Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Flüsteraggregate erfüllen EU-Grenzwerte

15.04.2008
Mit einer kompletten Baureihe von Flüsteraggregaten senkt Rexroth die Geräuschemissionen um bis zu 20 dB/A) im Vergleich zu ungekapselten Aggregaten. Damit stellt der Hydraulikspezialist einen wirkungsvollen Hebel bereit, die seit 2007 in Deutschland auch für bestehende Anlagen geltenden verschärften EU-Grenzwerte für Geräuschemissionen umzusetzen.

Die außerhalb der Kapselung angebrachten Anzeige- und Bedienelemente der Flüsteraggregate vereinfachen laut Rexroth die Bedienung und erhöhen die Maschinenverfügbarkeit.Die auf geringe Geräuschemissionen hin entwickelten Flüsteraggregate decken mit Elektromotoren von 7,5 bis 90 kW ein breites Leistungsspektrum ab und basieren auf Großserien-Standardkomponenten des Hydraulikprogramms von Rexroth.

Das eröffnet einen hohen Freiheitsgrad bei der Wahl der Pumpentypen bis hin zur Kombination mehrerer Pumpen in einem Aggregat. Die Aggregate in vertikaler und horizontaler Bauweise eignen sich auch für nachträgliche Erweiterungen durch zusätzliche Module.

U-förmiger Tank umschließt Motor-Pumpen-Einheit

... mehr zu:
»Aggregat »Flüsteraggregat

Die Geräuschdämmung beruht auf einem U-förmigen Tank, der die schwingungsisolierte Motor-Pumpen-Gruppe nach drei Seiten umschließt. Die Behälterwände dienen so gleichzeitig als Schallschutzwand.

Über werkzeugfrei zu öffnende Schalldämmwände nach oben und vorn haben Bediener und Servicepersonal einen schnellen Zugang zur Antriebseinheit. Damit reduzieren Flüsteraggregate die Maschinenstillstandszeiten bei der Wartung und der Reparatur signifikant.

Im Gegensatz zu nachträglich gekapselten Aggregaten hat Rexroth bei den Flüsteraggregaten sämtliche Anzeige und Bedienelemente frei zugänglich außerhalb angebracht. Das steigert die Verfügbarkeit der Maschinen und Anlagen, da Bediener die Steuerung im laufenden Betrieb einstellen und an veränderte Bedingungen anpassen können.

Erreichen der um 5 dB(A) auf 80 dB(A) gesenkten Höchstwerte

Mit den Flüsteraggregaten unterstützt Rexroth Anwender und Maschinehersteller dabei, die um 5 dB(A) auf 80 dB(A) gesenkten Höchstwerte für Geräuschbelastungen zu erreichen. Selbst in der stärksten Ausführung unterschreiten die Baugruppen mit lediglich 75 dB(A) die vorgeschrieben neuen Grenzwerte deutlich.

Josef-Martin Kraus | MM MaschinenMarkt
Weitere Informationen:
http://www.maschinenmarkt.vogel.de/fluidtechnik/articles/118105/

Weitere Berichte zu: Aggregat Flüsteraggregat

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Maschinenbau:

nachricht Fraunhofer IWS Dresden kooperiert mit starkem Forschungspartner in Singapur
14.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS

nachricht Leitungen automatisch konfektionieren – auch ohne Druckluft
27.01.2017 | Rittal GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung