Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Lernfabrik greift alle Neuheiten der Automationstechnik auf

17.04.2008
Filtern, Mischen, Abfüllen, Verpacken: Bei der Herstellung von Lebensmitteln oder pharmazeutischen Produkten sind sowohl Fertigungs- als auch Prozessautomation im Einsatz. Beide Bereiche verschmelzen zu hybriden Systemen, in denen die Mechatronik eine immer größere Rolle spielt, wie Festo im Vorfeld der Hannover-Messe erläutert.

Die Mechatronik bietet intelligente Antriebslösungen und integrierte Kommunikationsschnittstellen, die für sichere und optimale Produktionsabläufe sorgen. Der Umgang mit solchen komplexen Produktionsanlagen lässt sich praxisnah an der modularen AFB Lernfabrik der Festo Didactic auf der Hannover-Messe 2008 erlernen.

Die modular aufgebaute Lernfabrik bietet eine Lernumgebung, die Trends und Neuheiten aus der gesamten Automatisierungstechnik aufgreift. Als Lernszenario dient die Herstellung von Getränken und deren Verpackung in Sixpacks.

... mehr zu:
»Lernfabrik »Sensor

Sämtliche Produktionsprozesse nachgebildet

Dabei werden sämtliche damit verbundenen Prozesse von der Produktion der Flüssigkeit bis zur Lagerung und Auslieferung des fertigen Produktes abgebildet. Zunächst werden die Rohstoffe gefiltert, zum Endprodukt gemischt und anschließend zwischengelagert, bis die fertige Flüssigkeit im Verpackungsbereich auf einem Rundschalttisch in Flaschen gefüllt und mit Deckeln verschlossen wird. Die gefüllten Flaschen werden in Sixpacks verpackt und können je nach Auftragsvorgabe über ein Bandumlaufsystem zwischengelagert oder ausgeliefert werden.

Dabei kommt innovative Technik zum Einsatz: Für das Handling der Sixpacks wird eine Tripod-Kinematik verwendet, die den Forderungen in der Handhabungstechnik nach kurzen Taktzeiten, Dynamik, Funktionsintegration, schnellem Plug-and-Work und niedrigen Kosten Rechnung trägt.

Unterteilt ist die Lernfabrik in die Zonen Prozessautomatisierung, Abfüllen und Verpacken, Fertigungsautomation und Transport und Logistik.

Während in der Prozessautomatisierung Kenntnisse wie Rezepturverwaltung und Regelungstechnik vermittelt werden, liegt der Schwerpunkt in der Zone Abfüllen und Verpacken auf der Erfassung und Nachverfolgung der Produktionsdaten.

Typische Tätigkeiten der Fertigungsautomatisierung erlebbar

Tätigkeiten wie Steuerungsprogrammierung, Justieren von Sensoren, Wartung und Instandhaltung sind typisch für die Fertigungsautomation. Materialtransport und Lagerhaltung bilden schließlich den Schwerpunkt der Zone Transport und Logistik. Dort erlernen die Anwender die Optimierung des Materialflusses und die Planung und Priorisierung von Aufträgen.

Das Lernen der Vernetzung von Sensoren und Aktoren mit AS-Interface sowie das Messen und Regeln elektrischer und prozesstechnischer Größen wie Füllstand, Durchfluss, Druck oder Temperatur sowie der Einsatz von RFID-Technik sind mit der AFB Lernfabrik möglich.

Festo AG & Co. KG, Halle 15, Stand D07

Alexander Strutzke | MM MaschinenMarkt
Weitere Informationen:
http://www.maschinenmarkt.vogel.de/themenkanaele/automatisierung/fertigungsautomatisierung/articles/118456/

Weitere Berichte zu: Lernfabrik Sensor

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Maschinenbau:

nachricht Scada-Software wird mobil
03.07.2014 | Siemens AG

nachricht Rostocker Studenten erfolgreich mit Raketenprojekt
16.06.2014 | Universität Rostock

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Bildungspolitisches Forum des Forschungsverbunds Bildungspotenziale der Leibniz-Gemeinschaft

28.07.2014 | Veranstaltungen

HITS an Bord: Digitale Forschung auf der MS Wissenschaft

28.07.2014 | Veranstaltungen

Ausfallkosten mithilfe sicherer Verbindungen vermeiden

25.07.2014 | Veranstaltungen

 
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Plötzlicher Herztod in Deutschland erstmals systematisch untersucht

28.07.2014 | Medizin Gesundheit

Hektor rettet am besten - TU-Rettungsroboter wird Weltmeister bei der RoboCup-WM in Brasilien

28.07.2014 | Förderungen Preise

Internationaler Workshop zu Big Data-Leistungsvergleichen

28.07.2014 | Seminare Workshops