Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

LM10 kühlt Prozessoren mit flüssigem Metall

21.07.2008
Das dänische Unternehmen Danamics hat einen CPU-Kühler entwickelt, der Prozessoren mithilfe von flüssigem Metall kühl hält.

"LM10", so der Name der Entwicklung, soll zu den leistungsstärksten Kühlsystemen zählen und sogar Wasserkühlungen in den Schatten stellen, berichtet das britische Technikportal biosmagazine. Angetrieben wird der Kreislauf durch elektromagnetische Pumpen.

Die fortschreitende Entwicklung und Miniaturisierung der Prozessortechnologie stellt vor allem Unternehmen, die an Kühlsystemen arbeiten, vor zunehmende Schwierigkeiten. Die Anforderungen an die Geräte sind, dass sie zuverlässig und effizient arbeiten sowie kompakt konstruiert sein sollen, konkretisiert das dänische Unternehmen auf seiner Webseite. Dem nicht näher spezifizierten flüssigen Metall kommt eine Schlüsselrolle in dem System zu. Einerseits verfüge es über eine sehr hohe Wärmeleitfähigkeit und führe somit Hitze rasch ab.

Andererseits ermögliche es den Einsatz der elektromagnetischen Pumpen. Diese haben den Vorteil, dass sie keine beweglichen Teile enthalten. Somit entstehen im Betrieb keine Vibrationen sowie Geräusche. Außerdem wird die Leistungsaufnahme bei rund einem Watt sehr gering gehalten.

... mehr zu:
»Kühlsystem »LM10

LM10 sei ein echtes All-in-One-Produkt, so Danamics. Alle nötigen Teile des kompakten Kühlsystems - inklusive der Kühlflüssigkeit - sind fix in dem Gerät verbaut. Es sind keine externen Komponenten wie Flüssigkeitstanks oder große Kühlrippen notwendig. Daher könne das Kühlsystem auf einfache Weise in ein Computersystem integriert werden.

Danamics weist darauf hin, dass sich LM10 durch seine kompakte Bauweise und den energiesparenden Betrieb für den Einsatz in PCs, Workstations und auch Laptops eigne. Bedeckt hält sich das 2005 gegründete Unternehmen jedoch beim Preis für die innovative Kühlmethode. Wann das Produkt kommerziell erhältlich sein wird, ist ebenfalls noch nicht bekannt.

Andreas List | pressetext.deutschland
Weitere Informationen:
http://www.danamics.com

Weitere Berichte zu: Kühlsystem LM10

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Maschinenbau:

nachricht Baukasten-System für die Linienfertigung: Die VL-Baureihe von EMAG
21.02.2017 | EMAG GmbH & Co. KG

nachricht Fraunhofer IWS Dresden kooperiert mit starkem Forschungspartner in Singapur
14.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?

21.02.2017 | Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Kleine Moleküle gegen altersbedingte Erkrankungen

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Baukasten-System für die Linienfertigung: Die VL-Baureihe von EMAG

21.02.2017 | Maschinenbau

RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Aufwärtstendenz setzt sich fort

21.02.2017 | Wirtschaft Finanzen