Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Hexapod bewegt Lasten bis zu 1 t mit Mikrometergenauigkeit

21.04.2008
Der M-850K Hochlast-Hexapod von Physik Instrumente (PI), einem Hersteller von Präzisions-Positioniersystemen, beeindruckt nicht nur durch seine Maße von 1 m Außendurchmesser, sondern auch durch seine hervorragende Positioniergenauigkeit. Sechs bürstenlose Motoren bewegen mit bisher unerreichter Präzision Massen bis zu 1 t.

Die kleinste Schrittweite beträgt in jeder Bewegungsrichtung bis 1 µm, und dies über den gesamten Stellweg von 24 mm; Verkippungswinkel bis 8° können in kleinsten Schritten von nur 5 µrad durchfahren werden.

Alle Positionen sowie der frei definierbare Drehpunkt werden über einen leistungsstarken Digitalcontroller direkt in kartesischen Koordinaten programmiert. Durch die Ausrüstung mit Motorbremsen kann jede Position unbegrenzt gehalten werden, ohne dass Halteströme zu einer Erwärmung führen könnten.

... mehr zu:
»Hexapod

Hexapoden von PI eignen sich für ein breites Spektrum sechsachsiger Positionieraufgaben mit dem Erfordernis extremer Präzision. Typische Anwendungen finden sich in Industrie und Forschung, sei es in der Astronomie, Medizintechnik oder Grundlagenforschung, wo Hexapoden z.B. bei Experimenten an Beschleunigern eingesetzt werden.

Das parallelkinematische Prinzip bietet neben der sehr großen Genauigkeit weitere Vorteile, wie eine große zentrale Öffnung, geringere Massenträgheit, höhere und für alle Achsen gleiche Dynamik sowie einen sehr kompakten Aufbau, denn alle Aktoren wirken auf dieselbe Plattform.

Der Hersteller PI nimmt seit vielen Jahren eine Spitzenstellung auf dem Weltmarkt für Mikro- und Nanopositioniertechnik ein. Seit über 35 Jahren entwickelt und fertigt PI Standard- und OEM-Produkte mit Piezo- oder Motorantrieben. Neben drei deutschen Werken ist PI weltweit mit acht Niederlassungen und insgesamt über 450 Mitarbeitern vertreten.

Jürgen Schreier | MM MaschinenMarkt
Weitere Informationen:
http://www.maschinenmarkt.vogel.de/themenkanaele/automatisierung/robotik/articles/117714/

Weitere Berichte zu: Hexapod

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Maschinenbau:

nachricht Bittere Kälte und hohe Belastungen: Forscher stellen Fördertechnik auf die Probe
16.12.2014 | IPH - Institut für Integrierte Produktion Hannover gGmbH

nachricht Neues Seitenführungssystem von Siemens bietet bis zu zehnmal längere Betriebsdauer
16.12.2014 | Siemens AG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Jülicher Forscher leitet weltgrößte Supercomputing-Konferenz

22.12.2014 | Veranstaltungen

Was wird uns Europa bedeuten?

22.12.2014 | Veranstaltungen

Wertschöpfungskettenorientierte Entwicklung ländlicher Regionen in Osteuropa

22.12.2014 | Veranstaltungen

 
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Empfehlungen zur Bewertung eingeschleppter Arten

22.12.2014 | Ökologie Umwelt- Naturschutz

Neues Puzzleteil zum Verständnis von Hochtemperatursupraleitern

22.12.2014 | Physik Astronomie

Siemens integriert neue Stromversorgung in vernetzte Automatisierungsanwendungen

22.12.2014 | Energie und Elektrotechnik