Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Keine einfachen Näherungsschalter

18.04.2008
Die Näherungsschalter von Honsberg nehmen mit einem analogen Hall-Sensor Annäherungen von Magneten oder ferritischen Körpern auf, oder sie nehmen über einen digitalen Hall-Sensor oder einen induktiven Sensor ein Frequenzsignal auf.

Wie das Unternehmen auf der Hannover-Messe 2008 zeigt, erzeugen sie am Ausgang:

-eine lineare, proportionale beliebige Frequenz (0 bis 1 kHz);

-einen linearen, proportionalen 4- bis 20-mA-Ausgang;

-einen linearen, proportionalen 0- bis 10-V-Ausgang;

-einen Schaltpunkt-Transistorausgang (Push-Pull).

Schaltpunkte oder Messbereichs-Ende lassen sich über eine Teach-in-Funktion an einem der Ausgangsanschlüsse programmieren. Da die Sensoren zur Klasse der intelligenten Sensoren des Unternehmens gehören (16-bit-Prozessor intern), können sie auch über einen Konfigurator in den Parametern komplett geändert werden (Linearisierung, Filter, Einschalt-Ausschalt-Verzögerungen, Power-on-Verzögerung, Hysterese).

Sensoren auch in Remote-Ausführung erhältlich

Einsatz finden diese Umformer vielfach in Durchflusssensoren (biegbare Blende, Kolbengeräte, Paddel). Die Sensorreihe gibt es ebenfalls in einer Remote-Ausführung (Stecker/Stecker- oder Kabel/Stecker-Version). Damit lassen sich Primärsensoren mit Betriebstemperaturen > 80 bis 150 °C abkoppeln oder jedes analoge Signal, das nicht einem der oben erwähnten Standards entspricht, umformen.

Nach Angaben des Herstellers bietet diese kleinste Bauform von Umformern außer der Miniaturisierung einen erheblichen Vorteil bei der Installation, da keine Kombination Näherungsschalter + Extra-Umformer oder + Verzögerungselektronik installiert werden muss. Die Kostenersparnis und Vereinfachung dürfte jeden Anwender erfreuen, heißt es weiter.

Honsberg & Co. KG, Halle 9, Stand A09

Claudia Otto | MM MaschinenMarkt
Weitere Informationen:
http://www.maschinenmarkt.vogel.de/themenkanaele/automatisierung/fertigungsautomatisierung/articles/118656/

Weitere Berichte zu: Hall-Sensor Näherungsschalter Sensor

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Maschinenbau:

nachricht Wälzfräsmaschine K 300 von KOEPFER: Die Universallösung für unterschiedlichste Verzahnungsteile
30.06.2015 | EMAG Holding GmbH

nachricht Ölfreie Dampfturbine mit schwebendem Rotor
29.06.2015 | Siemens AG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Radar schützt vor Weltraummüll

Die Bedrohung im All durch Weltraummüll ist groß. Aktive Satelliten und Raumfahrzeuge können beschädigt oder zerstört werden. Ein neues, nationales Weltraumüberwachungssystem soll ab 2018 vor Gefahren im Orbit schützen. Fraunhofer-Forscher entwickeln das Radar im Auftrag des DLR Raumfahrtmanagement.

Die »Verkehrssituation« im All ist angespannt: Neben unzähligen Satelliten umkreisen Weltraumtrümmer wie beispielsweise ausgebrannte Raketenstufen und...

Im Focus: X-rays and electrons join forces to map catalytic reactions in real-time

New technique combines electron microscopy and synchrotron X-rays to track chemical reactions under real operating conditions

A new technique pioneered at the U.S. Department of Energy's Brookhaven National Laboratory reveals atomic-scale changes during catalytic reactions in real...

Im Focus: Neue Flugzeugflügel reparieren Risse von selbst

Prozess basiert auf Kohlefasern, die bei Schäden sofort aktiv werden

Forscher der University of Bristol http://bris.ac.uk haben Flugzeugflügel entwickelt, die sich im Falle eines Schadens selbst reparieren können. Als...

Im Focus: Aktuatoren – bewegt wie die Mittagsblume

Materialien nach dem Vorbild mancher Pflanzen könnten Robotern künftig zu natürlichen Bewegungen verhelfen

Wenn Ingenieure bewegliche Komponenten von Robotern entwickeln, können sie sich demnächst vielleicht der Kniffe von Pflanzen bedienen. Forscher des...

Im Focus: Iron: A biological element?

Think of an object made of iron: An I-beam, a car frame, a nail. Now imagine that half of the iron in that object owes its existence to bacteria living two and a half billion years ago.

Think of an object made of iron: An I-beam, a car frame, a nail. Now imagine that half of the iron in that object owes its existence to bacteria living two and...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Dauerbrenner Zusatzstoffe in Lebensmitteln

01.07.2015 | Veranstaltungen

Interdisziplinäres Forschungscluster „Demografischer Wandel“ tagte zum ersten Mal

01.07.2015 | Veranstaltungen

DBU lädt ein zu Forum über nachhaltige Landwirtschaft

01.07.2015 | Veranstaltungen

 
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Dauerbrenner Zusatzstoffe in Lebensmitteln

01.07.2015 | Veranstaltungsnachrichten

Neun neue Forschergruppen, eine neue Klinische Forschergruppe

01.07.2015 | Förderungen Preise

Offshore-Windkraftwerk Westermost Rough offiziell eingeweiht

01.07.2015 | Unternehmensmeldung