Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Hochleistungslüfter in anspruchsvollem Design

23.04.2007
Lüfter stellen ganz besondere Anforderungen an das Design, denn ihre Funktion hängt sehr von der Formgebung ab.

Die Laufradgeometrie beispielsweise beeinflusst die Luftleistung ganz entscheidend. Auch hinsichtlich der grundsätzlichen Abmessungen ist man festgelegt. Die Lüfter müssen meist mit dem vorgesehenen Einbauplatz auskommen. „Für Individualität bleibt nur wenig Spielraum“, sagt Thomas Brodbek, Marketing- und Vertriebsleiter bei ebm-papst in St. Georgen.

Wenn versierte Konstrukteure und kreative Designer eng zusammenarbeiten, können aber selbst Lüfter zu unverwechselbaren Designerstücken werden und ihre Beliebigkeit verlieren. Dies zeigt der Antriebs- und Lüfterspezialist ebm-papst nun mit einer neuen Lüfterbaureihe: den DC-Axiallüftern der Serie 4400 FN, bei denen das Design die typischen Eigenschaften unterstreicht und ästhetische und technische Qualitäten eine Symbiose eingehen.

So ist es den Designern gelungen, die Lüfter, die im praktischen Einsatz durch ihre geringe Geräuschemission überzeugen, auch optisch „ruhiger“ aussehen zu lassen. „Dazu tragen die neu gestalteten, abgerundeten Befestigungslaschen ebenso bei wie die Rippenstruktur am Lüftergehäuse“, erklärt Brodbek. Das Gehäuse wirke nicht so kantig, sondern harmonisch und damit auf den Betrachter angenehmer als sonst bei Lüftern üblich. Gleichzeitig hat die Rippenstruktur auch noch einen funktionellen Nebeneffekt: „Die Rippen sorgen dafür“, so Brodbek weiter, „dass das Gehäuse trotz der ungewöhnlich geringen Wandstärke stabil ist.“

Auch die Laufradgeometrie mit Sichelflügeln und Winglets trägt laut Brodbek zum harmonischen Aussehen bei und optimiere gleichzeitig die Förderleistung. Ein weiteres wichtiges Designelement, das die Lüfter unverwechselbar mache, sei der sichtbare metallische Rotortopf mit seinem auffallenden Lochbild: „Mit diesem optisch dominanten Bauteil ist es uns gelungen, die Leistungsfähigkeit der Lüfter auch visuell zu vermitteln“, meint Brodbek.

Die Hochleistungslüfter der Serie 4400 FN überzeugen auch durch Leistung. In der stärksten Version liefert der mit Abmessungen von 120 mm x 120 mm x 25,4 mm sehr kompakte und schlanke Lüfter im optimalen Betriebspunkt 170 m³/h bei 75 Pascal Druckaufbau – und freiausblasend – also ohne Gegendruck – 225 m³/h. Der neue Lüfter ist damit laut Brodbek in dieser Baugröße der stärkste am Markt und biete auch bei hohem Gegendruck einen großen Volumenstrom bei niedrigen Betriebsgeräuschen.

Auch die elektronische Ausstattung will überzeugen. Schon in der Grundausstattung sind Falschpol- und Blockierschutz obligatorisch. Optional sind alle gängigen Alarm-, Tacho- und Drehzahlregelungsfunktionen möglich. Typische Anwendungsbereiche für die Kraftpakete gibt es in IT- oder Telekommunikationsservern ebenso wie in Schaltschränken der Automatisierungs- und Prozesstechnik oder im Bereich der Lebensmittelindustrie. Die neuen Kompaktlüfter sind in den Spannungsausführungen 12, 24 und 48 V DC ab sofort lieferbar.

Helmut Klemm | MM MaschinenMarkt
Weitere Informationen:
http://www.maschinenmarkt.vogel.de

Weitere Berichte zu: Design Gegendruck Hochleistungslüfter Lüfter

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Maschinenbau:

nachricht Untersuchung klimatischer Einflüsse in der Klimazelle - Werkzeugmaschinen im Check-Up
01.02.2018 | Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik

nachricht 3D-Druck von Metallen: Neue Legierung ermöglicht Druck von sicheren Stahl-Produkten
23.01.2018 | Universität Kassel

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics