Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Mehrfach-Spannsystem für Kleinteile

18.04.2008
Für die präzise Kleinteile-Mehrfachspannung hat AMF ein Spannsystem konzipiert, das in der Funktion „doppelt wirkend“ eine Lücke der hydraulischen Mehrfach-Spannsysteme schließt.
Bei dieser Funktionalität ist es mit vier Spannstellen ausgestattet, wobei die Backen sich verfahren lassen und zugleich die Hydraulik automatisch mitgeführt wird.

Die Druckölversorgung erfolgt zentral, wobei sich der Ölstrom gleichmäßig über ein Röhrensystem bis hin zu den Kolben verteilt. Die Ölversorgung geschieht über zwei seitliche Anschlüsse in G 1/4 oder direkt über zwei O-Ring-Anschlüsse in der Grundplatte – und das alles ohne Rohr- und Schlauchverbindung, so dass Ölleckagen weitgehend auszuschließen seien.

Josef-Martin Kraus | MM MaschinenMarkt
Weitere Informationen:
http://www.maschinenmarkt.vogel.de/themenkanaele/produktion/spanende_fertigung/articles/118525/

Weitere Berichte zu: Mehrfach-Spannsystem

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Maschinenbau:

nachricht Scada-Software wird mobil
03.07.2014 | Siemens AG

nachricht Rostocker Studenten erfolgreich mit Raketenprojekt
16.06.2014 | Universität Rostock

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Tagung zum kommunalen Umweltschutz

31.07.2014 | Veranstaltungen

Ganze Zahlen / Zahlentheoretiker aus Afrika, Amerika und Asien in Hildesheim

31.07.2014 | Veranstaltungen

Ruhrgebiet soll zum Innovationstreiber für Unternehmensgründungen werden

31.07.2014 | Veranstaltungen

 
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Tagung zum kommunalen Umweltschutz

31.07.2014 | Veranstaltungsnachrichten

Ganze Zahlen / Zahlentheoretiker aus Afrika, Amerika und Asien in Hildesheim

31.07.2014 | Veranstaltungsnachrichten

ALMA stößt auf Doppelsternsystem mit seltsam aussehenden protoplanetaren Scheiben

31.07.2014 | Physik Astronomie