Halle 27, Stand B40.

Annedore Munde | MM MaschinenMarkt
Weitere Informationen:
http://www.maschinenmarkt.vogel.de/themenkanaele/produktion/spanende_fertigung/articles/140970/

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Maschinenbau:

nachricht Satellitengestützte Lasermesstechnik gegen den Klimawandel
17.01.2017 | Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

nachricht eldec-Technologie im Maschinenbau: Standardisierte Hochleistungsgeneratoren für exzellente Maschinenbaulösungen
15.12.2016 | EMAG eldec Induction GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Flashmob der Moleküle

19.01.2017 | Physik Astronomie

Tollwutviren zeigen Verschaltungen im gläsernen Gehirn

19.01.2017 | Medizin Gesundheit

Fraunhofer-Institute entwickeln zerstörungsfreie Qualitätsprüfung für Hybridgussbauteile

19.01.2017 | Verfahrenstechnologie