Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Anlagen- und Gerätehersteller mit Rekordumsätzen

02.05.2008
Die J. Wagner GmbH, Markdorf, im vergangenen Geschäftsjahr (Ende 31.01.2008) das besten Ergebnis der Firmengeschichte erzielt. So lag der Umsatz um 15% über dem des Geschäftsjahres zuvor. Auch die Wagner-Gruppe, zu der weltweit 19 operative Firmen gehören, schloss das Geschäftsjahr 2007/2008 wieder mit einem Rekordergebnis ab.

Der Umsatz der Wagner-Gruppe blieb im vergangenen Geschäftsjahr trotz der schwierigen Entwicklungen auf dem US-amerikanischen Markt währungsbereinigt stabil. Im Wesentlichen trugen dazu der Umsatzzuwachs in Höhe von 10% in Europa bei, der die Umsatzrückgänge im US-Handwerker-Geschäft kompensierten.

Thorsten Koch, CEO Wagner-Gruppe, ist mit der Entwicklung zufrieden: „Die Wagner-Gruppe hat sich auch in diesen stürmischen Zeiten als wetterfest erwiesen, wozu auch das hervorragende Ergebnis in Europa und ein sehr gutes Kostenmanagement, insbesondere in den USA, beigetragen haben.“ Die Wagner-Gruppe erzielte 44% des Umsatzes in den USA, 48% in Europa und 8% in Asien.

Ein wesentlicher Grund für das erneute Rekordergebnis wird die sehr positive Marktakzeptanz der neuen Produkte angesehen. Aber auch im Systemgeschäft war man im vergangenen Geschäftsjahr erfolgreich. Zum Beispiel projektierte Wagner eine komplette Lackieranlage für einen führenden Hersteller landwirtschaftlicher Geräte sowie Anlagen mit kombinierter Pulver- und Nasslackbeschichtung für zwei Radfelgenproduzenten.

Wagner sieht sich als marktführender Hersteller technisch hochwertiger Geräte und Anlagen zum Auftragen von Nass- und Pulverlacken sowie Farben und anderen flüssigen Materialien auf Oberflächen – in den beiden Geschäftsbereichen Decorative Finishing und Industrial Solutions.

Josef-Martin Kraus | MM MaschinenMarkt
Weitere Informationen:
http://www.maschinenmarkt.vogel.de/themenkanaele/produktion/oberflaechentechnik/articles/120162/

Weitere Berichte zu: Anlagen- und Gerätehersteller

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Maschinenbau:

nachricht Fraunhofer IWS Dresden kooperiert mit starkem Forschungspartner in Singapur
14.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS

nachricht Leitungen automatisch konfektionieren – auch ohne Druckluft
27.01.2017 | Rittal GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie