Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Automatisierungs-Messe weiter auf einem erfolgreichen Weg

19.05.2008
Die Autmomatisierungs-Messe Automatica befindet sich auch 2008 auf Wachstumskurs. Knapp 900 Aussteller, etwa 10% mehr als vor zwei Jahren, werden auf der Fachmesse für Automation in fünf Hallen ihre Produkte präsentieren. Der Anteil ausländischer Aussteller stieg auf 28%.

Vor zwei Jahren übertraf die Automatica alle Erwartungen und verzeichnete auf Aussteller- und Besucherseite Zuwachsraten von über 40 beziehungsweise 60%. In diesem Jahr ist solides Wachstum angesagt. Wenn die internationale Fachmesse für Automation vom 10. bis 13. Juni auf dem Gelände der Neuen Messe München ihre Pforten öffnet, wird eine Nettoaustellungsfläche von mehr als 32 000 m2 belegt sein, das sind 4% mehr als 2006.

„Die Ausstellerzahl wird voraussichtlich um etwa 10% steigen und zwischen 850 und 900 liegen“, sagt Norbert Bargmann, Geschäftsführer der Messe München GmbH. Etwa 28% der Aussteller kommen aus dem Ausland.

Der Aufwärtstrend geht also weiter und Bargmann sieht die Automatica auf einem guten Weg zur internationalen Leitmesse. „Der aktuelle Zwischenstand ist hervorragend und belegt, dass die Automatica 2008 nicht nur an die Erfolge von 2006 anknüpfen kann, sondern diese übertreffen wird.“

... mehr zu:
»AUTOMATICA »Robotik

Ihren Fokus hat die Automatica auf der Montage- und Handhabungstechnik, der Robotik und der industriellen Bildverarbeitung. Mit diesen Themen will man branchenübergreifend die Hürde von 30000 Besuchern überschreiten. „Wenn davon jeder vierte aus dem Ausland kommt, wäre das ein hervorragendes Ergebnis“, so Bargmann.

Bereits zum dritten Mal findet zeitgleich zur Automatica am 11. und 12. Juni die Robotik 2008 statt, die größte Fachtagung, die vom VDI Wissensforum im Internationalen Congress Center (ICM) in unmittelbarer Nähe zum Messegelände ausgerichtet wird.

Automatisierungs-Messe mit Kongress zum Thema Roboter

Schwerpunktthemen der Veranstaltung werden Roboter in und außerhalb der Produktion sowie auf neuen Anwendungsfeldern sein, aber auch Komponenten, Verfahren, Systeme und kognitive Robotik. Erwartet werden über 250 Experten aus der Robotikbranche.

Ebenfalls an diesen beiden Tagen trifft sich die DAGM 2008 (Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Mustererkennung) im ICM; eine Veranstaltung, die vom Lehrstuhl Mensch-Maschine-Kommunikation der TU München ausgerichtet wird. Dort diskutieren Experten über die Zukunft der industriellen Bildverarbeitung.

Sonderschau „Innovationsplattform Servicerobotik“

Auf der Innovationsplattform Servicerobotik präsentieren über ein Dutzend Hersteller, Zulieferer und Forschungsinstitute aus Europa und Übersee in Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut den neuesten Stand der internationalen Servicerobotik.

Im Rahmen der Sonderschau erleben die Messebesucher auf 400 m2 die neuesten Produkte, Prototypen und Komponenten der drei Themenfelder „Serviceroboter in der industriellen Dienstleistung und in der Exploration“, „Serviceroboter in häuslichen Umgebungen“ sowie „Innovative Komponenten und neue technische Lösungen für Serviceroboter“.

Erstmals wird in München die Messe Intersolar stattfinden, und das teilweise parallel zur Automatica. Auf dem Münchner Messegelände können die Veranstalter der internationalen Fachmesse für Solartechnik konzeptionell und räumlich Wachstumschancen bieten. Die Kombination der beiden Fachmessen ist gerade für Produktionsfachleute interessant, denn hinter der Nutzung umweltfreundlicher Solarenergie stehen moderne Fertigungs- und Montageanlagen.

Während die Automatica am 10. Juni in den Messehallen A1, A2, B1, B2 und B3 startet und bis zum 13. Juni dauert, wird die Intersolar vom 12. bis 14. Juni in den Messehallen C1, C2, C3, C4 und B4 veranstaltet.

Rüdiger Kroh | MM MaschinenMarkt
Weitere Informationen:
http://www.maschinenmarkt.vogel.de/themenkanaele/automatisierung/robotik/articles/121624/

Weitere Berichte zu: AUTOMATICA Robotik

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Maschinenbau:

nachricht Luftturbulenzen durch Flugzeuge bald beherrschbar
08.12.2017 | Universität Rostock

nachricht Ein MRT für Forscher im Maschinenbau
23.11.2017 | Universität Rostock

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: „Carmenes“ findet ersten Planeten

Deutsch-spanisches Forscherteam entwirft, baut und nutzt modernen Spektrografen

Seit Januar 2016 nutzt ein deutsch-spanisches Forscherteam mit Beteiligung der Universität Göttingen den modernen Spektrografen „Carmenes“ für die Suche nach...

Im Focus: Fehlerfrei ins Quantencomputer-Zeitalter

Heute verfügbare Ionenfallen-Technologien eignen sich als Basis für den Bau von großen Quantencomputern. Das zeigen Untersuchungen eines internationalen Forscherteams, deren Ergebnisse nun in der Fachzeitschrift Physical Review X veröffentlicht wurden. Die Wissenschaftler haben für Ionenfallen maßgeschneiderte Protokolle entwickelt, mit denen auftretende Fehler jederzeit entdeckt und korrigiert werden können.

Damit die heute existierenden Prototypen von Quantencomputern ihr volles Potenzial entfalten, müssen sie erstens viel größer werden, d.h. über deutlich mehr...

Im Focus: Error-free into the Quantum Computer Age

A study carried out by an international team of researchers and published in the journal Physical Review X shows that ion-trap technologies available today are suitable for building large-scale quantum computers. The scientists introduce trapped-ion quantum error correction protocols that detect and correct processing errors.

In order to reach their full potential, today’s quantum computer prototypes have to meet specific criteria: First, they have to be made bigger, which means...

Im Focus: Search for planets with Carmenes successful

German and Spanish researchers plan, build and use modern spectrograph

Since 2016, German and Spanish researchers, among them scientists from the University of Göttingen, have been hunting for exoplanets with the “Carmenes”...

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Neue Konfenzreihe in Berlin: Landscape 2018 - Ernährungssicherheit, Klimawandel, Nachhaltigkeit

18.12.2017 | Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Lipid-Nanodisks stabilisieren fehlgefaltete Proteine für Untersuchungen

18.12.2017 | Biowissenschaften Chemie

Von Alaska bis zum Amazonas: Pflanzenmerkmale erstmals kartiert

18.12.2017 | Biowissenschaften Chemie

Krebsforschung in der Schwerelosigkeit

18.12.2017 | Biowissenschaften Chemie