Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Flexibler messen mit geführtem Radar

15.01.2014
- Neue Produktfamilie an Radarmessumformern Sitrans LG basiert auf dem Prinzip des geführten Radars

- Vier unterschiedliche Basisvarianten und zahlreiche Konfigurationsoptionen decken ein breites Anwendungsspektrum in allen Prozessindustrien ab

- Auch für den Einsatz in hygienischen Anwendungen sowie für extreme Umgebungsbedingungen geeignet

Mit der neuen Produktfamilie Sitrans LG führt Siemens ein vielseitiges Portfolio an geführten Radarmessumformern ein, das sich im gesamten Spektrum der Prozessindustrie flexibel einsetzen lässt.


Radarmessumformer Sitrans LG

Der modulare Aufbau mit den vier Basisvarianten Sitrans LG240, LG250, LG260 und Sitrans LG270 sowie zahlreiche Konfigurationsoptionen ermöglichen eine bedarfsgerechte Messung von Füllständen in Branchen wie Öl und Gas, Chemie, Pharma sowie der Nahrungs- und Genussmittelindustrie.

Dabei deckt der modular aufgebaute Radarmessumformer ein breites Anwendungsgebiet bei der Messung von Flüssigkeiten und Trennschichten, aggressiven Medien bis hin zu hygienischen Anforderungen ab und entspricht dem Sicherheitsstandard von SIL2.

Sitrans LG240 wurde speziell für den Einsatz in der pharmazeutischen und Nahrungs- und Getränkeindustrie für hygienische Anforderungen entwickelt und besitzt die hierfür notwendigen Zertifikate wie EHEDG, FDA und 3A. Für die große Bandbreite der Füllstandmessung von Flüssigkeiten etwa bei der Wasseraufbereitung ist Sitrans LG250 ausgelegt.

Die Gerätevariante Sitrans LG260 ist für die präzise Messung von Schüttgütern, Granulaten und Pulvern geeignet und erfasst zuverlässig Füllstände auch unter extremen Staubbelastungen. In besonders rauen Umgebungen mit Hochtemperaturen bis zu 450 Grad Celsius (842 F) oder hohen Drücken bis zu 400 bar (5800 psig) wie in der chemischen und petrochemischen Industrie eignet sich vor allem Sitrans LG270.

Die hochfrequenten Radarimpulse der Sitrans LG-Geräte werden entlang einer Messsonde wie Stab oder Seil geführt. Dieses Messverfahren erzielt selbst in Applikationen mit korrosiven Dämpfen, Schaum, stark bewegten Oberflächen und/oder Flüssigkeiten mit hoher Viskosität, Tiefstand und schwankender Dielektrizitätszahl oder Dichte eine hohe Messgenauigkeit von bis zu zwei Millimetern (2 mm / 0.08 inch).

Vorkonfigurierte Geräteoptionen, unter anderem kundenspezifische Gehäusewerkstoffe, Prozessanbindungen, Zulassungen und Kommunikationsoptionen, erleichtern die Installation. Alle Sitrans LG-Modelle lassen sich mit der benutzerfreundlichen Viertastenprogrammierung direkt am Gerät wie auch mit Siemens Simatic PDM (Process Device Manager) über das HART-Kommunikationsprotokoll konfigurieren und damit einfach, sicher und anwenderfreundlich in Betrieb nehmen.

Weitere Informationen zum Thema Sitrans Radar-Füllstandmessumformer unter www.siemens.com/sitransLG

Der Siemens-Sektor Industry (Erlangen) ist der weltweit führende Anbieter innovativer und umweltfreundlicher Antriebs- und Automatisierungstechnik, Industriesoftware sowie technologiebasierter Dienstleistungen. Das umfassende Angebots-Portfolio deckt die gesamte industrielle Wertschöpfungskette ab, von Produktdesign über Planung, Engineering und Produktion bis zu Services. Damit steigert Siemens die Produktivität, Effizienz und Flexibilität seiner Kunden in den unterschiedlichsten Branchen. Der Sektor Industry hat weltweit mehr als 100.000 Beschäftigte und umfasst die Divisionen Industry Automation, Drive Technologies und Customer Services sowie die Business Unit Metals Technologies. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://www.siemens.com/industry

Reference Number: I2014012408d

Ansprechpartner
Herr Peter Jefimiec
Division Industry Automation
Siemens AG
Gleiwitzerstr. 555
90475 Nürnberg
Tel: +49 (911) 895-7975
peter.jefimiec​@siemens.com

Peter Jefimiec | Siemens Industry
Weitere Informationen:
http://www.siemens.com/sitransLG

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Maschinenbau:

nachricht Satellitengestützte Lasermesstechnik gegen den Klimawandel
17.01.2017 | Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

nachricht eldec-Technologie im Maschinenbau: Standardisierte Hochleistungsgeneratoren für exzellente Maschinenbaulösungen
15.12.2016 | EMAG eldec Induction GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Flashmob der Moleküle

19.01.2017 | Physik Astronomie

Tollwutviren zeigen Verschaltungen im gläsernen Gehirn

19.01.2017 | Medizin Gesundheit

Fraunhofer-Institute entwickeln zerstörungsfreie Qualitätsprüfung für Hybridgussbauteile

19.01.2017 | Verfahrenstechnologie