Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Neue Winkelschleifer-Generation für die sichere und zuverlässige Rohrbearbeitung

28.03.2008
Fein, der Spezialist für professionelle Elektrowerkzeuge, stellt die neu entwickelten Compact-Winkelschleifer der Baureihe WS 14 vor. Die Winkelschleifer für Industrie und Handwerk zeichnen sich nach Herstellerangaben durch extreme Robustheit, Leistung, Handlichkeit und Sicherheit aus.

Die Winkelschleifer des schwäbischen Traditionsunternehmens werden in Technik und Bedienkomfort seit Jahrzehnten kontinuierlich weiterentwickelt. Die kompakten Fein-Schleifer für die Metallbearbeitung bieten mit unterschiedlichen Ausstattungsvarianten individuelle Lösungen für professionelle Anwender in Industrie und Handwerk.

Vorgestellt werden zwei neue Baureihen: fünf Winkelschleifer-Modelle mit klassischem Ein/Aus-Schalter und zwei Sicherheitswinkelschleifer mit Tip-Start-Bedienung, Auto-Stop und elektronischer Bremse.

Die Fein-Compact-Winkelschleifer sind extrem robust und zuverlässig. Für Langlebigkeit bei den Fein-WS-14-Winkelschleifern sorgt die formstabile Einheit von Motor und Getriebekopf. Polpaket und Anker sind verwindungssicher gelagert. Die Motorenkonstruktion ist selbsttragend. Die optimierte Kühlluft-Führung sorgt für hohen Luftdurchsatz. Extra breite Kollektoren unterstützen eine verbesserte Temperaturverteilung.

Zusätzliche Maßnahmen zum Schutz gegen Staub verringern Ausfallquoten. Der wartungsarme High-Power-Motor sorgt für große Durchzugskraft und hohe Abtragsleistung. Dadurch ist Scheiben schonendes Arbeiten möglich. Die sehr ergonomische Bauform, die durch die optimale Platzierung des Motors im Gehäuse erreicht wird, erlaubt ermüdungsfreies Arbeiten mit geringem Kraftaufwand auch im harten Dauereinsatz.

Alle Fein-Compact-Winkelschleifer sind mit Sanftanlauf und Wiedereinschaltsperre ausgestattet. Die Winkelschleifer der WSB-Baureihe werden mit einem speziellen Sicherheitspaket ausgeliefert. Die ebenfalls von Fein entwickelte und patentierte Tip-Start-Funktion mit Auto-Stop ist besonders komfortabel und sicher. Während der Anwendung genügt es, eine der vier Tasten gedrückt zu halten.

In Verbindung mit dem patentierten elektronischen Bremssystem EBS stoppt die Scheibe in nur drei Sekunden nach dem Loslassen der Tastflächen und verhindert so gefährlich lange Nachlaufzeiten. Die Schutzhaube ist fester Bestandteil der Maschine und kann nicht demontiert werden.

Das innovative Lichtleiter-Schalterkonzept und die staubdichte Anordnung der vier Tasteinheiten erhöhen die Standzeit dieser Winkelschleifer zusätzlich. Die neue Compact-Winkelschleifer-Generation ersetzt die Fein-Baureihen WS 8, 9, 12 und 13. Die Winkelschleifer WS 14 sind ab April 2008 bei den Fachhändlern erhältlich.

C. & E. Fein GmbH auf der Tube 2008: Halle 8a, Stand B06

Dietmar Kuhn | MM MaschinenMarkt
Weitere Informationen:
http://www.maschinenmarkt.vogel.de/themenkanaele/betriebstechnik/handgefuehrtewerkzeuge/articles/115682/

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Maschinenbau:

nachricht Messtaster HEIDENHAIN-SPECTO ST 3087 RC für zeit- und kostensparende In-Prozess-Messungen
22.05.2017 | DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH

nachricht 3D-Metall-Drucker kommt bei Nutzfahrzeugtechnik an der TU Kaiserslautern zum Einsatz
17.05.2017 | Technische Universität Kaiserslautern

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Hauchdünne magnetische Materialien für zukünftige Quantentechnologien entwickelt

Zweidimensionale magnetische Strukturen gelten als vielversprechendes Material für neuartige Datenspeicher, da sich die magnetischen Eigenschaften einzelner Molekülen untersuchen und verändern lassen. Forscher haben nun erstmals einen hauchdünnen Ferrimagneten hergestellt, bei dem sich Moleküle mit verschiedenen magnetischen Zentren auf einer Goldfläche selbst zu einem Schachbrettmuster anordnen. Dies berichten Wissenschaftler des Swiss Nanoscience Institutes der Universität Basel und des Paul Scherrer Institutes in der Wissenschaftszeitschrift «Nature Communications».

Ferrimagneten besitzen zwei magnetische Zentren, deren Magnetismus verschieden stark ist und in entgegengesetzte Richtungen zeigt. Zweidimensionale, quasi...

Im Focus: Neuer Ionisationsweg in molekularem Wasserstoff identifiziert

„Wackelndes“ Molekül schüttelt Elektron ab

Wie reagiert molekularer Wasserstoff auf Beschuss mit intensiven ultrakurzen Laserpulsen? Forscher am Heidelberger MPI für Kernphysik haben neben bekannten...

Im Focus: Wafer-thin Magnetic Materials Developed for Future Quantum Technologies

Two-dimensional magnetic structures are regarded as a promising material for new types of data storage, since the magnetic properties of individual molecular building blocks can be investigated and modified. For the first time, researchers have now produced a wafer-thin ferrimagnet, in which molecules with different magnetic centers arrange themselves on a gold surface to form a checkerboard pattern. Scientists at the Swiss Nanoscience Institute at the University of Basel and the Paul Scherrer Institute published their findings in the journal Nature Communications.

Ferrimagnets are composed of two centers which are magnetized at different strengths and point in opposing directions. Two-dimensional, quasi-flat ferrimagnets...

Im Focus: XENON1T: Das empfindlichste „Auge“ für Dunkle Materie

Gemeinsame Meldung des MPI für Kernphysik Heidelberg, der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

„Das weltbeste Resultat zu Dunkler Materie – und wir stehen erst am Anfang!“ So freuen sich Wissenschaftler der XENON-Kollaboration über die ersten Ergebnisse...

Im Focus: World's thinnest hologram paves path to new 3-D world

Nano-hologram paves way for integration of 3-D holography into everyday electronics

An Australian-Chinese research team has created the world's thinnest hologram, paving the way towards the integration of 3D holography into everyday...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

14. Dortmunder MST-Konferenz zeigt individualisierte Gesundheitslösungen mit Mikro- und Nanotechnik

22.05.2017 | Veranstaltungen

Branchentreff für IT-Entscheider - Rittal Praxistage IT in Stuttgart und München

22.05.2017 | Veranstaltungen

Flugzeugreifen – Ähnlich wie PKW-/LKW-Reifen oder ganz verschieden?

22.05.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Myrte schaltet „Anstandsdame“ in Krebszellen aus

22.05.2017 | Biowissenschaften Chemie

Hauchdünne magnetische Materialien für zukünftige Quantentechnologien entwickelt

22.05.2017 | Physik Astronomie

Wie sich das Wasser in der Umgebung von gelösten Molekülen verhält

22.05.2017 | Biowissenschaften Chemie