Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Mit Blue Competence

27.10.2010
...so Dr. Wilfried Schäfer, Geschäftsführer des VDW, habe die deutsche Werkzeugmaschinenindustrie das Thema Nachhaltigkeit mit einer aufmerksamkeitsstarken Marke aktiv besetzt und sich damit an der Spitze im internationalen Wettbewerb positioniert.

Der VDW hat die Voraussetzungen dafür geschaffen, dass die Unternehmen mit Blue Competence für ihre Lösungen werben können. Mit der Unterschrift unter die Nutzungsbedingungen bekennen sie sich zu ihrer Verantwortung für Umwelt und Klimaschutz und dokumentieren ihre Bereitschaft, darüber in den aktiven Dialog mit Kunden und Lieferanten zu treten.

Blue Competence ist jedoch nicht nur marktgetrieben. Die europäische Umweltpolitik will im Rahmen der EuP-Richtlinie konkrete Anforderungen für die energieeffiziente Werkzeugmaschine definieren. Verbesserungsmaßnahmen sollen kontinuierlich erfolgen und quantifizierbar sein. Die Richtlinie präferiert die Umsetzung die Selbstregulierung durch die Industrie. Dafür hat die europäische Werkzeugmaschinenindustrie ein Konzept erarbeitet.

1. sind Werkzeugmaschinen keine funktionalen Einheiten und können nicht mit einheitlichen Kriterien bewertet werden. Deshalb hat die europäische Werkzeugmaschinenindustrie ein modulares Konzept entwickelt, mit dem das Verbesserungspotenzial für den Energieverbrauch einzelner Module in der Maschine berechnet werden kann. Durch Veränderungen bei den Modulen wird die Energieeffizienz optimiert ohne andere Fertigungsaufgaben zu vernachlässigen.

2. müssen Maßnahmen die Betreiber von Werkzeugmaschinen mit berücksichtigen, denn die größte Auswirkung auf die Umwelt hat der Energieverbrauch während der Nutzung einer Werkzeugmaschine.

3. will die europäische Werkzeugmaschine die EuP-Richtlinie mit der Selbstregulierung umsetzen.

4. werden international einheitliche Bewertungsmaßstäbe mit Hilfe der Normung definiert, damit es nicht zu Wettbewerbsverzerrungen kommt.

| SCOPE
Weitere Informationen:
http://www.scope-online.de/Magazin/Magazin---Blue-Competence.htm

Weitere Berichte zu: Blue Gene EuP-Richtlinie VDW Werkzeugmaschinenindustrie

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Maschinenbau:

nachricht Fraunhofer IWS Dresden kooperiert mit starkem Forschungspartner in Singapur
14.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS

nachricht Leitungen automatisch konfektionieren – auch ohne Druckluft
27.01.2017 | Rittal GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Latest News

Biocompatible 3-D tracking system has potential to improve robot-assisted surgery

17.02.2017 | Medical Engineering

Real-time MRI analysis powered by supercomputers

17.02.2017 | Medical Engineering

Antibiotic effective against drug-resistant bacteria in pediatric skin infections

17.02.2017 | Health and Medicine